Wie man Gestresol für Katzen anwendet

Zucht

Fast jeder Besitzer ist mit einer Situation konfrontiert, in der sein Haustier sexuelle Lust verspürt. Und vor dem Besitzer steht die Frage: das Tier zu sterilisieren oder auf ein alternativeres Verfahren zurückzugreifen? Nicht jeder löst das Problem auf die erste Art, meist bevorzugen sie Hormonpräparate.

Häufig tritt sexuelles Verlangen im Frühling auf. Männer beginnen sich zu aggressiv zu verhalten, beißen und kratzen, markieren Territorien. Frauen schlafen nicht nachts. Es gibt keine Ruhe für Haustiere oder Besitzer. Bis heute sind die beliebtesten Verhütungsmittel Cat-Kontrazeptiva.

Das Medikament wird entweder in Tabletten (5er Pack und 10 Stück) oder in Tropfen (1; 1,5; 2; 3; 5 ml in einer Durchstechflasche) hergestellt.

Die Zusammensetzung dieser Droge enthält Analoga der natürlichen Hormone von Katzen:

Gestagen - Mepreneolpropionat;

Wenn diese Hormone bei Katzen genommen werden, nimmt die Produktion von aktiven Spermatozoen ab und bei Weibchen hört der Östrus auf. Gestagen und Östrogen werden schnell im Darm absorbiert und verlassen dann den Körper des Tieres im Urin. Dieser Prozess findet in 48 Stunden statt. Die kombinierte Wirkung dieser Hormone reduziert die Menge der natürlichen Hormone Ihres Haustiers um fast das 50fache.

Gestresol für Katzen ist ein multifunktionelles Arzneimittel und wird verschrieben für:

Abnahme des sexuellen Verlangens bei einem Tier;

Beseitigung von Aggressionen und Korrektur des Verhaltens von Katzen;

Verhinderung der Schwangerschaft bei der Frau;

Wie man Gestresol für Katzen anwendet

Die Methode der Anwendung ist ziemlich einfach. Tabletten und Tropfen werden oral (durch den Mund) zu Beginn des sexuellen Verlangens verabreicht, bevor es aufhört. Grundsätzlich dauert es bis zu 5 Tage. In keinem Fall wird empfohlen, Medikamente zu verabreichen, die für Katzen, Katzen und umgekehrt bestimmt sind.

Wie oft am Tag und wie man Pillen gibt? 1 Tablette pro Tag. Jungen Katzen wird empfohlen, 2 Tabletten pro Empfang zu geben. Wenn sich das Tier 3-4 Tage beruhigt hat, sollten Sie nicht aufhören, das Medikament zu geben. Es ist notwendig, den Kurs für einen weiteren Tag zu verlängern.

Um die Wirkung des Arzneimittels zu erhalten und zu erweitern, müssen Sie es Ihrem Haustier 1 Mal pro Woche während des Monats verabreichen. Für den Fall, dass Ihre Katze innerhalb von 2 Stunden gedeckt ist, müssen Sie 2 Tabletten pro Mahlzeit geben. Sie müssen den Vorgang jeden zweiten Tag wiederholen. Tabletten in Essen oder an der Wurzel der Zunge.

Wie man einen Tropfen gibt? Beim Tropfen gibt es 3 Nuancen:

das Ziel, das Sie verfolgen;

das Gewicht Ihres Haustieres;

Um die männliche sexuelle Anziehungskraft zu reduzieren, ist es ausreichend, 4 Tropfen innerhalb von 5 Tagen (wenn die Katze bis zu 5 kg wiegt) und bis zu 8 Tropfen (wenn Ihr Haustier mehr als 5 kg wiegt) zu geben. Ihr Ziel ist es, die sexuelle Ruhe der Katze zu erhalten und zu erweitern? Also, Sie sollten regelmäßig 14 Tropfen 1 Mal (hier hängt das Körpergewicht der Katze nicht) für 14 Tage geben.

Die Dosierung von Tropfen bei einer Frau ist etwas anders. Wenn Sie das sexuelle Verlangen stoppen müssen, reicht es aus, 4 Tropfen für 5 Tage (wenn das Gewicht bis zu 5 kg beträgt) und bis zu 8 Tropfen (wenn das Gewicht der Katze mehr als 5 kg beträgt) zu geben.

Tropfen sind bequem zu verwenden, da sie nicht nur zu Essen hinzugefügt werden können und auf der Nase tropfte.

Es wird empfohlen, 2 Mal pro Jahr eine vollständige Behandlung durchzuführen.

Die Anweisungen weisen nicht auf Symptome einer Überdosierung hin. Bei richtiger Anwendung wurden keine Nebenwirkungen, Komplikationen und Abhängigkeiten festgestellt. In jedem Fall empfehlen Tierärzte strengstens, die Dosierung des Medikaments zu beachten, um die Gesundheit des Tieres zu erhalten und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Obwohl Gestrenol eine sichere Medizin ist, gibt es einige Einschränkungen. Es wird nicht empfohlen, laktierenden und trächtigen Katzen, Patienten mit Diabetes, kleinen Kätzchen, Katzen mit Blasenerkrankung oder Fortpflanzungssystem zu geben. Es gibt Fälle von individueller Intoleranz gegenüber den Komponenten.

Arzneimittelsicherheit Maßnahmen

Das Werkzeug sollte in einer geschlossenen Verpackung gelagert werden. Die Temperatur im Raum sollte nicht über 25 Grad liegen. Nicht an einem zugänglichen Ort für Kinder und in der Nähe von Lebensmitteln abstellen. Haltbarkeit ist 3 Jahre. Temporäres Einfrieren von Tropfen ist erlaubt, sie verlieren ihre Eigenschaften in der Zukunft nicht.

Gestresol ist eine Droge der modernen Generation. Gemessen an den Bewertungen von Tierärzten und Katzenbesitzern ist Gestrenol eines der beliebtesten Präparate für Katzen. Sie können es in jeder Apotheke zu einem erschwinglichen Preis kaufen. Pharmakologen behaupten, dass es unter Berücksichtigung aller physiologischen Eigenschaften von Katzen geschaffen wurde. Und trotz der Tatsache, dass das Medikament Hormone enthält, ist seine Verwendung absolut sicher für Ihr Haustier.

Die Droge löst wirksam und effizient die ganze Bandbreite von Problemen und Konsequenzen, die mit der sexuellen Anziehung von Katzen verbunden sind.

Gestresol für Katzen

Lesen Sie Bewertungen auf Kontrazeptivum für Katzen - Gestrenol. Produktübersicht Gebrauchsanweisung, Dosierung, Nutzen und Kontraindikationen.

Er ist eine Katze, das ist nicht genug, sie weiß es,

Und er ist perfekt für sie.

Und es würde nicht streiten... Aber das passiert nicht:

Katzenliebe mit März-Pässen.

Wir haben diese Zeilen im Internet gefunden. Aber die Antwort auf die Frage: "Was ist, wenn March das Haustier und seine Besitzer überrascht hat?", Finden Sie in diesem Material.

Speziell für solche Fälle produziert die pharmakologische Industrie Kontrazeptiva für Katzen.

Tablets Gestrenol für Katzen - genau so ein Werkzeug, das auf Analoga von natürlichen Katzenhormonen basiert.

Wirkstoffe Gestrenol - Mepregenol Propionat und Ethinyl Estadiol. Ihre kombinierte Wirkung reduziert die Menge der natürlichen Hormone eines Tieres etwa fünfzig Mal!

Gestrenol für Katzen ist in Streifen von 10 Tabletten erhältlich.

Gebrauchsanweisung

Gestresol ist ein multifunktionales Verhütungsmittel. Er wird ernannt:

  • zur Korrektur des Verhaltens bei Katzen und Katzen;
  • für die Regulierung der sexuellen Erregung;
  • unerwünschte Hitze zu verzögern;
  • um ungewollte Schwangerschaft zu verhindern.

Dosierung

Abhängig von den Erwartungen an das Medikament Gestrenol, bieten die Entwickler verschiedene Therapien.

Wie kann man Gestrenol bei Katzen einnehmen, wenn Sie die sexuelle Erregung reduzieren müssen?

1-2 Tabletten werden fünf Tage lang auf die Zunge gelegt.

Dosierung, verlängert die beruhigende Wirkung - 1 Tablette für 3 Tage.

Zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft für einen oder zwei Tage, nach der Paarung, wird das Medikament in der Menge von 2 Tabletten in einer Dosis zweimal täglich gegeben.

Lagerung

Lagerung des Medikaments sollte an einem trockenen und dunklen Ort, weg von Kindern und Tieren bei Temperaturen von 0 ° C bis 25 ° C erfolgen. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Medikamentenvorteile

Hersteller erklären, dass Gestrenol für Katzen das einzige bekannte Verhütungsmittel ist, das unter Berücksichtigung der physiologischen Eigenschaften des Katzenkörpers entwickelt wurde.

Von den Vorteilen erwähnen wir auch:

  • die Möglichkeit, ungewollte Schwangerschaften zu verhindern;
  • die Fähigkeit, die Zeit des Östrus einzustellen;
  • geringe Konzentration des Wirkstoffkomplexes;
  • die Aufteilung der Linie auf die "männliche" und "weibliche" Droge;
  • vollständige Wiederherstellung der Fortpflanzungsfähigkeit des Tieres 3 Monate nach der Abschaffung von Gestrenol.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Fällen, in denen Gestrenol für Katzen nicht empfohlen wird:

  • Tiere, die die Pubertät nicht erreicht haben (d. h., Gestrenol ist nicht sicher für Kätzchen;
  • trächtige Katzen;
  • laktierende Katzen;
  • Tiere mit ICD;
  • Tiere mit Diabetes;
  • Tiere mit Tumoren;
  • Tiere mit pathologischen Zuständen des Fortpflanzungssystems;
  • Tiere mit Überempfindlichkeit gegen eine der Komponenten der Zusammensetzung Gestrenol.

WICHTIG!

Das Präparat, das für die Katzen vorbestimmt ist, nähert sich für die Katze nicht!

Bewertungen von Gestresol für Katzen

Valera: "Der März ist seit 12 Jahren ein Problemmonat für uns. Unsere Siamkatze schreit einen Schrei, kratzt an allen Möbelstücken, Pfützen kommen an die Schwelle - manchmal ist es einfach unerträglich! In ihrer Verzweiflung wandten sie sich an den Tierarzt und wurden zu Gestrenol Pillen geraten. Anweisungen über Gestresol sagt, dass Katzen jene Pillen geben müssen, die im roten Paket sind. Vor uns war die Frage - wie man die Droge gibt, weil die Katze, die wir haben, sehr kratzig und gerissen ist (sie spuckt manchmal nicht geschluckte Pillen aus). Aber wir haben uns daran gewöhnt, durch die Medizin zu gehen und bemerkten, dass sich die Katze nach drei oder vier Tagen beruhigte. Das heißt, wir haben erkannt, dass das Werkzeug funktioniert, aber nicht so schnell, wie wir es uns wünschen. "

Sasha: "Sexuelle Jagd findet in jedem Haus statt, in dem eine nicht kastrierte Katze lebt. Unsere Angewohnheit, das Gebiet zu markieren, und der Geruch stand natürlich ekelhaft. Wir wollten die Katze nicht sterilisieren, also kauften wir Blue Gestrenol und bemerkten die Wirkung drei Tage nach der ersten Dosis. Die Katze hörte auf, das Territorium zu markieren, fing an, mehr zu schlafen. Im Allgemeinen rate ich Gestrenol. "

Eugenia: "Einmal gaben wir der Katze spezielle Injektionen, aber dann wurden sie nicht in unserer Stadt und ich wagte es, zu den Tabletten von Gesrenol zu wechseln. Die Wirkung der ersten Packung dauerte einen Monat. Für den Fall, dass ich Medikamente in Reserve nahm und sobald ich die ersten katzenartigen Lieder hörte, gab ich sofort eine Portion Gestrenol. Es hilft, manchmal wird sogar die Verpackung nicht voll genutzt. "

Preis für Gestrenol für Katzen

Ein Paket von 10 Tabletten des Rauschgifts Gestrenol in Russland kostet 52 Rubel.

Verpackungspreis Gestrenol in der Ukraine - 17 Griwna.

Analoge der Droge

Kontrazeptiva für Katzen sind so bekannte Medikamente:

  • Stop Sex (Pillen und Sirup);
  • Sex Barriere;
  • EX-7,5;
  • EX-5;
  • Kontra-Sex;
  • Libidomine

Drops für Gestrenol Katzen: Anweisungen und Hinweise für den Einsatz, Bewertungen

Jeden Frühling beginnen Katzen und Katzen eine Zeit der sexuellen Jagd, was ihren Besitzern viel Unannehmlichkeiten bereitet. Tiere werden unkontrollierbar, aggressiv, sie verlieren ihren Appetit. Die einzige Lösung ist, sie ihre Bedürfnisse befriedigen zu lassen. Aber was ist, wenn die Geburt von Kätzchen nicht in den Plänen des Besitzers enthalten ist? Gestresol, Tropfen für Katzen, kann Ihnen helfen herauszufinden, wie Sie ungewollte Schwangerschaften verhindern und die Sexualjagd kontrollieren können. Die Droge enthält nur natürliche hormonelle Komponenten: Ethinylestradiol und Propionatprephenol, die die Produktion der katzeneigenen Hormone bei der Katze reduzieren und den Eisprung verhindern.

Die Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels

Drops Gestrenol produziert in Russland die Moskauer Firma "NVP" Astrafarm. " Das Medikament ist eine grünlich-gelbe ölige Flüssigkeit mit einem leichten spezifischen Geruch und Geschmack. Gestrenol ist in Kunststoff-Tropfflaschen zu 1, 1,5, 2, 3 oder 5 ml und in Form von Tabletten erhältlich. Jede Flasche ist in Kartons mit Anweisungen verpackt.

Gestresol ist eine hormonelle Droge, die Katzenöstrus reguliert.

Die wichtigsten Wirkstoffe des Arzneimittels:

  • Mepregenolpropionat (1,5 mg);
  • Ethinylestradiol (0,015 mg).

Als zusätzliche Komponente werden verschiedene Aromastoffe, Zucker, Sojabohnenöl und Stärke verwendet, und Katzen, die das Arzneimittel leichter aufnehmen, werden mit Katzenminze versetzt.

Merkmale der Droge

Gestresol ist eines der besten Verhütungsmittel für Katzen und Katzen. Die Wirkstoffe des Medikaments sind synthetische Hormone, die die Funktion der Eierstöcke hemmen. Bei Katzen steigt die Säuregehalt der Vagina an, was die Empfängnis während der Paarung verhindert, die Östrusperiode unterbrochen oder verzögert wird, und bei Katzen hört die Produktion der Spermatozoen auf, die sexuelle Jagd verschwindet und die Aggression nimmt ab.

Ist wichtig. Auf keinen Fall dürfen Katzen Medikamente erhalten, die für Katzen bestimmt sind, und umgekehrt.

Gestresol ist absolut sicher für Tiere, reichert sich nicht im Zellgewebe an, beeinflusst nicht das Nerven- und Sexualsystem des Körpers. Die Fähigkeit zur Befruchtung und vollständige Wiederherstellung der reproduktiven Funktion manifestiert sich in 2-3 Monaten nach dem Ende der Einnahme der Droge.

Pharmakologische Eigenschaften

Gestresol ist ein hormonales Verhütungsmittel für Katzen und Katzen. Das Prinzip der Arbeit, das auf der Tatsache beruht, dass Mepregen Propionat (Gestagen) im Hypothalamus die Produktion von follikelstimulierenden und luteinisierenden Hormonen blockiert. Und sie wiederum sind verantwortlich für die Bildung von Follikeln in den Eierstöcken und Eisprung.

Gestrenol ist sicher für Tiere.

Ethinylestradiol verändert die Zusammensetzung des Uterusschleims bei einer Katze, macht sie viskos und dick, was verhindert, dass Spermien in die Gebärmutter gelangen. Und wenn Befruchtung stattgefunden hat, kann die befruchtete Eizelle das Endometrium nicht durchdringen und ein unfreiwilliger Abbruch der Schwangerschaft tritt auf. Bei Katzen verringern die Wirkstoffe des Arzneimittels die Aktivität der Spermatozoen.

Gestrenol Tropfen sind absolut sicher für die Gesundheit des Tieres, und die aktiven Bestandteile werden zusammen mit dem Urin innerhalb von zwei Tagen vollständig aus dem Körper ausgeschieden.

Hinweise für den Einsatz

Gestrenol beeinflusst nicht nur die physiologischen Prozesse im Körper der Katze, sondern auch das Verhalten des Tieres. Tropfen ermöglichen es Ihnen, die Periode des Östrus (Interrupt oder Verzögerung) einzustellen und die Produktion von Sexualhormonen zu reduzieren.

Verschreibungspflichtiges Medikament:

  • verminderter Sexualtrieb;
  • Unterbrechung der ungeplanten Schwangerschaft;
  • Korrektur des Östrus;
  • Abnahme der Aggressivität und Erregung.

Vor der Verwendung des Medikaments sollte eine Gebrauchsanweisung sorgfältig studiert werden, um unangenehme Folgen in der Zukunft zu vermeiden.

Gebrauchsanweisung und Dosierung für Katzen

Vor Gebrauch der Flasche mit dem Medikament muss gut geschüttelt werden. Tropfen können direkt in den Mund des Tieres verabreicht, zu Futter hinzugefügt oder auf die Nase getropft werden. Also, wie oft pro Tag, um die Droge zu suchen? Gestrenol ist zu Beginn der Östruszeit am wirksamsten.

Das Medikament wird Katzen in der in der Gebrauchsanweisung angegebenen Dosierung verabreicht.

Um es zu unterbrechen, reicht es für Katzen mit einem Gewicht von weniger als 5 kg, einmal täglich 4 Tropfen des Medikaments zu verabreichen. Tiere, deren Gewicht 6-10 kg beträgt, wird eine einzelne Tagesdosis auf 5-8 Tropfen erhöht. Der Behandlungsverlauf beträgt mindestens 3-5 Tage. Interrupt Behandlung, und dann wieder fortsetzen, ist es unmöglich. Auch nach der sexuellen Jagd wird der Medizin ein neuer Tag gegeben.

Wenn eine ungeplante, zufällige Paarung stattgefunden hat, werden der Katze als Schutz gegen den Beginn der Schwangerschaft sofort 8 Tropfen der Droge gleichzeitig gegeben. In diesem Fall die Standarddosierung, unabhängig von Gewicht und Alter. Einen Tag später geben Sie weitere 8 Tropfen Gestrenol.

Um den Beginn des regelmäßigen Östrus zu verzögern, können Sie die Droge als Vorbeugung während der sexuellen Ruhe geben. Die Dosierung wird einmal wöchentlich 4 Tropfen betragen. Aber Östrus mehr als zweimal im Jahr zu unterbrechen ist es nicht wert. Es kann dem Tier schaden.

Ist wichtig. Um zu verhindern, dass eine Schwangerschaft erfolgreich ist, muss das Medikament innerhalb von 24 Stunden nach der Paarung verabreicht werden.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Wie jede Medizin (auch die sicherste), haben Gestrenol Tropfen auch eine Reihe von Kontraindikationen. Sie können die Droge nicht jungen, unreifen Kätzchen, Katzen während der Schwangerschaft und Stillzeit geben. Gestresol ist bei Tieren, die an Diabetes, urogenitalen Erkrankungen und onkologischen Erkrankungen leiden, kontraindiziert. Manchmal kann ein Haustier individuelle Unverträglichkeit gegenüber den einzelnen Komponenten des Arzneimittels zeigen. In diesem Fall kann der Tierarzt Ihnen raten, das Verhütungsmittel zu wechseln.

Wenn Sie die erforderliche Dosis stark überschreiten, können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Änderungen im Verhalten;
  • Erbrechen;
  • erhöhter Appetit;
  • allergische Dermatitis;
  • reichlich Speichelfluss.

Bei strikter Einhaltung der Anweisungen, Nebenwirkungen und Sucht verursacht Gestrenol nicht. Es ist mit den meisten Medikamenten kompatibel.

Empfehlungen für Verwendung und Lagerbedingungen

Es gibt keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Medikament, es gehört zu der Gruppe der niedrig-toxischen Drogen. Gestrenol wird an einem trockenen, dunklen Ort gelagert, der für Kinder und Haustiere unzugänglich ist und nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Legen Sie es getrennt von Lebensmitteln und Haushaltschemikalien mit einer Lagertemperatur von 0 bis + 25 ° C. Manchmal ist ein kurzzeitiges Einfrieren der Droge erlaubt. Haltbarkeitsdauer beträgt 3 Jahre, danach können Sie das Arzneimittel nicht mehr anwenden.

Gestrenol wird an einem trockenen und dunklen Ort bei einer positiven Temperatur gelagert.

Wie viel kostet die Droge?

Die Kosten von Gestrenol in Tropfen sind ziemlich erschwinglich. Es kann von 80 bis 160 Rubel pro Flasche von 1,5 ml variieren. Außerdem wird das Medikament in der Hauptstadt teurer und in den Regionen billiger. Sie können es in jeder tierärztlichen Apotheke oder in Online-Shops kaufen.

Tierarzt Bewertungen

Elena Iwanowna, Tierärztin. Wenn Katzenbesitzer mich mit der Frage kontaktieren, wie man einem Tier während einer sexuellen Jagd am besten helfen kann, ohne auf Sterilisation oder Kastration zurückzugreifen, empfehle ich immer Gestrenol in Tropfen. Dies ist eines der sichersten und wirksamsten Verhütungsmittel. Trotz der geringen Kosten ist das Medikament sehr hochwertig und funktioniert besser als teure Analoga.

Irina, Tierärztin. Meiner Meinung nach, fällt Gestrenol - ist die beste Droge der ähnlichen Handlung. Aufgrund seiner Konsistenz ist es einfach zu bedienen, effektiv, verursacht keine Abhängigkeit und Nebenwirkungen. Die Sexualfunktion des Tieres ist innerhalb von 2-3 Monaten nach dem Ende der Rezeption vollständig wiederhergestellt. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass Sie als Präventivmaßnahme die Droge einer Katze nicht länger als anderthalb Jahre hintereinander geben sollten.

Feedback von Käufern

Viele Besitzer geben ihren Haustieren das Medikament Gestrenol.

Olga Ich benutze Gestrenol schon lange. Sehr gute Droge, und die Flasche ist lang genug. Jeden Frühling fängt unsere Katze an zu "wüten", und wenn es nicht für Gestrenol in den Tropfen wäre, weiß ich nicht, was ich tun würde. Lindert schnell den Zustand, verursacht keine Nebenwirkungen. Aber es ist notwendig, es vom zweiten Tag der Hitze so bald wie möglich zu geben, und später, es funktioniert nicht mehr.

Tatiana. Vor kurzem hat meine Katze eine sexuelle Jagd begonnen. Er schrie ständig, Möbel und Wände aus Methyl, gebissen und zerkratzt. Ich wollte ihn nicht kastrieren, und unser Tierarzt riet mir, Gestentropfen zu benutzen. Bereits am vierten Gebrauchstag begann sich die Katze zu beruhigen, aber eine leichte Schläfrigkeit trat auf. Dann begann sie als Präventionsmaßnahme 4 Tropfen pro Woche zu geben. Sehr wirksame und sichere Droge.

Drops für Gestrenol Katzen: Anwendung und Bewertungen von Tierärzten

Besitzer von erwachsenen Katzen standen wahrscheinlich vor dem Problem der Fortpflanzung des Tieres. Im März verhalten sich Katzen und Katzen am aktivsten. Sie erfahren schwere körperliche und emotionale Beschwerden. Was in einer solchen Situation, um die Besitzer von Tieren zu tun, wie Sie Ihren Haustieren helfen? Was sind die Bewertungen von Tierärzten und Katzenbesitzern über die Wirksamkeit und Sicherheit des für diesen Zweck geschaffenen Gestrenol-Produkts?

Was ist Gestresol?

Die Sterilisation von Katzen und Katzen ist in der Tierklinik ein vertrautes Verfahren geworden. Aber nicht alle Haustierbesitzer bevorzugen dieses Verfahren. Viele versuchen, andere alternative Methoden zu finden. Einer von ihnen ist hormonelle Drogen, die das sexuelle Verlangen bei Tieren unterdrücken. Gestrenol ist genau so ein Werkzeug.

Die pharmakologische Industrie entwickelt und produziert Kontrazeptiva für Tiere. Diese Gruppe umfasst Gestrenol für Katzen. Es wird in Form von Tropfen oder Tabletten hergestellt. Die Mittel basieren auf Analoga von natürlichen Katzenhormonen. Es gibt zwei Hauptkomponenten in der Zusammensetzung der Medizin:

  • Anti-Nilestadiol;
  • Mepregenolpropionat.

Außerdem enthält das Medikament Katzenminze, um den Geruch von Tieren anzuziehen. Zum Zeitpunkt ihrer gemeinsamen Aktion ist die Menge an natürlichen Hormonen bei Katzen und Katzen um das 50fache reduziert. Laut Hersteller ist das Medikament absolut sicher für die Gesundheit von Katzen, da es unter Berücksichtigung ihrer physiologischen Eigenschaften erstellt wurde.

Als Hilfsstoffe in der Zusammensetzung des Arzneimittels sind Sojabohnenöl und Aromen. Tropfen sind eine Lösung und können von gelb bis gelb-grün gefärbt sein.

Hinweise für den Einsatz

Mittel Gestrenol ist ein Verhütungsmittel der breiten Wirkung, weil es die physiologischen Prozesse und das Verhalten von Katzen beeinflusst. Das Hauptziel der Droge ist, Schwangerschaft in der Katze zu verhindern. Er hat die Macht, die Zeit des Östrus bei Weibchen sowie die Produktion von Katzenhormonen zu regulieren. Ein pharmazeutisches Produkt ist für folgende Zwecke bestimmt:

  • Regulierung des Sexualzyklus;
  • Anpassung des sexuellen Verhaltens bei Katzen und Katzen;
  • Abnahme der sexuellen Erregung und Anziehung bei Tieren;
  • Unterbrechung und Prävention von ungewollten Schwangerschaften bei Frauen.

Nach seinem Zweck ist das Medikament Gestrenol in Katzen und Katzen unterteilt. Nach der Einnahme des Arzneimittels ist die Fortpflanzungsfähigkeit der Tiere nach 3 Monaten ab dem Ende des Gebrauchs vollständig wiederhergestellt. Je nach dem Grad der Auswirkung auf den Körper wird es als ein Mittel mit geringem Risiko angesehen.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass dieses Tierarzneimittel in Abhängigkeit von der Dosierung und dem Verabreichungsverlauf das gewünschte Ergebnis bringen kann. Das Endergebnis wird für Katzen und Katzen unterschiedlich sein.

Gestrenol in Tropfen gilt als sehr bequem zu verwenden. Sie sind einfach zu bedienen, da es mehrere Möglichkeiten dafür gibt:

  • Tropf in den Mund;
  • Tropf in der Nase;
  • Zum Essen hinzufügen.

Um die Dosierung zu bestimmen, sollte das Gewicht des Tieres und das gewünschte Ergebnis berücksichtigt werden. Wenn es für Männer verwendet wird, ist es notwendig, ein Ziel zu setzen. Um beispielsweise die sexuelle Jagd zu reduzieren oder zu stoppen, erhalten Katzen mit einem Gewicht von bis zu 5 kg 4 Tropfen pro Tag ab dem Zeitpunkt, an dem die ersten Anzeichen auftauchen. Tiere mit einem Gewicht von 5 kg bis 10 kg sollten einmal pro 24 Stunden 4-8 Tropfen erhalten. Um das Haustier zu beruhigen, sollte das Medikament bei jedem Gewicht gegeben werden, mit 4 Tropfen in der Periode der sexuellen Ruhe alle 10-14 Tage.

Katzen zum Stoppen des Östrus mit einem Gewicht von bis zu 5 kg sollten 4 Tropfen von 3 bis 5 Tagen ab dem Zeitpunkt des Östrus verabreicht werden. Der Verlauf der Behandlung kann nicht mehr als 2 Mal pro Jahr durchgeführt werden. Tiere mit einem Gewicht von 5 bis 10 kg in 5-8 Tropfen nach dem gleichen Schema.

Als Beruhigungsmittel oder um Östrus bei jedem Gewicht der Katze zu verzögern, müssen Sie einen Tropfen für 7 Tage zwischen Östrus anwenden. Um eine Schwangerschaft bei Katzen mit einem Gewicht von 8 Tropfen zweimal täglich zu verhindern und, am wichtigsten, pünktlich, spätestens 24 Stunden nach der Paarung von Weibchen und Männchen.

Bewertungen von Tierärzten und Katzenbesitzern

Die Droge Gestrenol, die durch die zahlreichen Bewertungen von Experten und Besitzern von Katzen und Katzen beurteilt wird, gilt als das günstigste veterinärmedizinische Verhütungsmittel. Tierärzte empfehlen Kunden oft, sie für ihre Haustiere zu verwenden. Sie sind zuversichtlich, dass das Medikament eine ausgezeichnete Alternative zu teuren Medikamenten ähnlicher Wirkung ist.

Trotz der Wirksamkeit und Sicherheit von Gestrenol empfehlen Tierärzte nicht, sie auch vorübergehend Katzen zu geben. Bei der Verwendung von Experten empfehlen, die Dosierung streng zu beachten, um die Gesundheit Ihres Haustieres zu erhalten.

Unser Haustier ist 12 Jahre alt und fast die ganze Zeit ist problematisch für uns. Die Katze reagiert immer heftig - schreit, kratzt an Möbeln, hinterlässt Pfützen an der Schwelle. Sie konsultierten den Tierarzt und gaben ihr Gestrenol. Buchstäblich 3 Tage später wurde das Tier ruhiger, wenn auch nicht so schnell, aber die Wirkung eines Tropfens ist offensichtlich.

Unsere Katze ist in solchen Momenten sehr aggressiv. Um ihn zu beruhigen, tropfen wir Gestrenol. Ich möchte eine Rezension über dieses Tool schreiben, damit andere Besitzer von Katzen und Katzen ihnen helfen können. Wir kaufen spezielle Tropfen für Katzen und er beruhigt sich nach der Einnahme.

Trotz ihres Alters ist unsere Katze sehr aktiv, sie ist bereits 7 Jahre alt. Die Katze ist häuslich, also haben wir die Sterilisation nicht gemacht. Wenn ihre sexuelle Aktivität beginnt, lassen wir sofort Gestrenol fallen. Tolles Werkzeug, als es erschien, begannen wir es zu kaufen und unsere Katze zu tropfen. Jetzt sind alle ruhig, wir haben viele verschiedene Drogen ausprobiert, aber wir sind damit zufrieden.

Gestrenol - Tropfen und Tabletten für Katzen und Katzen

Gestrenol ist ein Verhütungsmittel, das bei Katzen und Katzen zur Regulierung der Sexualjagd eingesetzt wird. Das auf synthetischen Hormonen basierende Medikament hilft, das Verhalten von Tieren während der Libido ohne Gesundheitsschäden zu normalisieren.

Zusammensetzung und Freisetzungsform

Gestresol ist in zwei Dosierungsformen erhältlich:

  1. Tropfen zur oralen Verabreichung. Es ist eine gelbe oder gelbgrüne Flüssigkeit. Es ist in kleinen Polymerflaschen verpackt, die mit Pipetten zur Messung der Dosis ausgestattet sind. Das Volumen der Flaschen kann 1 bis 5 ml betragen.
  2. Tabletten von weißer oder grau-weißer Farbe, die in Blisterpackungen von 5 oder 10 Stück verpackt sind.

Unabhängig von der Form des Arzneimittels sind die Hauptbestandteile synthetische Hormone:

  • mepregenes Propionat;
  • Ethinylestradiol.

Die Konzentration der Hormone hängt davon ab, ob das Arzneimittel für Katzen oder Katzen bestimmt ist. Achten Sie darauf, wenn Sie Geld kaufen. Sie können auch durch die Farbe des Kartons unterscheiden: Medizin für Katzen ist in rosa Verpackung verpackt, und für Katzen - in blau.

Die Zusammensetzung der Lösung zur oralen Verabreichung schließt immer noch Sojabohnenöl und Aroma ein. Hilfskomponenten in Tabletten sind:

  • Milchzucker;
  • Kartoffelstärke;
  • Stearat Calcium.

Wie zu handeln und wann angewendet

Die pharmakologischen Eigenschaften von Gestrenol sind auf die Wirkstoffe zurückzuführen. Mepregen Propionat, ein synthetisches Analogon des natürlichen Gestagens, hemmt die Produktion von Hormonen, die für die Spermatogenese und Follikulogenese bei Männern bzw. Frauen verantwortlich sind.

Ethinylestradiol ist ein Analogon des natürlichen Östrogens. Es erhöht die kontrazeptive Wirkung des Medikaments und hat außerdem folgenden Effekt:

  • verändert die Mikroflora in der Vagina;
  • verringert die Beweglichkeit der Spermien;
  • erhöht die Viskosität von Schleim im Gebärmutterhals.

Durch diese Maßnahme wird eine Befruchtung der Eizelle verhindert.

Für Katzen wird ein Kontrazeptivum verwendet, um die Sexualjagd zu regulieren, sowie um die unangenehmen Phänomene zu beseitigen, die die Anziehung von Frauen begleiten. Sie können sich durch Kennzeichnung des Territoriums, aggressives Verhalten, starkes Miauen manifestieren. Für Frauen wird das Medikament verwendet:

  • das sexuelle Verlangen regulieren;
  • um eine ungeplante Schwangerschaft zu verhindern;
  • den Östrus stoppen.

Gebrauchsanweisung

Berücksichtigen Sie bei der Anwendung von Gestresol den Zweck, das Gewicht und die Darreichungsform.

Tropfen

Tropf die Lösung sollte in der Mundhöhle oder auf der Nase sein (das Tier selbst wird lecken). Sie können die Medizin auch auf ein kleines Stück Ihrer Lieblingszartheit tropfen. Die Dosierung für Katzen hängt vom Verwendungszweck ab:

  1. Wenn die Droge verwendet wird, um Östrus zu stoppen, sind 4 Tropfen für Frauen mit einem Gewicht von weniger als 5 kg erforderlich. Für Tiere über 5 kg müssen Sie 5-8 Tropfen nehmen. Sie müssen die Droge innerhalb von 3-5 Tagen vor dem Verschwinden der Manifestationen des sexuellen Verlangens geben.
  2. Um Östrus zu verzögern oder das Tier zu beruhigen, ist es notwendig, 4 Tropfen jede Woche zu geben. Das Gewicht des Tieres spielt in diesem Fall keine Rolle. Die Kursdauer kann bis zu 18 Monate dauern. Wiederholter Kurs wird nur nach Östrus durchgeführt.
  3. Wenn Gestrenol verwendet wird, um eine Schwangerschaft zu verhindern, wird das Medikament zweimal in 8 Tropfen gegeben. Zwischen den Empfängen sollten 24 Stunden vergehen.

Wenn Sie das Hormonpräparat für Katzen anwenden, folgen Sie den empfohlenen Dosierungen:

  1. Um die Geschlechtsjagd bei Männern mit einem Gewicht von bis zu 5 kg zu stoppen, sollten alle 3-5 Tage 4 Tropfen gegeben werden. Bei Katzen mit einem Gewicht über 5 kg sind 4-8 Tropfen erforderlich.
  2. Für eine beruhigende Wirkung gibt das Medikament 4 Tropfen, unabhängig vom Gewicht, alle 10-14 Tage. Es ist notwendig, während der Perioden der sexuellen Ruhe Medizin zu geben.

Pillen

Gestresol Tabletten werden Katzen und Katzen in folgenden Dosen gegeben:

  1. Um die sexuelle Jagd zu stoppen, erhält das Tier 3-5 Tage lang 1-2 Tabletten, bis die Zeichen verschwinden. Mit der schnellen Wiederherstellung des Verhaltens (ein paar Tage) wird das Medikament einen weiteren Tag nach dem Verschwinden der Symptome gegeben. Bei jungen Katzen, bei denen sich das sexuelle Verlangen zum ersten Mal manifestiert, erhöht sich die Dosis auf 2 Tabletten.
  2. Damit das Medikament eine beruhigende Wirkung hat, ist es notwendig, dass das Haustier einmal pro Woche 1 Tablette erhält.
  3. Wenn es notwendig ist, die Befruchtung nach der Paarung zu verhindern, wird die Katze 2 Tabletten auf einmal gegeben, und nach einem Tag wird das Verfahren wiederholt.

Das Medikament gilt als sicher. Es hat keine toxischen und anderen negativen Auswirkungen auf den Körper, aber es wird nicht empfohlen, hormonelle Medikamente ohne Rücksprache mit einem Arzt zu verwenden. Reproduktive Fähigkeiten des Tieres werden in 2-3 Monaten nach Absetzen des Medikaments wiederhergestellt.

Anwendungsfunktionen

Um Pillen oder Tropfen von Gestrenol zu verwenden, um effektiv zu sein, folgen Sie den Empfehlungen:

  1. Damit das Medikament die sexuelle Jagd stoppen kann, müssen Sie es in den ersten zwei Tagen nach Auftreten der ersten Symptome einnehmen. Andernfalls bringt das Medikament nicht den gewünschten Effekt.
  2. In einigen Fällen kann die Dauer des Medikaments erhöht werden, bis die Manifestationen des sexuellen Verlangens vollständig verschwinden. Achten Sie darauf, Ihren Arzt zu konsultieren.
  3. Um den Östrus bei Katzen mit hormonellen Mitteln zu stoppen, kann nicht mehr als 2 Mal pro Jahr sein.
  4. Wenn das Medikament verwendet wird, um eine Schwangerschaft zu verhindern, sollte es innerhalb eines Tages nach einem zufälligen sexuellen Kontakt verabreicht werden. Wenn das Werkzeug in späteren Perioden verwendet wird, wird die Effizienz erheblich reduziert.
  5. Es wird nicht empfohlen, das Medikament wegen einer möglichen Verringerung der Wirksamkeit zu überspringen. Wenn das Behandlungsschema um 12 Stunden verschoben wird, wird die Wirkung des Medikaments nicht beeinflusst.

Wenn nicht zutreffen

Gestresol sollte nicht angewendet werden, wenn es Kontraindikationen gibt:

  • während der Schwangerschaft;
  • während der Stillzeit;
  • in Gegenwart von Steinen in der Blase oder den Nieren;
  • Diabetes;
  • für Brusttumoren;
  • bei onkologischen Erkrankungen der Genitalien.

Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei Tieren, die die Pubertät noch nicht erreicht haben. Verwenden Sie nicht Gestrenol für Haustiere, von denen in der Zukunft sie planen, Nachkommen zu bekommen. Individuelle Unverträglichkeit ist eine weitere Kontraindikation.

Mögliche Nebenwirkungen

Gemäß den Anweisungen, wenn für Katzen und Katzen verwendet, verursacht Gestrenol keine Nebenwirkungen, aber wenn Sie die Dosierung oder Intoleranz der Komponenten überschreiten, können die folgenden Phänomene auftreten:

  • erhöhter Speichelfluss;
  • Rötung der Haut;
  • Juckreiz;
  • Erbrechen und Übelkeit;
  • deprimierter Zustand;
  • andere unangenehme Symptome.

Bei der Entdeckung der ähnlichen Erscheinungen soll die Aufnahme des Präparates beendet sein. Konsultieren Sie einen Arzt. Er wird gegebenenfalls eine symptomatische Behandlung verschreiben und ein alternatives Mittel auswählen.

Verwenden Sie das Medikament nicht fortlaufend. Der maximale Verlauf der Behandlung sollte 1,5 Jahre nicht überschreiten, dann ist es notwendig, eine Pause zu machen. Andernfalls können irreversible Veränderungen des Hormonsystems auftreten.

Speicherregeln

Halten Sie das Medikament sollte von UV-Strahlen, Wärmequellen, sowie Futter und Nahrung entfernt sein. Die Temperatur sollte im Bereich von 0 bis 25 ° C liegen. Erlaubt vorübergehendes Einfrieren des Arzneimittels in Form einer Lösung während des Transports. In diesem Fall verliert es seine Eigenschaften nicht.

Es ist strengstens verboten, das Medikament nach dem Verfallsdatum zu verwenden. Sie können es auf dem Paket sehen. Ungeeignet für die Behandlung von Medikamenten, die gemäß geltendem Recht entsorgt werden.

Wie viel es kostet

Der Preis von Gestrenol für Katzen hängt von der Form der Freisetzung und der Menge der Droge ab:

  • Tabletten 10 Stück - von 80 bis zu 115 Rubeln;
  • 1,5 ml Tropfen - von 120 bis 160 Rubel.

Da das Medikament von einem inländischen Hersteller produziert wird, ist es in der Regel nicht schwierig, es in Apotheken zu finden. Sie können das Medikament auch im Internet bestellen.

Besitzer Bewertungen

Sofia, die Geliebte der sibirischen Katze:

"Als sich unser pelziges Wunder in ein schreiendes Monster verwandelte, dachten wir darüber nach, wie wir das Problem lösen könnten. Die Sterilisation wurde sofort verworfen, so dass sie nach einem geeigneten Medikament suchten. Wählen Sie Gestenol. Das Ergebnis der Verwendung erfreut. Faya beruhigte sich, und der Haushalt konnte nachts schlafen. "

Sergey, der Besitzer der Maine Coon:

"Wir leben in einem Privathaus, also läuft die Katze oft auf der Straße. Im frühen Frühling des letzten Jahres begann er für mehrere Tage zu verschwinden. Er kam geschlagen und zerkratzt nach Hause. Sehr dünn. Um einem solchen Phänomen vorzubeugen, wurden in diesem Jahr Gestrenol-Tropfen gekauft. Der Flaum war ruhig und verließ das Haus nicht. Ich empfehle es anderen Katzenmenschen. "

Yuri, der Besitzer einer 8 Monate alten Katze:

"Die Medizin hat uns nicht geholfen. Die Katze schrie nach dem Empfang weiter und rief die Freier von überall her herbei. Das Problem wurde mit Hilfe eines Volksheilmittel - Baldrian Tinkturen gelöst. Ich kann anderen wegen seiner Ineffizienz kein Heilmittel empfehlen. "

Tierarzt Bewertungen

Raisa, Tierärztin mit 12 Jahren Erfahrung:

"Gestranol ist ein kostengünstiges und wirksames Medikament, aber ich empfehle es nicht regelmäßig zu verwenden. Ein Hormonmittel kann die Gesundheit eines Haustieres schädigen. Wenn du kein Tier willst, ist es besser, kastriert oder kastriert zu werden. "

Irina, Tierärztin:

"Manchmal verschreibe ich die Droge in Fällen, in denen die Besitzer das Tier nicht sterilisieren oder kastrieren wollen. Unter Analoga halte ich Gesrenol für eines der besten. Und obwohl sein Preis niedrig ist, meistert er den Termin. Bei der Beachtung der empfohlenen Dosen ist es für die Gesundheit der Haustiere sicher ".

Gestresol für Katzen

"Gestrenol" für Katzen und Katzen ist eine Art Verhütungsmittel. Der Droge werden "gehende" Tiere verschrieben, um die sexuelle Jagd zu schwächen, sowie die Linderung von aggressivem oder unerwünschtem Verhalten. Das Arzneimittel enthält synthetische Hormone und hat eine beruhigende Wirkung auf Katzen.

Heute werden wir Ihnen sagen, in welchen Fällen das Medikament verwendet wird, seine Zusammensetzung und Wirkstoffe berücksichtigen, herausfinden, in welcher Dosierung und wie oft Sie "Gestrenol" an Haustiere geben können.

"Gestrenol" für Katzen und Katzen

Droge "Gestrenol": eine allgemeine Beschreibung

"Gestrenol" - eine hormonhaltige Droge, die ein Verhütungsmittel für Katzen und Katzen ist. Die Zusammensetzung der Droge umfasst nicht nur synthetische Hormone, sondern auch Ethinylestradiol und Propiatmepregenol, die die Produktion von Sexualhormonen bei Tieren unterdrücken, das Verlangen bei Katzen reduzieren und den Eisprung bei Katzen stoppen.

Das Medikament ist in zwei Formfaktoren erhältlich: Tropfen und Tabletten, während beide Formen von zwei Arten sind: für Katzen und Katzen. Pakete variieren in der Farbe, so müssen Katzenbesitzer Medizin in rosa, Katzen in blau kaufen. Hersteller "Gestrenol" berichtet, dass das Medikament unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Körpers von Katzen und Katzen entwickelt wurde, und daher ist sicher, unter Beachtung der Dosierung.

"Gestrenol" wird während der sexuellen Jagd von Katzen und Katzen verwendet

Das Medikament in Tabletten ist in Kartons erhältlich, in denen sich Folienblister befinden. Tropfen gehen auch in eine Pappschachtel, wo eine Plastikflasche mit einem Tropfenspender aufbewahrt wird. Lagern Sie beide Formen der Droge sollte an einem trockenen Ort sein, wo Hitze und Sonnenlicht nicht eindringen. Es wird darauf hingewiesen, dass das Medikament seine Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen nicht verliert, so dass Sie es in den Kühlschrank stellen können.

Das ungeöffnete Präparat wird ab dem Ausstellungsdatum für drei Jahre aufbewahrt (das Datum muss auf der Verpackung aufgedruckt sein). Die Kosten für "Gestrenol" betragen etwa einhundert Rubel pro Packung Tabletten (10 Stück) oder einhundertfünfzig Rubel pro Tropfen (1,5 Milliliter Volumen).

Tropfen sind zusätzlich in einer schützenden Blisterpackung verpackt

Wann wird Gestresol einem Haustier gezeigt?

Wie bereits erwähnt, bezieht sich "Gestrenol" auf eine Droge mit kontrazeptiver Wirkung, die in dieser Hinsicht multifunktional ist. Die Hauptindikation ist die Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft der Katze, einschließlich der Unterbrechung. Aber für die Zeit des Östrus bei einer Katze oder einer sexuellen Jagd bei einer Katze reduziert Gestrenol die Produktion von Hormonen, korrigiert das Sexualverhalten von Tieren, reduziert Erregung und Anziehung. Darüber hinaus reguliert das Medikament den sexuellen Zyklus von Katzen und treibt Östrus.

Die Wirkstoffe von Gestrenol wirken sehr aktiv und verbreiten ihre Wirkung bereits bei der ersten Anwendung. So produziert das synthetische Analogon von Gestanen, einem Sexualhormon, Mepregenpropionat, in den ersten Minuten der Ingestion eines Tieres keine Hormone, die für die Bildung von Eiern bei Katzen und Spermatozoen bei Katzen verantwortlich sind. Eine weitere Komponente, Ethinylestradiol, verändert die Mikroflora der Vaginalschleimhaut bei Katzen und hemmt die Beweglichkeit der Spermien. Vor dem Hintergrund der Einnahme des Medikaments wird Schleim im Gebärmutterhals zähflüssiger, was eine Befruchtung des Eies unmöglich macht.

Katzenei unter einem Mikroskop

Wenn wir über die Wirkung des Medikaments auf Katzen sprechen, hemmt es nicht nur die Aktivität und Vitalität der Spermien. "Gestrenol" reguliert auch die Verhaltensmerkmale des "gehenden" Mannes. Wie Aggression, laute, langwierige Anrufe, Markierung von Territorien.

Wie man "Gestrenol" für Katzen und Katzen anwendet

Abhängig von der Form, in der das Medikament verwendet wird, wird ein Regime der Verabreichung zugeordnet. Auch die Dosierung des Medikaments und die Dauer der Einnahme hängen davon ab, ob das Gestenol für die Katze oder die Katze bestimmt ist, sowie von dem gewünschten Ergebnis.

Tropfen und Tabletten für Männer

Pillen

"Gestrenol" in Tabletten wird wie folgt verwendet:

  1. Um ein Tier zu beruhigen, egal ob Katze oder Katze, nehmen Sie alle drei Tage jeden Monats eine Tablette (z. B. die 1., 2. und 3. Nummer).
  2. Männer in der Phase der akuten Erregung bleiben - zwei Tabletten einmal täglich (zwei Tabletten werden gleichzeitig gegeben).
  3. Pubertät zu reduzieren und Erregung zu korrigieren - 1-2 Tabletten an fünf aufeinanderfolgenden Tagen (gilt für Frauen und Männer).
  4. Um zu verhindern, dass eine Katze schwanger wird, wird das Tier nach der Paarung für die ersten zwei Tage zweimal täglich zwei Tabletten gegeben.

Rosa Pillen für Frauen

Tropfen

Die meisten Besitzer bevorzugen es, "Gestrenol" in Tropfen zu verwenden, weil das Medikament bequemer ist, Nahrung hinzuzufügen, oder einfach in den Mund oder auf die Nase des Haustiers tropfen. Betrachten Sie in Form einer Tabelle die Dosierung des Medikaments mit verschiedenen Gewichten von Tieren und den Zielen des Besitzers.

Tabelle 1. Verwendung von "Gestrenol" in Tropfen

Tabletten Gestresol für Katzen

Tabletten Gestresol für Katzen werden in einer Blisterpackung mit 5 oder 10 Stück weiß-grauer Tönung, in Zellen unterteilt, oder in einer Papierpackung hergestellt. Die zweite Option wird in einem Tröpfchenformat erzeugt.

Release Form und Zusammensetzung

Die aktive Komponente des Verhütungsmittels für Frauen ist:

  • Mepregen Propionat in einer Dosierung von 0,15 mg
  • Ethinylestradiol in einer Dosierung von 0,0015 mg

Die aktive aktive Komponente für Männer ist:

  • Mepregenpropionat 0,4 mg
  • Ethinylestradiol in einer Dosierung von 0,02 mg

Pharmakologische Eigenschaften

Gestresol ist eine hormonelle Pille für die Katzenfamilie, die hilft, das sexuelle Verlangen bei Tieren zu regulieren. Gestragen und Östrogen richten ihre Wirkung auf das Hypothalamus-Hypophysen-System aus, reduzieren die Sekretion aus den hypophysären Gonadotropin-Hormonen FSH und LH. Aus diesem Grund reifen Frauen Eier langsamer und verlassen, und Sexualhormone werden produziert.

Während der Anwendung von Gestrenol gibt es eine Anpassung von inakzeptablen Reaktionen und anschließenden Beschwerden des Mannes oder der Frau. Zwei Wirkstoffe können die Hormone bis zu 50 Mal reduzieren, dadurch erhöht sich die Wirkung des Medikaments. Die Tabletten gelangen sofort in den Magen-Darm-Trakt, werden in der Leber bestimmt, verlassen den Körper nach 48 Stunden mit Urin. Tabletten sind als ein Präparat mit geringem Risiko anerkannt und beeinflussen in der zulässigen Menge den Körper der Katze nicht nachteilig.

Hinweise für den Einsatz

Ohne die Ernennung eines Tierarztes wird die Verwendung von Gestrenol nicht empfohlen. Häufiger Gebrauch von hormonalen Rauschgiften verursacht irreversible Änderungen in den reproduktiven Funktionen in den Haustieren und kann bösartige Tumoren verursachen. Das Medikament Gestrenol hilft bei der Überwachung der sexuellen Jagd bei Katzen und Katzen.

Gestrenol Pillen sollten der Katze gegeben werden, damit:

  • Reduziere die Neigung
  • beruhige dich
  • die Jagd loswerden
  • Markieren Sie kein Gebiet

Frauen hilft:

  • verzögern und vervollständigen Östrus
  • Vermeide die Befruchtung
  • beruhigen Sie sich und unterbrechen Sie die Zeit des Östrus

Methode der Anwendung

Gestresol Tabletten werden mit Essen eingenommen oder zu Pulver zermahlen und unter die Zunge an der Wurzel von Katzen und Katzen gewaltsam gegossen. Die Aufnahme wird entsprechend den Anweisungen für die Anwendung des Präparates Gestrenol durchgeführt oder von einem Tierarzt verordnet.

Dosierung

Es wird empfohlen, mit der Einnahme von Gestrenol Tabletten in den Anfangsstadien der Begierde, 1-2 Tabletten 3-5 Tage vor deren Abschluss, zu beginnen. Es wird empfohlen, männliche Jungtiere in den ersten 24 Stunden 2 Tabletten gleichzeitig zu verabreichen. Wenn der Prozess der Jagd bald zu Ende ist, ist es notwendig, die Medizin einen weiteren Tag für das gewünschte Ergebnis zu geben. Es wird empfohlen, 7 Monate lang jeden Monat 1 Monat lang Tabletten von Gestrenol zu verwenden, damit das Tier ruhig ist. Wenn das Tier genommen wird, muss es in einem inaktiven Zustand sein oder muss 7 Tage nach der Jagd gegeben werden.

Die Züchtungsfunktion bei Katzen und Katzen normalisiert sich nach 90 Tagen seit der letzten Verabreichung von Gestresol vollständig. Die Dosierung für Katzen, in Form von Medikamenten nach unnötiger Paarung und Schutz vor ungeplanter Schwangerschaft, richtet sich nach den Anweisungen. Gestrenol geben 2 Tabletten gleichzeitig während des Tages und wieder nach 24 Stunden.

Kontraindikationen

Nicht empfohlen für:

  • der Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Krankheiten der Fortpflanzungsorgane
  • Tumore
  • Diabetes
  • allergische Reaktion auf das Medikament
  • unreife Tiere
  • Urolithiasis

Verwenden Sie kategorisch nicht das gleiche Medikament für Männer und Frauen. Medikamente enthalten verschiedene Hormone für Männer und Frauen, die für Katzen und Katzen negative Folgen haben können. Gestrenol sollte nicht als produktives Tier verwendet werden.

Nebenwirkungen

Gestresol während der Verabreichung beeinträchtigt die Katze nicht, wenn sie streng nach den Anweisungen verwendet wird. Tierärzte glauben, dass die Verwendung von hormonhaltigen Arzneimitteln eine große Anzahl von Problemen bei Tieren einschließlich der Onkologie verursacht. Meistens leidet zuerst das Harnsystem. Bei der Anwendung des Medikaments Gestrenol ist es notwendig, die Reaktion von Katzen und Katzen zu überwachen, um eine allergische Reaktion zu vermeiden.

Vorteile

Gestresol gilt als der effektivste Weg, um Emotionen zu reduzieren und unerwünschte Befruchtung loszuwerden. Katzen oder Katzen werden nach kurzer Zeit ruhig und das Medikament erlaubt es Ihnen, die Zeit des Brunstes der Katze unabhängig einzustellen und deren Ausbruch für einen maximalen Zeitraum von bis zu 1,5 Jahren zu verzögern. Die Zusammensetzung von Gestrenol umfasst Katzenminze und deshalb nehmen Katzen bereitwillig Medikamente ein.

Gestrenol Tabletten werden vom Astrafarm Handelshaus ausschließlich für Katzen und Katzen unter Berücksichtigung aller physiologischen Eigenschaften des Körpers entwickelt. Erschwinglicher Preis ermöglicht es Ihnen, Medizin für jeden Katzenbesitzer zu kaufen. In Gestrenol für Katzen enthält keine schädlichen Stoffe für den Körper des Tieres.

Persönliche vorbeugende Maßnahmen

Unter Verwendung von Gestrenol ist es erforderlich, die Sicherheitsregeln zu befolgen und der Reinheit zu folgen, es erfordert Wechselwirkungen mit medizinischen Präparaten.

Verboten:

  • Essen essen
  • trinken
  • Zigaretten rauchen

Vor und nach dem Kontakt mit Tabletten sollten die Hände mit einem Spezialwerkzeug gewaschen werden. Es ist notwendig, sofort einen Spezialisten zu konsultieren, wenn das Medikament versehentlich ins Innere gekehrt wird.

Lagerung und Haltbarkeit

Es wird empfohlen, Gestrenol an einem dunklen Ort, gut versteckt vor Tieren und Kindern, fern von Nahrungs- und Futtermitteln, geschlossen zu halten. Zulässige Temperatur - nicht höher als 25 Grad Celsius. Während des Transports ist das Einfrieren für kurze Zeit erlaubt. Die maximale Nutzungsdauer beträgt 3 Jahre, danach kann das Medikament nicht mehr verwendet werden. Die Anforderungen sind für alle Formen der Freigabe gleich.

Analoge

Es gibt eine kleine Anzahl von therapeutischen Drogenanaloga für Katzen und Katzen, die beliebte Verhütungsmittel sind:

Gestresol für Katzen und Katzen: Gebrauchsanweisung

Tierarzneimittel Gestrenol ist das günstigste und wirksamste Verhütungsmittel für Katzen und Katzen. Das Medikament hemmt die sexuelle Erregung und hat einen empfängnisverhütenden Effekt während des Tages. Wenn Sie dieses Medikament verwenden, müssen Sie den Tierarzt aufsuchen, sich streng an die Dosierung halten, die Gebrauchsanweisung studieren, um die Gesundheit des Tieres nicht zu schädigen.

Gestrenol wird in Form von Tabletten oder Tropfen hergestellt.

Das Präparat enthält Hormone: Ethinylestradiol und Propionatprephenol. Bei der Interaktion verringern diese beiden Elemente die sexuelle Erregung, stoppen den Eisprung bei Katzen, beeinflussen das hypothalamisch-hypophysäre System von Tieren und verringern die Sekretion von gonadotropen Hormonen aus der Hypophyse (FSH und LH). Zusatzkomponenten sind:

  • Minze, die dem Arzneimittel zugesetzt wird, um das Tier anzuziehen;
  • Aromastoffe;
  • Sojaöl.

Gestresol für Katzen hat folgende Wirkungen:

  • verändert den Sexualzyklus;
  • fördert Fehlgeburt und verhindert unnötige Empfängnis;
  • reduziert sexuelles Verlangen und Erregung;
  • verändert das intime Verhalten des Tieres (weiblich und männlich).

Die Indikation für die Verwendung des Mittels ist die Fortpflanzungsfunktion von Katzen und Katzen. Gestrenol verändert Hormone und den Menstruationszyklus.

Das Tierarzneimittel ist ein universelles Mittel, aber es hat Kontraindikationen:

  • Krebs;
  • Diabetes mellitus;
  • die Dauer der Schwangerschaft und Stillzeit bei einem Tier;
  • frühes Alter;
  • Urolithiasis;
  • Sonderfälle möglicher individueller Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten.

Die Gebrauchsanweisung gibt zwei Optionen für die Verwendung des Produkts in Form von Tropfen:

  • Männer für die Einstellung des sexuellen Verlangens. Tragen Sie 4 Tropfen pro Tag bei den ersten Anzeichen auf. Sie müssen ungefähr 5 Tage verwenden. Für eine beruhigende Wirkung, einmal täglich 8 Tropfen auftragen. Mit einer ruhigen sexuellen Aktivität - 4 Tropfen in zwei Wochen.
  • Weibchen, die den Östrus eliminieren, legen 5 Tropfen pro Tag für 5 Tage. Es ist nötig das Präparat nicht mehr als 2 Male in 12 Monaten zu verwenden. Um die Ruhe des Tieres zu erreichen, werden 8 Tropfen 2 Mal pro Jahr verwendet. Sie können den Effekt verbessern, indem Sie 1 Tropfen pro Woche - zwischen den Menstruationszyklen - verwenden. Als Verhütungsmittel zur Verhütung der Empfängnis, müssen Sie 8 Tropfen 2 mal am Tag, aber nicht später als 24 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr verwenden.

Tropfen können in der Nase oder im Mund gefunden werden, fügen Sie zum Essen hinzu.

Anweisungen für die Verwendung des Medikaments in Form von Tabletten wie folgt:

  • Um das sexuelle Verlangen zu ändern oder die sexuelle Aktivität bei Haustieren zu reduzieren, tragen Sie 1-2 Stück im Abstand von 5 Tagen auf.
  • Um Ruhe zu erhalten, wird einem Tier nach 30 Tagen alle 3 Tage 1 Tablette gegeben.
  • Verwenden Sie als Verhütungsmittel in den ersten 2 Tagen nach dem sexuellen Kontakt 2 Stück 2 mal täglich.
  • Männer in der Zeit des sexuellen Verlangens geben 2 Tabletten einmal alle 24 Stunden.

Das Medikament wird mit Essen gemischt oder auf die Zunge des Tieres gelegt.

"Gestrenol" - Tropfen für Katzen: Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung und Wirksamkeit

Viele Katzenbesitzer sind mit einem unangemessenen Verhalten von Haustieren während der Sex-Jagd vertraut. Flauschiges Haustier wird unkontrollierbar, miaut laut, "markiert" das Territorium und stürzt ständig auf die Straße. Dieses Problem kann durch Sterilisieren oder Kastrieren des Tieres gelöst werden, aber nicht jeder ist bereit für solche Maßnahmen. Der Ausweg aus dieser Situation wird "Gestrenol" - Tropfen für Katzen sein. Die Anweisung besagt, dass das Medikament eine Schwangerschaft bei der Katze verhindert und den Geschlechtstrieb der Katzen vollständig kontrolliert.

Arzneimittelbeschreibung

Die Droge "Gestrenol" ist für das Tier völlig harmlos. Es enthält hormonelle Substanzen, die zur Entwicklung ihrer eigenen beitragen. Drops sind die Idee der Moskauer Firma "NVP" Astrafarm ". Sie werden in kleinen Flaschen hergestellt und sind eine ölige grünliche Flüssigkeit mit einem subtilen Duft.

Für eine einfache Handhabung ist der Tropfer in verschiedenen Größen erhältlich - von 1 ml bis 5 ml. Kann in Form von kleinen Tabletten gekauft werden.

Um den Östrus eines Tieres zu kontrollieren, können Sie "Gestrenol" - Tropfen für Katzen verwenden. Die Anweisungen zeigen, dass das Medikament die sexuelle Jagd kontrolliert und den allgemeinen Gesundheitszustand des Haustieres nicht beeinflusst. Das Produkt ist absolut sicher, wenn es wie vorgeschrieben verwendet wird. Alle Bestandteile werden in 2-3 Tagen gemeinsam aus dem Körper ausgeschieden. Wenn Sie ein wirksames Mittel zur Kontrolle des sexuellen Verhaltens eines Haustieres benötigen, können Sie Gestrenol - Tropfen für Katzen kaufen. Anweisungen für die Verwendung und Zusammensetzung zeigen, dass das Medikament zu Hause verwendet werden kann.

Die Zusammensetzung des Werkzeugs

Die Hauptwirkstoffe sind natürliche Hormone:

  • mepregenol propionat - die Hauptkomponente (1,5 Milligramme);
  • Ethinylestradiol - Hilfsstoff (0,015 mg).

Dem Tier haben sich nicht verweigert, Tropfen zu erhalten, sie fügen Aromen hinzu. Katzenminze wird als Köder verwendet, der Katzen anzieht. Darüber hinaus besteht das Werkzeug aus:

Medikamentenvorteile

Um das Sexualverhalten des Tieres ohne drastische Maßnahmen kontrollieren zu können, bedarf es spezieller Kontrazeptiva. "Gestrenol" für Katzen ist ein hochwirksames Hilfsmittel, das sich positiv auf das Tier auswirkt.

Die Wirkung der Droge basiert auf synthetischen Hormonen, die zur Hemmung der Eierstockfunktion bei Katzen beitragen. Wenn ein Tier ein Heilmittel konsumiert, steigt sein Säuregehalt in seinen Geschlechtsorganen, und dies wiederum reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft durch Zufall. Auch die Periode des Östrus ist für lange Zeit unterbrochen oder verzögert. Mit regulärem Einlass und ganz aufhören.

Die Droge hat auch eine starke Wirkung auf Katzen. Unter der Wirkung von Hormonen hören Spermatozoen vollständig auf zu produzieren. Dementsprechend verschwindet bei einer Katze die sexuelle Jagd, aggressives Verhalten nimmt ab.

Es ist wichtig! Es sollte verstanden werden, dass verschiedene Medikamente für Katzen und Katzen gedacht sind. In keinem Fall kann ein Werkzeug, das nicht zum Boden des Haustieres passt, nicht gegeben werden.

Die Sterilisation führt zur vollständigen Zerstörung der Fortpflanzungsfunktion des Tieres. Wenn temporäre Maßnahmen erforderlich sind, ist es besser, "Gestrenol" - Tropfen für Katzen zu wählen. Gebrauchsanweisung zeigt, dass die Fähigkeit, schwanger zu werden, nach 3 Wochen nach dem Absetzen der Tropfen wiederhergestellt wird.

Funktionsprinzip

"Gestrenol" bezieht sich auf hormonelle Mittel zur Regulierung des sexuellen Verlangens bei Katzen und Katzen. Das Prinzip der Operation ist wie folgt:

  1. Der Hypothalamus ist verantwortlich für die Produktion von Sexualhormonen (follikelstimulierend und luteinisierend).
  2. Mepregenol Propionat, das Teil der Droge ist, blockiert sie vollständig.
  3. Die Follikel in den Eierstöcken reifen nicht und der Eisprung findet nicht statt.
  4. Ethinylestradiol beeinflusst die Zusammensetzung von Schleim in den Genitalien der Katze. Es wird dick und zähflüssig, was es den Spermien erschwert, in die Gebärmutter einzudringen.
  5. Wenn eine Befruchtung stattgefunden hat, kommt es zum Abort, weil das befruchtete Ei nicht im lockeren Endometrium fixiert werden kann.

Bei Katzen hat das Medikament eine ähnliche Wirkung. Die Spermaproduktion nimmt ab, das sexuelle Verlangen verschwindet und das Verhalten des Haustiers normalisiert sich.

Wann soll ich "Gestrenol" anwenden?

Tropfen für Katzen (Anweisungsbestätigung) beeinflussen sowohl die natürlichen physiologischen Prozesse als auch das allgemeine Verhalten des Tieres. Die Droge ist in der Lage, das Verhalten des Tieres zu kontrollieren, die Zeit des Östrus zu korrigieren oder es sogar für eine lange Zeit zu unterbrechen. Außerdem reduziert das Tool die Produktion von Sexualhormonen, was das aggressive Verhalten bei Katzen reduziert.

  1. Korrektur und Management von Östrus.
  2. Verringerung der Anziehungskraft und der Anzahl der Sexualhormone.
  3. Unterbrechung der kommenden Schwangerschaft.
  4. Kontrollieren Sie aggressives Verhalten und verringern Sie die Erregung.

Bevor man das Tier "Gestrenol" - Tropfen für Katzen - zuweist, sollte der Unterricht sehr sorgfältig studiert werden. In der Tat, wie bei jedem Medikament, hat dieses Tool seine eigenen Kontraindikationen.

Wer ist die Droge kontraindiziert?

Es ist verboten, kleinen Kätzchen und unreifen Individuen Tropfen anzubieten. Schwangere und stillende Katzen können das Gerät auch nicht benutzen. Eine Reihe von Kontraindikationen umfassen:

  • Diabetes in einem Tier;
  • Urogenitalerkrankungen;
  • onkologische Erkrankungen;
  • individuelle Intoleranz.

Es sollte sich strikt an die empfohlene Dosierung halten. Wenn es zu überschreiten, dann das Auftreten solcher Symptome wie:

  • Erbrechen;
  • allergische Reaktionen;
  • Änderung des Appetits;
  • starker Speichelfluss;
  • unangemessenes Verhalten.

Wenn Sie genau den Anweisungen folgen, ist das "Gestrenol" (Tropfen für Katzen) - eine völlig sichere Droge. Die Anweisungen und Bewertungen der Züchter zeigen, dass die Wirkung der Gewöhnung nicht auftritt, es gibt keine Nebenwirkungen. Darüber hinaus sind die Tropfen kompatibel mit den meisten gängigen Medikamenten.

Anwendungsmethoden

Schütteln Sie die Durchstechflasche vor Gebrauch gründlich, damit die ölige Flüssigkeit gemischt wird. Tropfen können dem Tier direkt in den Mund gegeben oder dem Futter hinzugefügt oder auf die Nase getropft werden. Das effektivste Werkzeug wird sein, wenn es zu Beginn des Östrus angewendet wird.

  1. Um den Östrus zu unterbrechen, sollten Katzen, deren Gewicht nicht mehr als 5 kg beträgt, einmal täglich 4 Tropfen gegeben werden.
  2. Wenn das Tier von 6 bis 10 kg wiegt, werden 5-8 Tropfen empfohlen.
  3. Das Medikament wird innerhalb von fünf Tagen gegeben. In diesem Fall können Sie die Verwendung nicht unterbrechen.

Wenn es eine zufällige Verbindung gab, dann wird, um keine Schwangerschaft zu haben, die Katze sofort 8 Tropfen der Droge in den Mund gegossen. Nach einem Tag muss der Empfang wiederholt werden. In diesem Fall hängt die Dosierung nicht vom Gewicht des Tieres ab.

Mit Hilfe von Tropfen können Sie den Beginn des Östrus verzögern. Für diese Katze wird einmal wöchentlich 4 Tropfen Geld angeboten. Aber um dem Tier keinen Schaden zuzufügen, sollten Sie das nicht öfter als zweimal im Jahr tun.

Muss dich erinnern! Wenn eine ungeplante Paarung stattgefunden hat, ist das Medikament wirksam, wenn es innerhalb von 24 Stunden nach dem Ereignis eingenommen wird.

Fazit

Viele Züchter ziehen es vor, verschiedene Medikamente zu verwenden, um eine Schwangerschaft in ihrem Haustier zu verhindern, einschließlich Gestrenol - Tropfen für Katzen. Unterricht und Preis interessieren alle potentiellen Käufer. Die Kosten für das Medikament sind sehr erschwinglich. Flasche kann für 80-160 Rubel gekauft werden. Der Preis hängt vom Ort des Kaufs ab. Um nicht in eine Fälschung zu geraten, ist es besser, Tropfen in Tierapotheken oder auf spezialisierten Websites zu kaufen.