Kennel der britischen Elite-Katzen, Kätzchen Elite British

Rassen

Wie man ein Kätzchen an ein Tablett gewöhnen kann, ist eine Frage, die sich viele Besitzer flauschiger Haustiere stellen.

Du hast ein Kätzchen und damit die Frage, wie man ein Kätzchen auf die Toilette bringt.

Tablett für Katzen. Wie wähle ich ein Tablett für eine Katze?

Um einem Kätzchen das Tablett beizubringen, sollten Sie besonders auf seine Wahl achten. Die Auswahl an Tabletts ist jetzt riesig in den Läden:

  • mit Grill (ohne Füllstoff)
  • mit Seiten (für Füller, offene Ausführung)
  • Haus (für Füller, geschlossener Typ)

Versuchen Sie, ein Tablett zu wählen, das in der Größe geeignet ist, wenn das Kätzchen eine große Rasse ist, dann sollte es eine größere Toilette wählen. Wenn Sie einen Füller verwenden, wählen Sie ein Fach mit hohen Seiten (oder besser mit leicht gekrümmten Kanten nach innen), damit das Haustier den Füller nicht streut, wenn er in das Fach harkt.

Auch jetzt beliebtes Toilettenhaus für Katzen. Es ist praktisch, weil der Füllstoff nicht um das Tablett herum krümelt. Am wichtigsten ist, dass die Toilette für ein Kätzchen der Größe entspricht und das Tier sich darin wohlfühlt.

Das Tablett mit einem Gitter wird in Fällen verwendet, in denen das Kätzchen gewohnt ist, ohne Füllung auf die Toilette zu gehen. Die Vorteile sind Einsparungen beim Füller, Komfort und Einfachheit bei der Reinigung. Aber leider gibt es Nachteile. Solche Schalen zerstören erstens nicht den Geruch, wenn die Katze zur Toilette ging (und der Füller erfüllt nur diese Funktion). Und zweitens beginnt das Tablett selbst im Laufe der Zeit, Gerüche anzusammeln. Solche Schalen müssen häufig gewechselt werden. Während das Kätzchen klein ist (bis zu einem Jahr), gibt es praktisch keinen Geruch, aber mit dem Alter und mit der Pubertät bei Katzen wird ein Hormon produziert, das einen anhaltenden eigenartigen Geruch hat.

Züchter werden immer noch ermutigt, Schalen gefüllt (offen oder geschlossen - das ist Ihre individuelle Wahl) zu verwenden. Kein Geruch, es ist hygienisch, sauber, praktisch. Und Katzen sind ihrer Natur nach sehr saubere Tiere, und sie neigen dazu, selbst zu harken und den Geruch loszuwerden. Unsere Aufgabe ist es, ihnen zu helfen.

Arten von Schalen betrachten das Foto.

Tray House geschlossen

In letzter Zeit versuchen viele Katzenbesitzer, ihre Haustiere zur Toilette zu bringen. Das hat seine Vor- und Nachteile. Wir werden in dem Artikel darüber sprechen, wie man ein Kätzchen auf die Toilette bringt: Wie man einer Katze eine Toilette beibringt.

So, wie man ein Kätzchen dem Tablett beibringt?

Tablett mit hoch gewölbten Seiten

Zuerst müssen Sie einen speziellen kleinen Bereich für das Kätzchen isolieren, wo Sie das Tablett mit dem Füller platzieren können. Denken Sie daran, Katzen lieben abgelegene Orte. Wenn Sie einen Platz für ein Tablett wählen, sollten Sie daran denken, dass laute Geräusche und Lärm sie ablenken und erschrecken.

Es sollte beachtet werden, dass die Kätzchen beginnen, sich an das Tablett von 3-4 Wochen alt zu gewöhnen. Meistens wird das Kätzchen aufgrund der Instinkte eine Toilette finden, wo man ein Loch graben und eigene Angelegenheiten machen kann. Wenn er immer noch nicht herausfinden kann, ihm helfen, bewegen Sie Ihre Hand ein wenig auf dem Füller.

WC-Grundierung

Das Kätzchen erinnert sich schließlich, wo das Tablett ist. Um ein Kätzchen auf die Toilette zu bringen, können Sie in einer Woche den Raum erweitern, aber nicht viel, damit das Baby nicht verwirrt wird. So wird sich das Kätzchen allmählich in der ganzen Wohnung wohl fühlen, und wenn er auf die Toilette gehen will, wird er genau wissen, wo er laufen soll.

Und selbst wenn Sie alles richtig machen, treten manchmal Fehler auf. Mach dir keine Sorgen! Kätzchen brauchen wie Kiddies auch etwas Zeit. Wenn das Kätzchen nicht auf die Toilette geht (auf dem Tablett), nicht schreien und auf keinen Fall das Kätzchen schlagen, da das Baby es als Strafe für den Prozess selbst wahrnimmt und nicht für den Ort, an dem er auf die Toilette ging. Dann wird er sich das nächste Mal besser verstecken und sein Geschäft an den unerwartetsten Orten erledigen. Legen Sie das Kätzchen stattdessen in das Tablett, "tappen" Sie den Füller mit den Pfoten, so dass es davon überzeugt ist, dass es viel bequemer ist, dies im Tablett zu tun.

Es gibt Situationen, in denen ein Kätzchen stottert, schnüffelt - das ist ein Zeichen dafür, dass er nach einer Toilette sucht. Nimm es ruhig und erreiche das Ergebnis schon im Tray. Achten Sie darauf, das Kätzchen zu loben, wenn er es auf dem Tablett macht. Ein Kätzchen auf dem Tablett zu unterrichten, braucht Zeit.

Der Ort, an dem sich das Kätzchen unglücklich verliebt hat und es als Toilette genommen hat - wasche es gründlich. Sie können Orangenschalen setzen, Katzen mögen keinen Zitrusduft.

Spritzentoilettentraining oder wie man das Kätzchen zum Kotzen bringt?

Auch in Zoohandlungen verkaufen spezielle Werkzeuge - Spray Prirun auf die Toilette. Sprays für Katzen sind anders, es gibt auch komplexe Sprays - Spray Training auf das Tablett + die Katze nicht markieren (Spray für Katzen). Die Wahl liegt bei dir.

Die Katze geht nicht zum Tablett?

Die Gründe mögen viele sein. Aber lasst uns über die wichtigsten sprechen. Katzen sind von Natur aus saubere Tiere, also versuchen Sie, die Toilette sauber zu halten, öfter zu reinigen und waschen Sie sie von Zeit zu Zeit. Es wird nicht empfohlen, den Füller komplett zu wechseln, da ein kleiner "Katzengeruch" in der Toilette gelassen werden sollte.

Ein häufiges Problem ist auch, dass die Futternäpfe zu nahe am Tablett liegen. Katzen werden niemals neben dem Ort der Fütterung auf die Toilette gehen. Es lohnt sich, darauf zu achten.

Und erinnere dich auf jeden Fall an die Hauptsache - Geduld. Sei geduldig und du wirst 100% Ergebnisse erzielen!

Bitte bewerten Sie den Artikel!

(1 Stern - nicht gefällt, 5 Sterne - gefällt)
Danke!

Wie man einem Kätzchen schnell das Tablett beibringt. Tipps für das Unterrichten eines Kätzchens, um zum Tablett in der Wohnung zu gehen, Video

Katzen sind die beliebtesten Haustiere. Sie ziehen mit ihrer Zärtlichkeit, Fähigkeit Zuneigung und nicht zuletzt Sauberkeit an. Ihre natürliche Sauberkeit sorgt jedoch nicht immer für Sauberkeit im Haus. In erster Linie handelt es sich um natürliche Exkremente. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie man einem Kätzchen das Tablett beibringt.

Wo soll ich anfangen?

Die ersten Fertigkeiten des Toilettentrainings werden Kätzchen von ihrer Mutter gegeben. Katzenmutter zeigt, wo und wie man die Notwendigkeit entlastet. Es hängt von Ihnen nur die Bereitstellung von Toilette und frischem Füller ab. Wenn Ihrem Haustier eine solche Gelegenheit genommen wurde, können Sie ihn trainieren, "auf die Toilette zu gehen". Die Hauptsache ist Geduld und Ausdauer.

Wie wähle ich ein Fach?

Kaufen Sie ein Kätzchen im Haus, unabhängig von seiner Rasse, müssen Sie ein Tablett kaufen. Und der erste Fehler, den die neuen Katzenbesitzer machen, ist ein kleines Tablett, das der aktuellen Größe des Haustieres entspricht. Katzen wachsen schnell, und sehr bald wird die Plastikschale nicht das ganze Tier halten. Dies führt dazu, dass das Tier in einem kleinen Trog sitzt und sein Hintern über die Seite hängt. Als Ergebnis wird eine Pfütze neben der Toilette gebildet.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, beim Kauf eines Tabletts große Kopien zu bevorzugen. Die Palette der Zoohandlungen enthält Tabletts mit Bars, regelmäßige Tabletts, Toilettenhäuser. Die Wahl hängt von dem Füllstoff ab, den Sie verwenden werden. So wird das perforierte Tablett bei der Verwendung von industriellen Füllmassen praktisch sein. Viele Besitzer bevorzugen Exemplare mit Stäben, der Grill ermöglicht es Ihnen, die Pfoten des Tieres sauber zu halten.

Einen Platz für die Toilette wählen

Wählen Sie für die Position des Tabletts einen ruhigen, abgelegenen und zugänglichen Ort. Der ideale Ort könnte ein Bad oder eine Toilette sein. Stellen Sie die Schachtel in das Badezimmer, stellen Sie sicher, dass das Haustier jederzeit in den Raum kommen kann. Halten Sie dazu die Tür offen.

Füllstoffe

Für Katzenstreu bieten Tierhandlungen Füllstoffe aus Zeolithen und natürlichen Mineralien, Kieselgel und Holzfüllstoffen an. Alle von ihnen sind entworfen, um Urin und Gerüche zu absorbieren.

Herkömmlicherweise sind alle Füllstoffe in zwei Gruppen unterteilt:

Wenn Sie den ersten Typ bevorzugen, müssen Sie das Tablett mehrmals am Tag aus Fäkalien und Klumpen befreien. Ersetzen Sie diesen Füller einmal pro Woche vollständig.

Katzenstreu - eine gute Sache. Aber einige Tiere ziehen Füller als Spielzeug an. Es gibt eine Masse von Katzen, die den Füllstoff für seinen beabsichtigten Zweck nicht erkannt haben. Sie sind mehr wie Wachstuch, geschnittenes oder zerrissenes Stück Papier. Wählen Sie, was zu Ihrem Haustier passt, können Sie durch Experimente.

Einige Hersteller Flavour Filler, die nicht immer Freude unter flaumigen Kunden verursachen. Manchmal weigert sich das an die Toilette gewöhnte Kätzchen, in das Tablett zu gehen, der Grund dafür könnte ein neuer Füllstoff sein, der für ihn unangenehm riecht.

Wie man einem Kätzchen das Tablett beibringt

Das Aufziehen eines Kätzchens sollte von den ersten Augenblicken seines Erscheinens in der Wohnung beginnen. Die Verzögerung in dieser Angelegenheit ist mit der Entwicklung von schlechten Gewohnheiten behaftet, die dazu führen, dass das Tier überall zu verderben beginnt.

Vor allem muss der Besitzer eine Reihe von Stereotypen loswerden.

Das Training sollte mit den ersten Tagen des Erscheinens eines Kätzchens im Haus beginnen. Viele Besitzer denken jedoch, dass das kleine Kätzchen nicht lernen muss, die Toilette zu benutzen, später mit der Reifung wird es lernen. Das Ergebnis dieser Position wird dazu führen, dass das Haustier seine Geschäfte überall, nur nicht an dem zugewiesenen Ort, tätigen wird. Wenn er älter wird, wird er sich darüber wundern, dass dies von ihm verlangt wird, weil seine vorherige Erfahrung ihm nichts sagt.

Es gibt die Meinung, dass selbst ein kleines, zwei Monate altes Kätzchen alles perfekt versteht und nur Schaden anrichtet. Aus diesem Grund erklären die Besitzer eine echte Jagd nach dem unglücklichen Tier, fangen es auf und bestrafen bei dem geringsten Verdacht auf Fehlverhalten. Das Kind kann nicht verstehen, was seine Schuld ist, und fängt an, im Verborgenen zu scheißen. Er versteckt sich und pisst an abgelegenen Orten, wo er keine Angst hat, dass er überrascht und gescholten wird.

In der Tat ist das Kätzchen selbst daran interessiert, dass es in dem Haus, in dem er lebt, sauber und trocken ist. Die Suche nach einer Toilette ist ein Muss. Von Natur aus neigen Katzen dazu, ihre Abfallprodukte zu vergraben. Dieses Wissen ist auf der Ebene des Instinkts gelegt. Aus diesem Grund sucht das Kind nach einer Substanz, die es erlaubt: in einem Blumentopf, einer Zeitung, einem Lappen, einer Tüte.

Das Kätzchen weiß zunächst, dass Sie eine Pfütze begraben müssen. Einmal in der Wohnung "gräbt" er den Boden und vergräbt Fäkalien, die, wie es scheint, bereits absorbiert sein sollten und nicht riechen sollten. Aber das passiert nicht, und das Baby versucht verzweifelt, die Situation zu korrigieren und die Aufmerksamkeit des Besitzers mit Rufen zu erregen. Der unerfahrene Besitzer, der das ungünstige Bild sieht, fängt an, den armen Mann mit der Nase in den Urin zu stoßen, zu schreien und ihn mit einem Lappen zu schlagen.

Und wenn Sie nach einem solchen Bashing hoffen, dass das Tier direkt in den Topf geht, irren Sie sich sehr. In einer solchen Situation kommt das Kätzchen zu dem Schluss, dass es notwendig ist, Geschäfte im Verborgenen zu machen, wo niemand es sehen wird: hinter dem Sofa, Stuhl, unter dem Schrank. Zumal er auch einen unangenehmen Geruch riechen musste, als er nicht begraben konnte, was begraben werden musste.

Es wäre richtiger, ihm die Toilette mit einem Füller aus den ersten Minuten des neuen Mieters zu zeigen Und nicht nur zu zeigen, aber nach 5 Minuten nach einer Mahlzeit, ruhig tragen Sie es und legte es in ein Tablett, streichelte einen Tum. Bei kleinen Kätzchen kommt der Wunsch, auf die Toilette zu gehen, fast unmittelbar nach dem Essen. Daher keine Notwendigkeit, für eine lange Zeit zu schützen.

Während des Tages müssen Sie weiterhin Ihrem pelzigen Freund folgen. Sobald Sie sehen, dass er sich Sorgen macht, holen Sie ihn ab und bringen Sie ihn zum Tablett. Wenn das Baby spielt, ohne die Mission zu beenden, beobachte und wiederhole den Vorgang, bis du das gewünschte erreicht hast.

Wir bieten an, eine Video-Lektion zu sehen, in der erklärt wird, wie man einem Kätzchen das Tablett beibringt.

Wie man einem britischen Kätzchen das Tablett beibringt

Von Züchtern von reinrassigen Katzen kann man hören, dass ein Straßenkätzchen schneller an die Toilette gewöhnt ist als ein britischer Hängeohrvogel oder ein Perser. In der Tat ist es nicht, alle Kätzchen sind gleich gut an die richtige Toilette gewöhnt.

Wenn das Kätzchen und der Kot an den falschen Stellen liegen, kann dies an einem unsachgemäßen Verhalten des Besitzers oder einer großen Entfernung zum Tablett liegen. Vielleicht hat das Baby keine Zeit, das Tablett zu finden. Dafür wird es in den ersten Tagen des neuen Mieters in einem kleinen Raum mit mehreren kleinen Tabletts untergebracht.

Um auf die Tabletts aufmerksam zu machen, graben Sie Ihre Hand in den Füller. Als er sieht, wie du durch den Füller stöberst, beschließt er sofort, sich selbst zu graben. Er bohrt ein Loch und möchte es wie vorgesehen nutzen. Hier funktioniert der Instinkt schon, grub ein Loch - schreiben.

Wenn das Baby noch an einem nicht autorisierten Ort benötigt wird, dann säubere es hinter ihm und bearbeite es mit einem scharf riechenden Spray.

Wie man einer Katze beibringt, auf die Toilette zu gehen

An die Toilette besser erwachsenes Tier gewöhnen. Vor allem ist dies aufgrund seiner Größe, ein kleines Kätzchen kann einfach reinfallen.

Zunächst wird das Tablett auf die Toilette gebracht. Dann beginnt das Tablett allmählich über den Boden zu steigen und eine Zeitung oder einen Karton darunter zu platzieren, bis es auf Höhe der Toilette ist. Die Katze gewöhnt sich allmählich an die Position ihrer Toilette.

Der nächste Schritt besteht darin, das Tablett auf den Toilettendeckel zu übertragen. Nachdem das Tier benutzt wurde, legen Sie einen Toilettensitz auf die Toilette. Unter dem Loch Geschirr mit Füller setzen. Wenn sie den Füller sieht, wird die Katze verstehen, was von ihr verlangt wird. Nach einiger Zeit werden die Geräte entfernt und die Katze muss auf der Toilette sitzen.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Um zu streicheln schrieb nicht auf dem Sofa, behandle es mit Parfüm, Ammoniak oder einer Essiglösung. Es ist notwendig, den Geruch von Fäkalien zu "zerstören".
  2. Ein schmutziges Tablett kann dazu führen, dass ein Tier es nicht braucht.
  3. Damit das Kätzchen nicht unter das Sofa schreibt, den Zugang dorthin schließt, leere Plastikflaschen nimmt und es um das Sofa legt.
  4. Zitrusschalen "schlagen" den Wunsch von Katzen ab, in Blumen auf die Toilette zu gehen.
  5. Um den Zugang zu den Töpfen zu schließen, müssen Sie ein Zeitungspapier auswählen und den Boden damit schließen.

Sagen Sie uns in den Kommentaren, wie Sie Ihrem Kätzchen das Tablett beibringen, Ihre Erfahrung kann anderen Lesern helfen.

Wie man einem Kätzchen in einer Wohnung ein Tablett schnell und einfach beibringt

Beim Verkauf eines Kätzchens, insbesondere eines Vollbluts, überzeugen Züchter den Käufer, dass das Baby an eine Klaue und Toilette gewöhnt ist, aber das ist nicht immer der Fall. Wenn Sie schnell und einfach lernen, wie man einem Kätzchen in einer Wohnung ein Tablett beibringt, können Sie das "Toilettenproblem" ziemlich schmerzlos lösen, aber es wird etwas Arbeit erfordern.

Tablett und Platz

Zu Beginn (am besten bevor das Kätzchen sich in der Wohnung niederlässt) ist es wichtig, genau zu bestimmen, wo seine Toilette sein wird. Bei der Auswahl eines Platzes für das Tablett ist eine Überlegung wert:

  1. Ukromnost Lage (Katzen lindern nicht die Notwendigkeit, wo es laut und viele Zuschauer gibt).
  2. Keine Entwürfe.
  3. Zugangsfreiheit (Katzentoilette sollte in einem Haustier sein, die Tür zu dem Raum, in dem sie installiert ist, sollte immer offen sein).

Wissenswertes! Meistens sind Katzentoiletten im Badezimmer installiert, aber die Wahl eines solchen Platzes ist eine Überlegung wert, dass die Tür zur Toilette immer offen sein sollte, oder es sollte eine spezielle Tür für das Haustier geben.

Bis heute ist die Auswahl an Katzenschalen riesig. In den meisten Fällen sind sie aus einem speziellen nichtelektrostatischen Kunststoff hergestellt, der leicht zu waschen und zu reinigen ist.

Wissenswertes! Einige Katzenrassen, wie Sphinxe, Thai, British und Scottish Fold, bevorzugen es, das Bedürfnis nach absoluter Privatsphäre zu verteidigen. Daher ist es am besten, wenn sie ein Fach vom Typ "Haus" wählen.

Beliebte Arten von Toiletten für Katzen:

  1. Flaches Tablett Die Seiten des Tanks sind in der Regel nicht zu hoch, eine Füllung ist gefüllt, und der Hauptvorteil einer solchen Toilette ist der niedrige Preis. Diese Toiletten sind solide und Teams.
  2. Tablett mit Mesh. Ermöglicht es Ihnen, die Pfoten Ihres Haustiers sauber zu halten, da die Stühle nach unten sickern. Es wird notwendig sein, ein solches Produkt ziemlich oft zu waschen, da das Tablett keine Gerüche absorbiert oder ein spezielles Silicagel unter das Netz füllt (wenn die Besitzer oft lange abwesend sind).
  3. Tablett mit hohen Seiten und Deckel. Solch eine Toilette wird oft für Katzen gewählt, die sich gerne gründlich säubern und ihren Stuhl vergraben. Hohe Seiten und ein zusätzlicher Deckel schützen die Besitzer vor überall verstreutem Füller.
  4. Tablett Haus. Eine spezielle Version der Katzentoilette, die für scheue und übermäßig scheue Haustiere notwendig ist. Es ist eine ziemlich geräumige Palette mit hohen Seiten, die von oben mit einem voluminösen Deckel bedeckt sind. Äußerlich ähneln diese Toiletten einem Haus und haben eine spezielle Öffnung für den Eintritt, der Hauptvorteil des Tabletts ist die Abwesenheit von Geruch. Geeignet für Katzen, die das Gebiet markieren, aber es wird ziemlich schwierig sein, es zu waschen und zu reinigen.
  5. Wegwerfbare Toilette. Trays aus Wellpappe mit einem doppelten Boden, in die Füllstoff sofort gegossen wird. Hersteller behaupten, dass die Toilette für eine Katze für drei Wochen genug ist, und die Eigentümer werden den speziellen Geruch nicht fühlen, wenn es benutzt wird.
  6. Biotolet Neue Spezialbehälter für Katzen mit Kohlefilter. Die Kosten für solches Zubehör sind ziemlich hoch, jedoch behaupten die Hersteller, dass es ziemlich selten ist, solch ein Tablett zu waschen, und wenn es verwendet wird, gibt es absolut keinen Katzengeruch.
  7. Automatische Toilette. Es gibt spezielle Gadgets für Katzen, die wie eine Miniaturkopie einer menschlichen Toilette aussehen, die im Automatikmodus selbst gereinigt werden kann, nur die Kosten für ein solches "Tablett" sind sehr hoch.

Wissenswertes! Die erste Katzentoilette wurde 1947 von dem amerikanischen Erfinder Ed Lowe hergestellt, und der Füller dafür war gewöhnlicher Ton.

Die meisten Katzen sind absolut zufrieden mit den üblichen Tabletts mit hohen Seiten und Füller, da sie in den Tabletts mit einem Gitter nichts zu harken haben.

Wenn ein Kätzchen vier Monate alt oder älter ist, können Sie sofort ein Tablett für Erwachsene kaufen, für 1-2 Monate alte Babys benötigen Sie zumindest zum ersten Mal eine kleine Kapazität.

Für die Reinigung im Katzenkorb benötigen Sie eine spezielle Schaufel, die jedoch durch eine normale Sandkastenschaufel ersetzt werden kann.

Es ist wichtig! Die Größe des Tabletts ist von großer Bedeutung, da ein kleines Kätzchen vor einer großen Kiste Angst haben kann und sich weigert, dorthin zu gehen. Die Größe und Höhe werden nach dem Alter des Tieres ausgewählt, wobei zu berücksichtigen ist, dass es alleine klettern und klettern muss.

Füllstoff

Meist werden für Katzen Schalen mit Füllstoffen verwendet, die sich unterscheiden können in:

  • Granulatgröße;
  • chemische Zusammensetzung;
  • Qualität;
  • Material;
  • Kosten.

Die beliebtesten Katzenstreufüller sind:

  1. Woody. Sieht aus wie kleine Stämme (bis 1 cm). Ein solcher Füller besteht aus gepresstem Sägemehl, das sich im nassen Zustand in eine lockere und weiche Substanz verwandelt. Der Vorteil von Holzfüllern ist die Fähigkeit, unangenehme Gerüche und Feuchtigkeit aufzunehmen, gleichzeitig hat er jedoch einen eher spezifischen Geruch.
  2. Mineral Der Füllstoff liegt in Form von grauen festen Granulaten vor, ähnlich wie kleine Kieselsteine. Wenn es nass ist, quillt es und verklumpt zu einem festen Klumpen. In der Schale mit dieser Art von Füllstoff ist recht einfach zu reinigen, und Sie müssen nicht den Inhalt des Katzentopf vollständig wegwerfen.
  3. Kieselgel. Füllstoffe aus einem solchen Material absorbieren nicht nur Feuchtigkeit und beseitigen unangenehme Gerüche, sondern wirken auch antibakteriell. Das Reinigen dieses Tabletts ist eine regelmäßige Freisetzung von Exkrementen, aber das Gel selbst muss nicht öfter als einmal im Monat gewechselt werden. Der Hauptnachteil des Füllers ist sein hoher Preis.
  4. Land und Sand. Wenn Sie kein Geld für spezielle Füller ausgeben möchten, können Sie gewöhnliche Bodenmischungen in das Tablett geben, aber Sie sollten berücksichtigen, dass Sie den Topf öfter reinigen müssen, und er wird immer schmutzig um das Tablett sein.

Es ist wichtig! Sie sollten nicht zerrissenes Papier, Zeitungen, Lumpen als Füller verwenden, da ein kleines Kätzchen vielleicht denkt, dass die Toilette nur aus solchen Materialien besteht und auf Kleidung, Büchern und Zeitschriften scheißen wird.

Anweisungen für die Schule

Ein Kätzchen auf dem Tablett zu unterrichten ist ziemlich einfach, wenn Sie den Anweisungen folgen und alle Schritte konsequent durchführen:

  1. Sobald das Kätzchen den neuen Wohnort erreicht, begrenzen Sie seine Bewegung um das Haus auf ein Zimmer, vorzugsweise das, in dem sich der Besitzer am häufigsten befindet. Dieser Schritt ist notwendig, damit das Baby auf dem Weg zur Toilette nicht verloren geht. Der Besitzer kann ihn ständig überwachen und auf seine Bedürfnisse eingehen.
  2. Sanft ohne rohe Gewalt sollten Sie das Kätzchen regelmäßig in ein vorbereitete Tablett pflanzen, damit er ihn kennenlernt und ihn sorgfältig schnüffelt.
  3. Nach jeder Mahlzeit und Schlaf sollte das Baby dem Tablett zugeordnet werden.
  4. Wenn das Baby, wenn es in ein Tablett gelegt wird, nicht versucht, den Füller mit seinen Pfoten zu schöpfen, ist es wert, ihm zu helfen, das Kätzchen vorsichtig am Vorderfuß zu nehmen und mehrere schöpfende Bewegungen auszuführen.
  5. Wenn Sie bemerken, dass das Tier sich hinsetzt und das Bedürfnis an der falschen Stelle lindert, harken Sie es mit den Pfoten auf das Tablett. Wenn das Kätzchen die Aufgabe bewältigt hat, lohnt es sich zu loben und zu streicheln.
  6. Der Geruch von Urin zieht das Tier an, so nach der Reinigung ist es notwendig, eine mit Kot getränkte Serviette in einem Tablett danach zu legen.
  7. Wenn die Katze es kategorisch ablehnt, mit der Notwendigkeit eines dafür vorbereiteten Tabletts fertig zu werden, sollte man versuchen, die Art des Füllers zu ändern.
  8. Für jede erfolgreiche Wanderung, die ein Tablett benötigt, solltest du das Kätzchen loben und streicheln, mit ihm sprechen. Es ist wichtig zu beachten, dass es streng verboten ist, das Baby zu schelten und wütend auf ihn zu sein, wenn er an der falschen Stelle geschrieben hat, da er nach einer solchen Behandlung beginnen wird, den Besitzer überall zu beschmutzen.
  9. Orte, an denen das Kätzchen behandelt werden muss, sollten mit speziellen Geruchsprodukten behandelt werden, damit sie das Haustier nicht anziehen, um es wieder zu tun.
  10. Für das Training auf dem Tablett reichen in den meisten Fällen 2-3 Tage, aber die ganze Zeit sollte der Besitzer in der Nähe sein, korrigieren und das Baby an den richtigen Ort führen.

Es ist wichtig! Nach dem Umzug von der Mutter in ein neues Zuhause darf das Kätzchen wegen Stress nicht mehr für mehrere Tage auf die Toilette gehen.

In einem Privathaus zu leben ist viel einfacher, ein Kätzchen zu unterrichten, um die Notwendigkeit auf der Straße zu entlasten und sich davor zu sparen, das Tablett ständig zu reinigen. Bewegen Sie dazu die Katzentoilette näher an die Haustür und dann vollständig vor die Tür. Sobald das Baby auf dem Tablett sitzt, musst du ihn an einen Ort auf der Straße bringen, wo er ohne ihn mit der Notwendigkeit umgehen kann.

Wissenswertes! Einige Besitzer lehren Katzen, auf einer menschlichen Toilette zu defäkieren. Der Prozess ist ähnlich dem Training auf dem Tablett, aber wir müssen uns daran erinnern, dass die Tür zum Badezimmer und die Toilette selbst in diesem Fall immer offen sein sollten, und der Toilettensitz muss oft mit Desinfektionsmittelzusammensetzungen behandelt werden.

Wie man Scheiße entwöhnt

Wenn das Kätzchen erfolgreich zum Tablett gegangen ist, aber plötzlich irgendwo angefangen hat zu scheißen, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass er keine Krankheiten des Genital- oder Harnsystems hat:

  • Blasensteine;
  • Entzündung der Gebärmutter oder Eierstöcke;
  • Zystitis

Wenn die Katze beginnt, das Gebiet zu markieren, versucht er, bestimmte Informationen an seine Verwandten zu übermitteln. In diesem Fall beginnt das Tier an der Haustür oder in der Nähe des Balkons zu misten. Dieses Verhalten zeigt den nahenden Östrus bei einer Katze oder die sexuellen Wünsche einer jungen Katze an.

Beseitigen Sie inakzeptables Verhalten des Tieres:

  • Sterilisation;
  • Kastration;
  • Beruhigungsmittel.

Es ist wichtig! Hormonelle Arzneimittel sollten Katzen nicht verabreicht werden, besonders in jungen Jahren, da Nebenwirkungen von ihnen oft zu komplexen Krankheiten und sogar zum Tod von Tieren führen.

Häufige Gründe, warum Mitglieder der Katzenfamilie anfangen, in das Haus zu scheißen, sind Konflikte mit dem Besitzer oder anderen Tieren im Haus. Vor dem Hintergrund einer ständigen Konkurrenz teilen Tiere das Gebiet und markieren es.

Wenn die Standardmethoden der Entwöhnung eines Kätzchens von der Toilette an den falschen Stellen nicht helfen, können Sie eine der folgenden Möglichkeiten ausprobieren:

  1. Wischen Sie den Hals der Katze vorsichtig mit einem weichen Tuch ab und legen Sie ihn an einen Ort, an dem die Katze ihn braucht. Das Tier schreibt nicht, wo der Geruch seiner eigenen Pheromone vorhanden ist.
  2. Bring die Katze in sein Bett. Wenn sich das Kätzchen sicher fühlt, wird es auf die Bedürfnisse des Besitzers hören.
  3. An Orten, wo die Katze die Notwendigkeit erfüllt, einen Behälter mit Nahrung zu füllen. Mist, wo die Katze sein sollte, wird nicht.
  4. Um die Folie an Orten zu verteilen, die das Tier als Toilette gewählt hat, wird die glänzende und raschelnde Oberfläche die Katze von der Toilettenarbeit ablenken.
  5. Verwenden Sie spezielle chemische Verbindungen, behandeln sie alle Orte, an denen die Katze shkodnichaet.
  6. Eine radikale Methode, schließen Sie das Tier in einem kleinen Raum, wo es nichts als ein Tablett und Schüsseln mit Wasser und Essen gibt. Auf begrenztem Raum entwickelt die Katze in 3-4 Tagen den notwendigen Reflex.
  7. Wenn keine der Methoden hilft und das Tier immer noch beschissen und das Gebiet markiert, muss es sterilisiert werden.

Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Katze in Zukunft auf der Straße zu führen, ist es hilfreich, den Artikel "Wie man ein Geschirr richtig an eine Katze anlegt?" Zu lesen.

Beliebte hygienische Mittel zur Entwicklung von prohibitiven Reflexen bei Katzen sind:

  • "Herr Frisches "Spray-Weaning";
  • "Intelligentes Spray";
  • "Trixie Anti-Kot" Repeller für Katzen;
  • "Antigadin"
  • "SCHLEIER für Beaphar Reppers Crystals Street" - ein Repeller für den Außenbereich;
  • Orangenschalen (Katzen vertragen keinen Zitrusduft, deshalb verteilen sie sich an den Stellen, an denen die Schalen der Frucht benötigt werden, und verscheuchen das Tier weg).

Es ist auch möglich, ein Tier mit speziellen Vorbereitungen auf seine Toilette zu locken:

  • "Mein Platz";
  • "Schule auf die Toilette"
  • Lavendel (der Duft der Pflanze zieht Kätzchen an, so können Sie einen Lavendel-duftenden Füller wählen oder aromatische Sachets in das Tablett legen).

Wissenswertes! Um Spuren von Katzenspuren in der Wohnung zur Reinigung und Behandlung von Gerüchen zu finden, sollten Sie eine spezielle UV-Taschenlampe kaufen.

Einem Kätzchen beizubringen, an einer bestimmten Stelle auf die Toilette zu gehen, ist ganz einfach, aber dafür muss der Besitzer Ausdauer und Ausdauer zeigen.

Wie man ein Kätzchen zur Toilette (Tablett) bringt: Anweisungen für Besitzer!

Grüße an Sie, liebe Besitzer von kleinen britischen Kätzchen! Sobald Sie diesen Artikel lesen, möchten Sie lernen, wie man ein Kätzchen auf die Toilette bringt, und höchstwahrscheinlich wurde Ihnen ein Kätzchen verkauft, welches die Mutterkatze nicht auf das Tablett brachte und Sie haben ein 1,5-2 Monate altes Kätzchen in Ihren Armen, das Tablett ignorierend.

Es ist die Mutterkatze, die ihren Kätzchen zeigt, wie man zum Tablett geht: Die Kätzchen schauen auf die Mutterkatze, ihre Brüder und Schwestern, der Herdentrieb funktioniert, und im dritten Monat gehen die Kätzchen alleine zum Tablett. Aber jetzt ist dir die Rolle der Mutterkatze anvertraut, also musst du dich ernsthaft auf diesen wichtigen Prozess vorbereiten, bevor du lernst, wie man ein Kätzchen in einer Wohnung auf die Toilette bringt.

Aber ich werde Ihnen gefallen: es ist viel einfacher, monatliche Kätzchen an das Tablett zu gewöhnen als erwachsene Katzen, also haben Sie Geduld und lesen Sie den Artikel bis zum Ende, ich werde Ihnen im Detail erzählen, wie man einem Kätzchen das Tablett schnell und einfach beibringt. Ich hatte keine Probleme mit meinem britischen Kätzchen Marsik, wie man einem Kätzchen beibringt, zum Tablett zu gehen, aber als wir in eine neue Wohnung zogen, weigerte sich meine fünfjährige britische Katze komplett, auf das Tablett zu gehen. Das ist, wenn alle folgenden Empfehlungen für mich nützlich waren, wie man eine Katze zu einem Tablett zähmt. Wie im Falle eines Kätzchens für eine Katze, erfordert es Geduld und Ihre Liebe für das Haustier.

Schritt eins: Wählen Sie das richtige Tablett für das Kätzchen

Um zu entscheiden, wie man ein Kätzchen schnell zur Toilette bringt, ist es sehr wichtig, zuerst das richtige und passende Tablett zu wählen. Es ist unbequem für kleine Kätzchen, über die hohen Bretter zu klettern, also sollten Sie ein Fach mit niedrigen Seiten als das erste Fach wählen.

Ich empfehle zu lesen: Wie man eine Toilette für Katzen wählt

Der zweite Schritt: Wählen Sie den Füller für das Fach

Um ein Kätzchen erfolgreich auf die Toilette zu bringen, ist es sehr wichtig, den richtigen Füllstoff zu wählen. Im Idealfall sollte der Schalenfüller der gleiche wie der Züchter sein. Aber, wenn ein Züchter ein Kätzchen auf Sand, Toilettenpapier oder Zeitungen hat, dann müssen Sie diese nicht hochwertigen Füller aufgeben, wie man ein Kätzchen zur Toilette bringt, wird ein unerreichbares Ziel.

Der dritte Schritt: Wählen Sie den richtigen Platz für das Fach

Um dem britischen Kätzchen das Tablett beizubringen, ist es sehr wichtig, einen geeigneten Platz für die Toilette zu wählen. Ein kleines Kätzchen ist schon unter Stress, wenn man an einen neuen Ort zieht, also sollte man ihn nicht noch mehr erschrecken - wenn man beim Erkunden eines Tabletts plötzlich etwas auf den Kopf fällt oder zum Beispiel ein lautes Geräusch hört, riskiert man nie einem Kätzchen beizubringen, auf die Toilette zu gehen, weil es mit Angst oder Unbehagen verbunden ist.

Wie man ein Kätzchen schnell zur Toilette bringt: Schritt für Schritt Anleitung

Schritt Nummer 1. Planen Sie das Aussehen des Kätzchens im Haus für das Wochenende, oder machen Sie 2-3 Urlaube, dann haben Sie die Möglichkeit, das Kätzchen die ganze Zeit zu beobachten, und Sie können das Kätzchen zähmen, um schneller zum Tablett zu gehen.

Schritt Nummer 2. Bitten Sie den Züchter, Ihnen einen kleinen Füller in eine Serviette zu wickeln, in dem das Kätzchen im selben Haus spazieren ging. Um einem Kätzchen ein Tablett mit einem Füller beizubringen, von dem der "native Geruch" ausgeht, werden wir viel einfacher sein. Dieser Füller muss in das Katzentray gegossen werden, bevor das Kätzchen das erste Mal im Tablett sitzt.

Schritt Nummer 3. Wenn möglich, begrenzen Sie die Bewegung des Kätzchens in der Wohnung zum ersten Mal. Um das Kätzchen schnell an das Tablett zu gewöhnen, ist es wünschenswert, dass sich das Kätzchen und das Tablett im selben Raum befinden und Sie auch in der Nähe sind.

Schritt Nummer 4. Setzen Sie das Kätzchen nach dem Essen oder nach dem Schlaf vorsichtig auf das Tablett. Geben Sie die Möglichkeit, sich mit einem neuen Kätzchen-Tablett vertraut zu machen, schnuppern Sie und sehen Sie. Haben Sie Geduld, und Sie werden selbst sehen, dass es nicht so schwer ist, ein Kätzchen an die Toilette zu gewöhnen.

Schritt Nummer 5. Nimm das Kätzchen an den Vorderpfoten und zeige dem Baby, wie man im Füller eine Ruderbewegung macht. Das Kätzchen muss diese instinktiven Bewegungen nach dir wiederholen, aber wenn es nicht sofort klappt und die "Instinkte noch nicht erreicht haben" bedeutet dein Baby, dass die Zeit, "große und kleine Dinge zu tun", noch nicht gekommen ist. Animal Instincts werden helfen, ein kleines Kätzchen auf das Tablett zu lehren, die Hauptsache - konsequent sein.

Schritt Nummer 6. Wenn du das Kätzchen immer noch nicht auf das Tablett zähmen kannst, gib nicht auf. Beobachte das Kätzchen die ganze Zeit und behalte es im Auge. Wenn du während des Spiels siehst, dass das Kätzchen den Boden kratzt und sich setzt, um aufzuhören, nimm vorsichtig das Kätzchen und bringe es zum Tablett.

Schritt Nummer 7. Wenn Sie es geschafft haben, ein Kätzchen mit einem Füller zu einem Tablett zu bringen, und die Katze alleine zum Tablett geht, loben Sie das Kind. Als Belohnung können Sie Ihrem Haustier einen Leckerbissen bieten. Da die Intonation der Besitzer ein wesentlicher Bestandteil der Erziehung eines Kätzchens ist, ist es am besten, das Kätzchen mit den gleichen Worten und der gleichen Intonation zu loben. Zum Beispiel: "Gut gemacht! Du bist die beste Katze!

Was tun, wenn das Kätzchen auf dem Tablett aufgehört hat zu laufen?

Aber wenn das Kätzchen auf dem Tablett aufgehört hat und du ihn an der falschen Stelle gefunden hast, musst du es dem Kätzchen in einem entscheidenden Ton erklären und in seine Augen schauen, dass du das nicht tun kannst. Normalerweise sage ich meiner Katze: "Mama erlaubt nicht auf den Boden zu urinieren!"

Bestrafen Sie nie ein Kätzchen in der Nähe oder auf dem Tablett selbst, denn, wie bereits erwähnt, wenn ein Kätzchen ein Tablett mit einem Negativ hat, wird es versuchen, es auf alle möglichen Arten zu vermeiden.

Sie sollten nicht versuchen, ein schmutziges Kätzchen sofort nach der Toilette zu waschen oder zu wischen, da Katzen diese Tätigkeit nicht wirklich mögen. Es ist besser, ungefähr eine halbe Stunde zu warten und dann irgendwelche unangenehmen Prozeduren auszuführen.

Manchmal sogar Erwachsene und scheinbar für immer daran erinnern, welche Behälter für benötigt werden, fangen Katzen an, ihre Toilette zu ignorieren. Dies kann ein Anzeichen für eine Krankheit sein, zum Beispiel für Helminthen-Invasionen. In solchen Fällen solltest du die Katze nicht umsonst bestrafen, denn wenn das Tier klar besorgt ist, erhöhst du nur seinen Stress. Es ist besser, eine solche Katze einem Spezialisten zu zeigen, da nicht alle Krankheiten mit dem bloßen Auge gesehen werden können.

Weitere Informationen darüber, was zu tun ist, wenn das Kätzchen aufgehört hat, auf das Tablett zu gehen, und wie man das Kätzchen zur Toilette bringt, finden Sie im thematischen Abschnitt der "Toilette-Problem" -Seite.

Freunde, ich hoffe wirklich, dass meine Empfehlungen, wie man ein Kätzchen auf die Toilette in der Wohnung bringt, Ihnen in dieser schwierigen und verantwortlichen Angelegenheit helfen wird. Ich freue mich auf Ihre Kommentare zu dem Artikel und hoffe auch sehr, dass Sie Ihre persönlichen Erfahrungen damit teilen, wie man ein Kätzchen auf die Toilette bringt.

Zugehörige Datensätze

Mentale Bedürfnisse von Hauskatzen

Wie man einem Kätzchen das Kratzen beibringt: 8 einfache Schritte

Wie man die Katze entwöhnt, um das Territorium in der Wohnung zu markieren

Der Charakter der britischen Katze: englische Arroganz oder liebevolles Brötchen?

Die alltäglichen Probleme von Katzen

Arten und Ursachen der Aggression bei Katzen

229 Artikelbewertungen

aufmuntern Bitte sagen Sie mir ! Kaufte einen 2-monatigen Briten! Sobald sie sofort nach Hause gebracht wurden zeigte die Toilette, er ging die ganze Zeit regelmäßig nur hinein! Er lebt einen Monat bei uns! Und vor zwei Tagen habe ich nachts angefangen, eine große 20 cm vom Tablett! Und am Nachmittag, wo es notwendig ist, und schreiben und Mist!

Hallo ! Bitte sagen Sie mir ! Kaufte einen 2-monatigen Briten! Sobald sie sofort nach Hause gebracht wurden zeigte die Toilette, er ging die ganze Zeit regelmäßig nur hinein! Er lebt einen Monat bei uns! Und vor zwei Tagen habe ich nachts angefangen, eine große 20 cm vom Tablett! Und am Nachmittag, wo es notwendig ist, und schreiben und Mist!

Hallo ! Sagen Sie mir bitte kaufte einen 2-monatigen Briten, lebt mit uns für einen Monat! Einmal direkt auf das Tablett gebracht! Alles war gut! Aber vor zwei Tagen habe ich einen Haufen von 20 cm aus dem Tablett gefunden! Auch heute morgen! Also die interessanteste Sache, die während des Tages geht und Mist und schreiben wo Sie wollen!

Probieren Sie das Tray Cat Tray Tool aus! Mein Mann wusste nicht, was er tun sollte. Sie brachte ihre Tochter zur Welt und die Katze fiel von der Kette - sie bekam die ganze Wohnung, sie dachte schon daran, sie dem Zoo zu geben, aber Gott sei Dank bei der Arbeit schlug mein Ehemann ihrem Ehemann vor. Waschen Sie das Tablett nach dem Kätzchen, lassen Sie einen Tropfen dieses Produkts fallen und es wird direkt hineingehen, die Hauptsache ist, es nirgends fallen zu lassen und es nicht schmutzig zu machen, sonst wird es viele Überraschungen geben, die ich im Internet gekauft habe, aber ich weiß es noch nicht in Zoohandlungen Diese Flasche ist nicht vorbei!

Guten Abend! Pliz sagen Sie mir, welcher Hersteller von Anti-Bösen ist effektiver, ich habe alles versucht, alles ohne Erfolg...

Guten Tag!
Ich möchte meine Geschichte teilen. Wir haben einen Briten 2 Monate Später gingen die Besitzer zum Tablett, nachdem wir sie nach Hause gebracht hatten, beobachteten wir ihn genau und schnappten ihn, sobald er sich setzte, nach drei Tagen in der Wohnung (oh, ein Wunder!), begann er in das Tablett zu laufen. Sobald ich anfing, zum Tablett zu gehen, begannen wir langsam zur Toilette zu bringen - wir heben das Tablett alle zwei Wochen höher.
In der Küche hatten wir eine Schachtel mit Plastiktüten, er liebte wirklich die Pakete aus dieser Schachtel, dann lernte er klettern, wenn ich einmal hinsah, setzte er sich hin, ich packte ihn und in diesem Moment begann er in die Pakete zu schreiben, es stellte sich heraus, dass er direkt in der Küche schrieb, Ich schrieb alle Pakete auf, schimpfte ihn sehr schlecht, brachte ihn auf die Toilette, saß ungefähr eine Stunde dort, ließ ihn nicht raus, sprach und zeigte, wohin ich gehen sollte.
Ich komme am nächsten Tag mit viel Arbeit neben dem Tablett. Ich dachte, dass es vielleicht vom Tablett riecht, also tat er es als nächstes. Ich schimpfte wieder mit ihm, kratzte mit den Pfoten auf dem Tablett, legte ein Stück Papier hinein, mit dem ich das Tablett säuberte, er schnüffelte, kratzte, piekste.
Am Morgen höre ich einen mjavka (er regelmäßig mjavka, manchmal nur um darauf zu achten, und manchmal will ptmcht auf die Toilette gehen) Ich spring aus dem Bett, und er, auf dem Teppich im Flur sitzen, hat bereits geschrieben und gestapelt einen Stapel, ich schreie das Tablett, er beendet dort seine Angelegenheiten, vergräbt seine Pfoten, Blätter.
Wieder schimpfte sie ihn, legte ihn dorthin, wo sie es getan hatte, sagte nicht.
Ich habe die Besitzer angerufen, sie sagen Teppiche vom Flur aufräumen eindeutig!
Und es stellte sich heraus, dass viele zu / von unbeaufsichtigten Paketen gehen, hätte ich nie gedacht.
Und ich fegte auch den Boden neulich, er wurde interessiert, ich entschied mich dafür, mit ihm mit einem Pinsel zu spielen, aber er hat Angst bekommen, hat gekräuselt und ist davongelaufen, das Ergebnis - hat einen Pinsel und eine Schaufel geschrieben, in der sie stand (.
Ich wischte es überall hin, wo ich Essig schrieb, ich putzte den Pinsel und die Schublade mit den Paketen auf dem Balkon, ich schloss das Sofa (ich habe schon Angst vor allem) wir werden sehen.
Nicht zu schimpfen, es scheint auch falsch zu sein...
Anscheinend muss man sich von Anfang an an das Tablett gewöhnen.

Hallo, sag mir was zu tun ist? Ich kaufte ein Kätzchen einen Monat und drei Wochen, eine schottische Falte, sagte der Züchter, dass das Kätzchen an das Tablett gewöhnt war, am ersten Tag, als ich ihn brachte, zeigte ihm die Stelle, wo das Tablett ist, ging er regelmäßig zu ihm, dann am nächsten Tag begann er auf dem Boden zu schreiben überall und kakat auf dem Teppich im Badezimmer, gelegentlich tun es am richtigen Ort. Drei Wochen sind vergangen, seit er bei uns lebt, aber er geht immer noch nicht normal zum Tablett. Vor ihm hatte ich eine Katze, eine Brite, kastriert, er hatte nie Probleme, und sie gaben es mir noch jünger, nach seinem Tod kaufte ich zwei Tage später einen Schotten. Vielleicht fühlt er den Geruch einer alten Katze, aber im Allgemeinen sieht es so aus, als würde er sich lustig machen, weil er ganz klar weiß, wo er mit der Not zurechtkommt. Ich schimpfe ihn, aber nicht viel, tut mir leid für ihn.

Wie oft gehen Kätzchen für 1 Monat auf die Toilette (Rasse: Brite)

Gute Zeit des Tages, Bitte sagen Sie mir, ich habe ein Kätzchen, ein Mädchen, Mischling Briten, von der Mutter dauerte sechs Wochen, war nicht an das Tablett gewöhnt, hatte für zwei Wochen kämpfen, um an das Tablett zu gewöhnen, aber wir wissen nicht, wie es geht schon. zeitweilig vermietet, weiß ich, dass die Menschen vor mir mit einer Katze lebten, die nicht aufgezogen wurde, und ich verstehe, dass alle Ecken und alles in der Wohnung markiert werden kann.Hier und sie geht zu den Ecken, kackt grundsätzlich im Tablett, aber es gibt auch Missgeschicke ((auch wenn sie will pokakat, gehen miauen auf der suche nach einem ort, zeigt sie, bavat geht ohne probleme und sein sie rennt weg und schreibt mir ein paar mal auf ein Tablett: (sie hat zwei Tabletts, wo sie schläft und wo das Essen ist, das zweite ist in einer Ecke in dem Raum, in dem sie pinkeln mag, aber sie geht nicht in das Tablett will pissen als nächstes! hilf bitte, wie du ihr beibringen kannst.. seit 2 monaten haben wir schon seit zwei wochen gelitten

Hallo! Bitte helfen Sie mir, ich habe eine Katze 5 von Mezyatsev in ein Tablett gepisst, und alles andere ist in der Nähe. (Ich habe versucht, die Mittel für die Toilette und dagegen nichts hilft (

wirklich sehr guter Rat, ich möchte auch ein Kätzchen bekommen, ein echtes Mischling, eine Mischung aus Persisch und Britisch))

Olga, guten Tag. Beim Säubern der Toilette eines Kätzchens (ein gerader Schotte, ein Junge, 11 Monate alt, nicht kastriert) begann ein starker Geruch von Ammoniak zu bemerken. Wir verwenden Pi-Pi-Bent komkuyuschimsya Füllstoff. Gibt es einen Grund, sich Gedanken über die Gesundheit der Katze zu machen oder ist das normal? Wenn nicht normal, was dann zu tun? Wir füttern mit natürlichem Essen. Meistens Hühnerbrust und Hühnerfleisch. Selten gekochte Wurst. Ich gebe Vitamine in Abständen von drei bis vier Monaten. Die Katze t t t gesund: spielt, Appetit gut, trinkt normalerweise Wasser. In welche Richtung zu denken?
P. S.: Vorher hatten wir eine Katze, haben aber keinen solchen Geruch bemerkt. Der Füllstoff war der gleiche. Danke für die Antwort.

Guten Tag! Kaufte ein britisches Kätzchen. Es ist jetzt 1,5 Monate, es wird bald 2. Wir können uns nicht an das Tablett gewöhnen. Es scheint, dass Mutterkatze der Katze nicht beibrachte, auf die Toilette zu gehen.
Ich sehe es, nimm es und trage es auf einem Tablett, pisse es, befeuchte das Papier und lege es unter den Grill, damit ich meinen Geruch rieche. Am Morgen, wenn alle schlafen, pissen neben dem Tablett. An der Stelle, wo sie schrieb, ziehe die Haut einer Zitrone, wie das erste Mal, dass es den Geruch abschreckt. Und trotzdem, wenn ich nicht im Auge behalten kann, pisst auf den Boden. Habe schon den Füller ausprobiert, bin abends hingegangen, und morgens geht es noch nicht zum Tablett. Schreibt nur in das Tablett, wenn ich es erwische und stelle es. Was zu tun ist? Hilfe Nicht immer fange ich sie und lege sie in einen Topf.

Guten Tag!
Sie nahmen ein Kätzchen Mädchen, falten, Alter, wenn sie einen Monat und 10 Tage nahmen. Die Gastgeberin hat versichert, dass sie zum Tablett ohne Probleme geht, die Gastgeberin des Füllstoffs war nicht im Fach, das ich katsan gekauft habe, geht größtenteils zum Tablett, für ein bisschen ist alles schwieriger, geht sehr oft zum Bett, wo wir schlafen, hat begonnen zu entwöhnen, ich bin auf das Bett geklettert es hilft ein wenig, aber jetzt geht es ein wenig durch die Zeit, dann auf der Türmatte, dann in seinem Haus (Bett), dann in der Ecke auf den Leitungen. Ehrlich gesagt gibt es keine Kräfte mehr. Es stellt sich heraus, dass fast den ganzen Tag auf der Arbeit, wo sie ohne uns geht, habe ich keine Ahnung, so gibt es keine Möglichkeit, wenn sie sich setzt, um sie zu nehmen, wenn Sie beraten können, bitte direkt auf die Punkte, was zu tun ist. Ich wische ihren Koffer mit einer Serviette ab, lege sie in einen Lattok und pflanze sie selbst, sie spielt mit einer Serviette, zieht sie heraus und dann liegt diese Serviette in der Mitte des Raumes. Ich entschuldige mich für die Widersprüchlichkeit der Gedanken.
Ich freue mich wirklich zu helfen!

Hallo, sag mir, meine Katze ist 3 Monate alt, er geht immer nur zum Tablett, aber er pinkelt... eines Tages schreibt er wo er schreiben muss und am nächsten Tag pinkelt er wo er ist Ich weiß nicht was ich machen soll und blecke die Sterne und schmiere mit Essig und Häuten - nichts Es hilft nicht, was mit ihm passiert, ist nicht klar, es wäre schön, wenn er jeden Tag an den falschen Ort käme, aber nein, er würde nicht dorthin gehen.

Guten Tag.
Wir haben ein Kätzchen (schon ein Teenager) sie ist schon 7 Monate alt. Sie lebt schon seit 3-4 Monaten bei uns, als wir sie mitnahmen, sagten sie uns, dass sie an das Tablett gewöhnt sei, aber das Problem ist, dass sie zum Tablett geht, aber manchmal kann sie in den Flur an der Eingangstür gehen. Aber es kommt selten vor, dass wir damit zu kämpfen haben, aber heute war es einfach schrecklich, ich bin ein Kind, das mit meiner ganzen Familie in der Küche sitzt, sie ging zum Tisch und roch etwas, und hier putze ich und sehe, was sie schrieb und renne, in der Küche, wenn drei Leute da sind nur... Ich hatte keine Worte, ich rede nicht von meinem Mann.

Ich weiß nicht einmal, was ich tun soll, es scheint mir, dass sie sich an uns rächt für etwas, aber für das, was nicht klar ist und das Kätzchen ist noch nicht klein.

wir nahmen sie aus der Familie als sie 3-4 Monate alt war, da war das Kind sehr um sie herumgelaufen, so dass es unserer Tochter strengstens verboten ist sie zu berühren. Aber manchmal versucht sie immer noch mit ihr zu spielen, also denke ich vielleicht daran. Und ihr Mann kann es nicht ertragen, wenn sie auf den Tisch steigt und sie schimpft, kurz bevor sie in der Küche schreibt, er scharrt sie ab und wird gescholten.

Ansonsten ist sie sehr anhänglich und freundlich, wir lieben sie sehr, aber wir haben ein gewisses Missverständnis.

gab eine dreifarbige Katze, sie war etwa 1-1,5 Monate. Sie sagten, dass sie an den Topf gewöhnt waren. brachte sie nach Hause, kaufte ein Tablett, und sie geht nicht hinein. Wenn er auf die Toilette gehen will, beginnt er laut zu miauen und alles zu kratzen, was er sieht - Matten, Beine, Türen, Wände..... sag mir, wie ich sein soll? was zu tun ist?

Hallo, Olga. Unser Kätzchen ist bald 2 Monate alt, wir haben 3 Wochen zu leben. Bis jetzt können wir nicht unterrichten. Ich wählte 3 Lieblingsplätze und das war's. In der zweiten Woche fing ich an, auf dem Tablett zu schreiben, aber trotzdem fand ich an meinen Lieblingsplätzen Pfützen. Wie auf dem Tablett lehnt er überhaupt ab. Und in den letzten Tagen hörte völlig auf, auf das Tablett zu gehen. Hat schon das Tablett gewechselt, den Füller gewechselt, aber es war ihm egal. Weder der alte Füller noch der neue will nicht. Was zu tun ist?

DANK GROSS FÜR IHREN BLOG.
Geschichte:
Buska kam zufällig zu uns, weder ich noch mein Mann wollten ein Kätzchen aufstellen. Unsere Freunde haben einen reinrassigen Briten, sie bringen Bräute zur Paarung mit. Und hier verlässt einer der Besitzer der Bräute statt ein Kätzchen, und die Katze, der Tiger zu belohnen. Freundin ruft in Panik wo. Ich sage, bring es! ein Kind 4 g haben, lass ihn lernen, sich zu kümmern. Der Ehemann hat Bajonette genommen, nicht! Aber im Allgemeinen haben sie dieses Wunder vor zwei Tagen gebracht. Sofort gewann sie unser Herz und nahm ihren Ehemann als Besitzer, dieses 5 Wochen alte Kind, auf seinen Kopf, als ihr Mann schreckliche Kopfschmerzen hatte und in einer Sternhaltung einschlief (sie umarmte seinen Kopf). Das Problem begann sofort, das Tablett zu spielen, das Bett - um das Bedürfnis zu lindern. Ich lese dein Blog und schloß mit ihr in der Küche, ich arbeite zu Hause durch das Internet in der Küche, es ist leichter zu verfolgen, kurz, ich esse die Kreatur und fühle mich irgendwo wo ich es will, setzte mich unter den Tisch und begann das Geschäft, ich griff es sofort und trug es auf das Tablett, während sie zum Tatort rannte, nahm sie die Zeitung (im Haus ihrer Mutter ging sie zu dem Tablett mit Papier), rieb das Papier auf dem Teppich, wo sie versuchte, ihre Arbeit zu machen, und auf dem Tablett und dem Tablett zum Tatort. In der Regel ging sie sofort auf das Tablett und groß und klein.
Ich werde allen Anfängern sagen, entfernen Sie das Gitter, tk Krallen bleiben stecken! Und beobachte das Kätzchen, wie es gegessen hat, nach 5 Minuten in das Tablett zu pflanzen!
Lassen Sie in der Küche leben. Dann werde ich frei machen. Ansonsten haben wir gleich rausgelassen, aber sie ist ins Sofa geklettert und von dort nur zum füttern gekrochen.

Hallo 20. April kaufte ein britisches Kätzchen (Mädchen). Die Gastgeberin versicherte, sie sei an das Tablett gewöhnt, aber sie weigere sich zu gehen. kaufte ein Spray "Ort? Ja!" begann neben dem Tablett zu gehen, aber nicht in das Fach selbst eingeben. Füller und Tabletts geändert, Mädchen schon 3 Monate

Guten Tag. Wir haben ein Problem, das Kätzchen ist 3 Monate alt, lebt nur für 5 Tage bei uns, schläft mit uns auf dem Bett, jeden Morgen pinkelt er auf sie, obwohl er tagsüber immer zum Tablett geht und dort hin geht und mir sofort das Tablett zeigt Der Füller wurde von den Züchtern gekauft

Als wir 2 Monate alt waren, schrieb uns unsere Katze auch im Bett. Ich musste die Katze für einen Monat vom Bett isolieren, zeitweilig nicht mit uns schlafen, und es half! Eingeschränkter Zugang zu Betten, Sofas, Teppichen, einem dunklen Platz unter dem Badezimmer! Das letzte Mal, als ich 2 Stapel unter das Badezimmer legte und pinkelte, wusch ich es, schimpfte mit mir und mit dem Essen und Tablett schloss es für einen Tag, sie isolierten es für einen Monat vom Bett und endete mit einem Seidenkätzchen, das nur zum Tablett geht.

Hallo 13.04.2013 kaufte ein Kätzchen 2 Monate Scottish Fold. seitdem gingen sie 5 Mal auf die Toilette (nur klein) und alles ist nicht da, wo es sein sollte - auf Decken, auf dem Sofa und auf dem Boden im Zimmer. Wie kann ich einen kleinen Tyrann umschulen? Mein Mann steckte schon eine Pfütze und steckte sie dann auf das Tablett - alles ist nutzlos. ein Tablett mit einem Netz ohne einen Füller, wie die Züchter rieten, aber da spielen wir nur und nehmen das Papier heraus (((viele raten auf der Toilette zu schließen, aber ich werde diesen Sadismus nicht überleben

Hallo!
Ich brauche wirklich deine Hilfe. Ich habe eine britische Katze, sie ist bereits 2 Jahre alt. Ich habe auch eine Katze, aber eine andere Rasse ist schon alt. Sie gehen zu einem latok, weil die Katze wollte nicht gehen, um sich zu trennen. Das Problem ist, dass die Katze oft in verschiedenen Winkeln und auf dem Bett schreibt, um die ganze Zeit aufrecht zu erhalten. Ich kann sie nicht davon abbringen und ich kann nicht verstehen, warum sie es tut. Die Toilette wird ständig geputzt, sie haben schon einen zweiten LaTok daneben gestellt, aber alles ist nutzlos, die Ecken sind schon mit verschiedenen Mitteln bestreut, sie gehen eine Weile auf die Toilette, und dann ist alles neu. Bitte sag mir was zu tun ist nicht mehr!

Und siehe da! Ob die Bestrafung betroffen ist, oder ein Stück Stoff in seine Fotzen getaucht und in ein Tablett gelegt wird! Wir haben nicht gekackt, und dann bin ich vielleicht früh glücklich!

Hallo Olga. Neulich nahm ich ein Kätzchen, Scottish Fold, sogar 2 Monate alt noch. Ich war nicht an das Tablett gewöhnt, sagten sie, und gingen aus irgendeinem Grund in die Kiste! Sie brachte nach Hause, zeigte alles, weiß, wo sie essen sollte, und ignorierte das Tablett, spielte darin oder knabberte es! Das Tablett selbst hat die Form einer Katze, also kaut er an seinen Ohren! Der Füller will nicht, aber später wird es um das Haus herum sein. Ich fing es zum ersten Mal in der Küche auf, ich schimpfte nicht mit mir, spritzte Zitrone mit einer Ecke und legte ein Stück dort hin, ging nicht. Als ich wieder anfing, in der Küche zu drehen, pflanzte ich es in ein Tablett, ich ging dorthin. Heute im Allgemeinen bin ich ins Bett gegangen, ehrlich sehr viel gegen ihn, dann ist sie selbst in Tränen ausgebrochen, hat sich bemitleidet, hat bedauert. Sich selbst schlau, aber mit einem Tablett hat er ein paar Spiele. Meine Eltern haben eine Katze, einen Briten, er ist schon 17 Jahre alt, also saß meine Mutter ein halbes Jahr bei ihm auf der Toilette, lehrte sie, wartete, bis sie entwischte, also was schlau ist, hat nirgendwo anders geschissen, nur einmal, und nichts getan, ich Ich habe es auf diese Weise versucht, ich habe mich die erste Nacht hingesetzt, bin nicht gegangen, ich bin dort geblieben, ich habe angefangen zu weinen, ich habe es mir genommen. Also was soll man davon halten, wenn er dort zur Kiste ging?

Hallo, wir haben ein Problem. Unser Brite John ging immer zum Tablett und damit gab es keine Schwierigkeiten, aber dann wuchs die Katze, reifte und begann auf dem Teppich zu markieren! Sie haben ihn nach 7,5 Monaten kastriert, aber jetzt schreibt er weiter auf dem Teppich im Kinderzimmer, heute hat er sein Büro aktualisiert! Ich putze den Teppich, es ist wieder da! Wie jetzt um ihn zu erziehen?

Hallo, helft uns, nehmt bitte einen Briten für 2 Monate, in der Familie, in der sie geboren wurde, sagten sie, sie gingen zum Tablett, aber anscheinend waren wir betrogen, zuerst zeigten sie das Tablett, sie schnüffelte, aber wir schauten nicht, öffneten die ganze Wohnung seit sie auf eine Decke gegangen ist, dann wurde sie auf das Tablett getragen, und jetzt tragen wir stundenweise, es gibt keine Kraft mehr zuzuschauen, wenn man ihr nicht folgt, um irgendwohin zu gehen, und jedes Mal an einen neuen Ort.Sie ​​lebt schon länger als eine Woche bei uns, sie schlossen ihren Zugang jetzt in allen Zimmern verbringt sie die Nacht im Flur, kauft auch ein Zimmer Rei.Vrode heute 2 mal ging auf das Tablett selbst und die dritte auf die Couch im Flur. Was ist das Problem? Oder müssen Sie nur eine Weile warten? Mein Mann will es verkaufen.

Hallo, wir kauften kein britisches Mädchen für 1 Monat und 3 Wochen, wir begannen, sie an das Tablett zu gewöhnen, füllten sie mit dem Füller, den uns die Verteiler gaben, in den ersten zwei Tagen ging sie zum Tablett, dann begann ich einen weiteren Füller hinzuzufügen und sie blieb stehen er begann auf der Zeitung zu laufen und sogar auf dem Bett, als sie zu dieser Zeit mit uns spielte, versuchte ich es einfach nicht, ich gestehe, dass ich sie ein bisschen ausgeschimpft habe, aber nichts hilft, bitte sag mir was zu tun ist!

Guten Tag! Gestern kauften mein Mann und ich eine Katze für 2 Monate, stellten das Tablett und der Besitzer der Mutterkatze gab uns einen Lappen getränkt aus dem Tablett, legte ihn in das Tablett, und sie sprang heraus. Als Ergebnis kletterte sie auf das Bett und schrieb uns auf sie.Heute, nachdem sie eine halbe Stunde mit ihr in der Toilette serviert hatte (wir haben eine angrenzende Toilette mit einem Bad), erreichte ich immer noch, dass sie dorthin ging.Bitte sag mir, wie viel Zeit ich brauche, um mit ihr zu sitzen verstanden, wohin Sie mit Ihrem Geschäft gehen?

guten Abend! Ich habe einen britischen Warja 3 Monate, als wir sie zu ihr brachten. 2. Ich ging sofort zum Tablett, aber nach zwei Wochen gab es einen Vorfall - ich schrieb auf dem Bett. Wir waren empört über den Anstand, aber nicht bestraft. und alles Gott sei Dank kosten! ungefähr eine Woche später musste ich für einen Tag für Freunde gehen, um zu kommen, um Varyukha zu füttern. Die Wahrheit des Zimmers im Falle von Vskiy geschlossen und legte den Träger, in dem sie zu uns kam. also machte sie ihre ganze Arbeit in der Spedition und tat es und räumte dort wie eine echte Gastgeberin auf, wir lachten zuerst, dass sie sagten, dass du einen General Warja hattest? sie hat dort alle Windeltücher gewechselt und sich zu Bällen zusammengerollt und in den Beutel im Flur gebracht (so eine Tüte mit Silikonkugeln mit dem Geruch von Maiglöckchen)! Wahr, als sich der pelenochki entfaltete, gab es Überraschungen. Weitere Überraschungen dieser Art gab es nicht. anscheinend hat es einfach nicht gefallen !! obwohl wir die Züchter und die Mutter der Katze Varya sehr gebührend zollen müssen - wir wachen auf - schwitzen dann klauen. Frühstück und Toilette.

Guten Tag! Helfen Sie mir bitte! Das Problem ist das: ein Kätzchen für 4 Monate, die Briten. Sie gaben Freunde von ihren Würfen, waren sofort an das Tablett gewöhnt. Ich musste ihm nicht einmal etwas zeigen, er zog im Alter von 2 Monaten zu mir, schüttete ihm Holzspachteln zu und er ging, ohne dass ich etwas tat, hin und pinkelte. Alles war perfekt, bis sie in eine andere Wohnung zogen, wo es Teppich in zwei Räumen gab, zuerst war alles in Ordnung und ich ging wie üblich zu meinem Tablett, aber im Alter von 3 Monaten ging ich zu einigen bestimmten Orten in einem Raum und einem anderen, es war auf dem Teppich. Er verachtet das Tablett nicht und ist freundlich mit dem Füller, aber das Gefühl ist, dass er zu faul ist, um zum Tablett zu gehen, und deshalb, beim Erwachen, geht er absichtlich und pisst auf den Teppich! Schon wusch er sich mit Chemie und zerstreute die Zitrusschale. Die Häute halfen eine Weile, manchmal pinkelte er direkt neben die Felle. Ja, und die Wohnung ist wie eine Scheune geworden ist, an drei Stellen liegen die Felle ständig. Ich habe versucht, seine Nase zu stoßen und zu schimpfen, es hilft nichts! Sag mir, was könnte mit ihm sein? Zuerst, ein paar Monate war alles in Ordnung mit einem Tablett.

Guten Tag. Ich habe ein Problem, ich habe einen zwei Monate alten Briten für zwei Tage, im Haus ist eine 4-monatige Katze, das Problem ist, dass die Katze in den Topf und auf das Tablett des Jungen geht (Tabletts neben dem Toilettenraum) Thomas, um zum Tablett zu gehen, und hier ist solch ein "Hinterhalt".. Sag mir, was in unserem Fall getan werden kann? Einmal ging der Junge zum Topf, und jetzt rennt er um die Ecken.. Wird er helfen, wenn der Topf in den Raum umgeordnet wird? ständig nur in den Raum zu gehen? Ich wäre dankbar für den Rat.

Guten Tag.
Unser Kätzchen 4 Monate. möchte ihn mit dem "wunderbaren" System Domokot auf die Toilette bringen! Hat jemand es benutzt? Kannst du Empfehlungen geben? und ist es überhaupt möglich.

Guten Tag, am 1. Februar, endlich, mein Traum wurde wahr, ich kaufte ein monatelanges Kätzchen mit Hängeohren. Sie sagten, dass das Kätzchen nicht an die Toilette gewöhnt war, es war gut, dass sie das Kätzchen für das Wochenende gekauft haben, für 2 Tage habe ich ihm beigebracht, ohne Füllung auf das Tablett zu gehen (ich kaufte ein Holz, ich mochte es nicht, es war schmerzhaft zu attackieren). Als Miau rufe ich sofort auf die Toilette, er rennt sofort hinter mir her und klettert (am ersten Tag ließ sie das Tablett nicht los bis sie drückte). Ich ging ein paar Mal morgens mit einem Proson zum Sofa, und heute war ich angenehm überrascht, die Tür war geschlossen, und er erwachte mit einem Miau und rannte zur Toilette. Jetzt haben wir eine Toilette, und nachdem wir essen gehen (Gewohnheit). Das einzige, was mich stört, ist, dass er oft herumläuft um zu schmatzen (letzte Nacht bin ich 4 Mal um mich herum gelaufen, ungefähr jede Stunde). Es ist in Ordnung? wir essen nur Milch

Ich gratuliere Ihnen zu einem neuen Familienmitglied und zu einem kleinen Sieg in der Aufzucht eines Kätzchens :) Auf dem Konto, auf die Toilette zu gehen, ist dies alles individuell, messen Sie die Temperatur für das Kätzchen zu beginnen, und wenn etwas Sie alarmiert, kontaktieren Sie Ihren Tierarzt.

Vielen Dank. Wir sind selbst sehr zufrieden. Erst jetzt hatte ich keine Zeit mich zu rühmen, dass ich auf die Toilette gezähmt habe, heute morgen war ich etwas aufgeregt. Der Mann steht eine Stunde vor mir auf, steht auf, geht zum Tablett, isst, spielt und klettert auf das Bett, um zu schlafen, und als es Zeit für mich ist, aufzustehen, wacht er auf, spielt um das Bett und nasikat... Ich habe ihn nicht beschimpft, denke ich dass er immer noch klein ist, ein Monat und eine Woche, sie leiden bis zum letzten, also hatte er keine Zeit zu gehen, zu springen, gleich hoch. Ich denke, alles wird gut)))

Natürlich ist er immer noch ein bisschen, ein bisschen Geduld, und alles wird gut gehen :)

Olga, guten Tag. Immerhin haben wir trotzdem gelernt, nach dieser Zeit hatte er nie gemobbt.

Guten Tag! Ich möchte mit dir meine Erfahrung teilen. Wir kauften ein britisches Kätzchen, Whiskas, sehr klein - 1 Monat, weil Ihre Besitzer zogen um und verteilten Kätzchen. Ich dachte, wir hätten keine Probleme mit dem Tablett, weil zu ihrer Zeit gab es eine Perserkatze und ab dem 3. verstand sie, wo ihr Tablett war, und niemand brachte sie ins Schlafzimmer, sie brachten sie sofort in die Toilette (sie war wirklich 3 Monate alt - vielleicht hatten ihre Mutter und Katze Zeit, sie zu unterrichten). Hier, an diesem Tag, der Wächter. Das ging auf den Teppich, dann ins Bett. Was macht das Bett genau, wenn wir zu Hause sind. Ich ging in die Zoohandlung, ich denke, ich werde ihr ein Heilmittel kaufen - Scheiße, JA! Aber der Berater hat uns davon abgeraten, weil der Geruch dieses Werkzeugs nicht sehr angenehm ist und wir uns mit diesem Geruch in dem Raum nicht wohl fühlen werden (während das kleine Tablett im Schlafzimmer ist). Er riet, Windeln zu kaufen, die auch die Kätzchen auf das Tablett bringen sollen. Ich lege es unter den Grill - um 0 zu spüren, jedenfalls ist mein Lieblingsplatz das Bett! Fillers sie auch gerne kauen. Ich habe alles schon probiert, holzig das erste Mal habe ich nicht gegessen, jetzt habe ich es an einem Zahn versucht Ich dachte alles, ich habe nicht genug Kraft, ich gebe auf.. Aber ich entschied mich, den letzten Ausweg zu versuchen - KEIN Scheiß (ich verkaufe viele von ihnen, ich erinnere mich nicht an meine Firma, ich werde es dir sagen graue Flasche mit rot). Sie spritzte alle Ecken, wo diese kleine shkodnitsa liebte ihre Geschäfte zu erledigen, nahm das Gitter aus dem Tablett und legte die Windel auf. Und siehe da, sie geht selbst zum Tablett, ihr soll keine Hilfe geschenkt werden. Obwohl ich immer noch froh bin ins Bett zu gehen, falte ich die Wäsche, obwohl wir manchmal nur mit einer Bettdecke bedecken! Ich habe auch gelesen, dass Sie das Bett mit einem Film abdecken können (z. B. wenn Reparaturen gemacht und Möbel geschlossen werden). Wie sie sagen - im Krieg sind alle Wege gut, jetzt müssen wir ihr zumindest etwas Füllmaterial beibringen, denn Windeln sind alle vorübergehend! Probieren Sie es aus, ich hoffe, Ihre kleinen Glücksklumpen werden Ihnen nur gefallen und auf die Toilette auf dem Grundstück gehen!

Dank deiner Site war es dein Rat, der uns geholfen hat, Frieden zu finden! Jetzt weckt sie uns nachts auf. nur um zu spielen Was ist ein Tablett - sie kennt sich jetzt selbst

Yana, vielen Dank für die ausführliche und positive Bewertung! Ihre Erfahrung wird für viele Katzenbesitzer nützlich sein :)

Olga! Guten Tag! Vor einer Woche kauften sie einen britischen Highlander, sie nahmen ein Baby für zwei Monate, ein Zwinger schläft immer mit uns, und die Toilette bevorzugt Bettzeug... das Baby ging zum Tablett, was ist der Grund für diese Veränderung, wie kann man ihn an die alte Toilette gewöhnen?

Sei geduldig und folge den Empfehlungen in diesem Artikel.

helfen Sie mir bitte ! unser Kätzchen britisch 1,5 Monate. die Züchter gingen mit Silikagelfüller zum Tablett, mein Fehler ist, dass sie nicht angegeben haben. in der Tierhandlung gekauft Füllstoff Kristalle für Mädchen. wir gehen nicht, aber zu essen ist ja. Ich fürchte, ich werde gehen, und sie wird essen und es wird Ärger geben

Zu Woody wechseln, wenn es Silicagel frisst.

Hallo! Unser Brite ist 2,5 Monate alt. Vom ersten Tag an, als ich zu unserem Haus kam, lehnte ich kategorisch das Tablett ab. Mit einem Kätzchen brachte eine Handvoll Füller von der "Mutter" Toilette. Der Füller wurde genauso gekauft wie in dem Haus, in dem er geboren wurde. Nach Angaben des Züchters war er einer der ersten, der sich an das Tablett gewöhnte. Wir haben genau 3 Wochen zu leben, während dieser Zeit bin ich nie alleine zum Tablett gegangen! Wir fangen ihn ständig, wenn er anfängt Linoleum zu graben (auch nachts, wir schlafen kaum, wir beobachten ihn und ihren Mann abwechselnd)... Wenn wir in ein Tablett pflanzen, springt er sofort heraus, beginnt an einem Lieblingsplatz zu graben, "fällt" wieder in das Tablett, und beseitigt die Notwendigkeit dafür schon aus Verzweiflung.. Ich habe mir zwei Plätze klar in der Wohnung ausgesucht, ein Tablett auf diese Plätze gestellt, durchläuft es, als wäre es nicht da! Oder fängt an zu spielen, streut den gesamten Füller. Die Art des Füllers wurde mehrmals geändert, aber nur holzig, da er es während des Spiels essen kann, wir haben Angst, die anderen Typen einzuspeisen. Im Allgemeinen bemerken sie sogar, dass er nur dort auf den Boden geht, wo er frei ist, das heißt, wenn er so etwas wie den Ort macht, an dem er gerne Käse macht, geht er zu einem anderen. Vielleicht will er das Tablett nie als Toilette besuchen. Die Katze ist sehr fröhlich, verspielt und anhänglich. Er fühlt keinen Stress, ist zu Hause immer sehr ruhig, das Kind berührt ihn überhaupt nicht, niemand quält ihn. Was wissen wir überhaupt nicht.. Hilfe, bitte.

Und hat versucht, viele Tabletts zu stellen?

Hallo! Danke! Alles hat schon für uns geklappt))) Beharrlichkeit, Geduld und die richtige Wahl von Füller und Tablett (sie haben den Grill entfernt, obwohl es bequemer und sparsamer damit war) haben ihren Zweck erfüllt!

Ich gratuliere dir zu einem kleinen Sieg bei der Aufzucht eines Kätzchens :)

Danke! Wir haben immer noch viele Siege vor)))

Hallo! Sag mir bitte, wie man ein monatliches Kätzchen auf die Toilette bringt? Ein britisches Mädchen wurde am 29.11.12 geboren, wir kauften sie und brachten sie am 30.12.12 nach Hause. Der Züchter überzeugt, dass sie an den Topf gewöhnt war, aber ach und ah... Sie geht sowohl groß als auch klein (sowohl auf dem Bett als auch allen möglichen dunklen Ecken), mit einer Toilette nur eine Katastrophe.. Wenn Sie, dann gefangen und auf ein Tablett gelegt und so... wir sitzen, graben, graben))) Sie nimmt alles als ein Spiel wahr, wir gehen einfach vom Tablett weg - es kommt schon irgendwo weg... Ehrlich gesagt steckte ich ein paar Mal die Nase in ihren Kot und schimpfte... Im Allgemeinen weiß ich es nicht machen…..

Du kannst dich nur mit Geduld an dich gewöhnen, tun, was du tust, Wechsel der Füller, Tabletts, Ort.

Guten Tag, wir sind vor einem Tag eine britische Katze, wir machen uns große Sorgen um die Toilette, am ersten Tag hat meine Mutter sie in ein Tablett gelegt und sie ist pinkeln gegangen, abends hat sie mit Computerdrähten gespielt und ich habe meine Hähne dort hingelegt das habe ich dort geschrieben: (Wir haben sie nicht beschimpft, nichts... sie hat gegessen und ich habe sie wieder auf das Tablett genommen, nicht raus gelassen (lies früher eure Website) und sie ging über eine große und schrieb dann genauso, bevor sie einschlafen konnte Frage: "Und sie wird sich nicht daran gewöhnen, dass neben ihr die ganze Zeit jemand sitzt ? '

Und das nächste Mal, wenn Sie sitzen nicht mit ihr und in einem Tablett und lassen nicht verwendet :)

Hallo, ich habe ein Kätzchen für 4 Monate, Junge, neulich kaufte ich ihm einen neuen Füller, er fing an, ständig darin zu graben und begann oft dorthin zu gehen auf die kleine Weise, zu oft, ging er maximal 3 Mal am Tag, und jetzt ein wenig Nicht alle 3 Stunden, ich weiß es auch nicht wegen des Füllers, oder es ist Zeit, zum Tierarzt zu gehen, er isst gut, spielt, aber was er anfängt zur Toilette zu gehen macht ihm oft Sorgen, was wird er raten?

Guten Tag. Ich habe ein britisches Mädchen gekauft. Das Problem mit der Toilette. Wo sie essen und schlafen konnte, verstand sie sofort, aber sie wollte die Toilette nicht zulassen, wo sie hingehörte. Die Züchterin bestand darauf, dass das Kätzchen sich gewöhnt habe, aber tatsächlich ging sie genau einmal zum Tablett, und das war der Moment, als ich sie aus der Ecke zog und sie festhielt. Ich lebe allein oder besser zusammen mit ihr, fange ständig an - ich kann nicht, weil ich natürlich arbeite. Brachte sie mir vor ein paar Tagen. Kätzchen ist reizend, ich liebe ihn, aber wie man unterrichtet? Der Füller aus der Züchtungsschale rollte hinein - es half nicht. Ich dachte, ich mag den Füller nicht - ich habe Silikagel gekauft - es war auch unmöglich... Was soll ich tun?

Hier positiv über Sprays „Scheiße ja“ und „Scheiße nein“, sie können auch Sie passen.

Was brauchst du, um 2 Wochen ein Bretagne Kätzchen zu kaufen? Er verbrachte 1 Monat und 9 Tage auf dem Tablett auf der Decke, nahm einen feuchten Platz, kaufte ein Haus, in das er ging, und am wichtigsten, wenn wir schlafen und er scheißt. Spaziergänge, wir gehen wir schließen es im Flur als Nacht und wir Witz, überspringen, was zu tun ist!

Legen Sie es 5-6 mal täglich auf das Tablett. Experimentieren Sie mit dem Standort des Tabletts und Füllern.

Hilf den Menschen! Ich habe ein Problem, ich weiß nicht, was ich tun soll Ich habe einen Briten gekauft, er ist 4 Monate alt, möchte nicht in den Topf gehen, was ich einfach nicht getan habe, und goss ihn ohne Füller auf den Füller und legte einen Lappen darauf (beim Züchter), und bot eine Zeitung an und bewegte den Topf. nichts hilft, macht seine Arbeit auf meiner Bettwäsche und warte auf den Moment, wenn ich den Raum verlasse, Parasitenmist, begrabe und tupfe die Verstecke, Verständnis. was bekomme ich jetzt, ich habe noch eine Katze, er ist ein sehr intelligenter, intelligenter Perser, er ist 10 Jahre alt, er hatte nie Probleme, alles ist nur im Topf und ohne Füller Der Brite hat seinen eigenen Topf neben dem anderen. wir haben Urlaub, aber am selben Tag kann es wieder auf dem Bett liegen Wir sind so müde, ich wasche es jeden Tag, wie mit einem Baby Sag es jemand anderem, sonst droht der Mann ihm einen Fallschirmjägertag zu organisieren.

Ich wünsche dir viel Geduld. Ein Kätzchen zur Toilette zu bringen sollte eine Katzenmutter gewesen sein, aber anscheinend ist das nicht passiert. Manchmal dauert es mehrere Monate, bis ein Kätzchen auf die Toilette geht und jemand ständig zu Hause ist. Experimentieren Sie mit Füllern und der Position des Fachs. Es ist besser, dass die Tabletts von Persern und Briten in verschiedenen Räumen waren.

kaufe ein Spray namens "shit YES", spritze in ein Tablett und "shit NO" an der Stelle, wo er scheißt. hat uns geholfen

Vielen Dank für Ihre Erfahrungen mit diesen Tools :)

Bitte sag mir was zu tun ist. Es gibt keine Kraft mehr, das Kätzchen ist einen Monat alt und es scheint mir, dass ich normal auf dem Tablett gelaufen bin, manchmal fiel ihm die Wahrheit auf, dass er sich an den falschen Platz setzte und ihm einfach sagte: - Geh auf die Toilette. und er lief auf die Toilette auf dem Tablett)))) aber in den letzten 2 Tagen fing alles von Anfang an an, dann eine Pfütze im Flur, dann viel in der Halle in der Ecke.......Wenn das so weiter ging, sagte mein Mann, er würde rausschmeißen! Setzen Sie sich hin, also nahm ich es zur Toilette und schloss es dort, ging zum Tablett. Ich möchte keinen Füller benutzen, weil das ganze Haus dann in einem Füller ist. Wie sein?

Vergebens wollen Sie keinen Füller verwenden. Wir haben die Katze in einen Silikagel-Füller gebracht, nachdem er an den falschen Stellen angefangen hat und alles in Ordnung ist. Der Füller verbreitet sich nicht im ganzen Haus, und wenn das Tablett mit dem Rand auf dem Boden ist, ist es ein bisschen. Probieren Sie es aus, vielleicht wird Ihnen das gefallen.

Hilfe! Vor einem Monat nahm ich ein Kätzchen, ein britisches Mädchen 2 Monate. Am ersten Tag zeigte ich ihr, wo ihr Tablett war, sie merkte das erste Mal wohin sie ging, aber am Morgen fand ich eine Pfütze auf dem Teppich unter dem Bett, ich schimpfte sie, ich nahm es oft auf das Tablett, ging für eine Weile auf das Tablett, aber vor kurzem ging wieder auf den Teppich, putzte den Teppich mehrmals, Zitrone, Spezialwerkzeuge und Essig helfen nicht, schloss das Zimmer, aber ich kann nicht immer folgen, immer noch manchmal auf den Teppich unter dem Bett gepisst Ich weiß nicht, was ich tun soll, sag mir, wie ich sie davon abhalten kann, auf den Teppich zu gehen.

Beginnen Sie mit dem Ändern des Füllers. Die Katze ging zuerst zum Tablett und dann mochte sie etwas nicht.

Ich brauche Rat von erfahrenen Züchtern. Mein Brite ist 1 Jahr 8 Monate alt, Gewicht ist 5 kg. Ich habe beschlossen, ihm eine Toilette zu kaufen, aber ich kann mich nicht für die Größe entscheiden. Ich möchte nicht kaufen und riesig und gleichzeitig besorgt, dass ich nicht eingeengt wäre. Wie viel wird er erwachsen und welche Modelle lieben Katzen? In der Tat ist die Seite sehr nützlich, ich lese regelmäßig neue Themen.

Erwarte, dass du eine große Katze haben wirst. Im 3. Jahr wird er 6-6,5 kg sein. Ich denke, dass die Katze in einer geräumigen Toilette bequemer sein wird und Sie selbst sehen, wie viel Platz Sie für solch ein Haus reserviert haben :)

Guten Tag. Wir haben ein Problem. Vor 2 Wochen war die Katze (Brite) 1,5 Monate alt. Sie sagten, das an das Tablett gewöhnt, stellte sich das nicht ganz ein. Geht einmal durch das Tablett. Wenn wir Zeit haben, werden wir bemerken, wir werden pflanzen und er wird seine Arbeit tun, manchmal kommt er von sich selbst. Aber meistens geht er dahin, wo er will (Er reagiert nicht auf Zitrusfrüchte, als würde er sie nicht riechen. Wir lieben die Katze sehr, wir schelten ihn, aber wir stochern nicht. Wie können wir ihn an das Tablett gewöhnen? Und gibt es Hoffnung?

Ein Kätzchen auf der Toilette zu unterrichten dauert 2 bis 6 Monate. Ich wünsche dir viel Geduld :)

Hallo, ich hoffe wirklich auf deine Hilfe! nahm das Kätzchen vor einer Woche, 1,5 Monate, Scottish Fold, Mädchen. Stellen Sie das Tablett in die Toilette, dort zuerst gepflanzt, Pfoten es, aber sie ging in die falsche Richtung. das Papier angefeuchtet, in das Fach gelegt usw. im Allgemeinen geht sie dann wo nötig, dann als nächstes und in einem Zentimeter von dem Tablett weg. Ich schimpfe sie, sie geht wieder zum Tablett und dann direkt neben ihm. und das letzte Mal hat sie sie für einen Haufen neben dem Tablett gescholten, und sie hat mich sofort in ihre Schuhe gepisst. Ich säubere sorgfältig die Orte ihres "Geschäfts", ich ziehe Zitronen, ich füge trotzdem bei, von Zeit zu Zeit geht sie zum falschen Platz. was zu tun ist?
und noch eins: sie selbst leckt ihren Arsch nicht, sie kann sogar nass und dreckig laufen. selbst wenn ich es selbst wische oder einfach nur abschüttle. Als wir sie nach Hause gebracht haben, habe ich gemerkt, dass der Geruch von ihr ist, aber nicht wichtig, aber dieser Geruch ist ständig, weil. sie wäscht sich nicht. Kann man das lehren?

Mama, die Katze hatte keine Zeit, ihr beizubringen, das Tablett zu benutzen und sich selbst zu lecken... und du musst es tun :) Hab Geduld und nimm es jedes Mal in das Tablett.

Hallo, ich möchte meine Erfahrung teilen, vielleicht kann jemand helfen. Ich nahm ein Scottish Fold Kätzchen, als sie 1,5 Monate alt war. Davor hatte ich Katzen, aber es gab immer ein Problem, sie gingen auf die Toilette, wo sie wollten. Diesmal entschied ich mich, es noch einmal zu versuchen. In den ersten Tagen ging sie alleine auf die Toilette, klein und groß, aber dann erschien eine Pfütze in der Nähe der Küche, in der Küche unter der Bank, und sie begann, ihre Toilette zu ignorieren. Aber ich entschied, dass ich ihr immer noch das Tablett beibringen würde. Ich habe 3 Stellen Töpfe gefüllt mit denen sie ging. Davor lebten Katzen in dieser Wohnung und es roch offensichtlich in den Ecken, wo sie sich hinsetzte und begann, zu den Tabletts zu gehen, aber immer zu verschiedenen Orten, wo es näher war. Dann habe ich 1 von ihnen entfernt, hat den am meisten besuchten verlassen. In der Zukunft denke ich, dass es nur 1 geben wird. Sie zeigen uns nur die Orte, an denen sie mehr mögen, und die Anzahl der Tabletts... naja, lass sie das Wichtigste sein, um zu ihnen zu gehen.

Elena, vielen Dank für deine wertvolle Erfahrung! Das Problem mit der Toilette ist für viele Katzenbesitzer relevant, und jetzt haben die meisten von ihnen noch einen Weg, es zu lösen :)

Guten Tag. Vielleicht hilft meine Erfahrung jemandem, besonders denjenigen, die sich gerade auf ein Kätzchen vorbereiten. Ich habe eine zweite Katze, die Rassen sind anders - es gab eine türkische Angora, aber vorgestern habe ich Scottish Straight genommen. Die Methode des Toilettentrainings ist für mich immer die gleiche und bis jetzt ist es nicht fehlgeschlagen. Lies es einmal von Yuri Kuklachev. Wenn du das Kätzchen nach Hause bringst, lass es sofort los, wo das Tablett steht (ich habe eine Toilette). Und halte das Kätzchen dort, bis es vom Tablett kommt. Ja, nicht menschlich. Sorry für das Kind - setz dich als nächstes. Freitagabend brachte das Kätzchen. Heute ging auf die Toilette - Pisse. Alle Türen geöffnet, aber rannte und wieder in das Fach - stocherte. Viel Glück und Geduld an alle!

Liana, vielen Dank für deine Erfahrungen! Yuri Kuklachev weiß definitiv viel über das Aufziehen von Katzen.

Hallo, wir haben ein britisches Kätzchen genommen, wir können uns nicht den fünften Tag bringen, um zum Tablett zu kommen, wählten eine Ecke in der Nähe der Blume und laufen immer dort hin, die letzten 2 Tage fange ich es und trage es auf die Toilette auf dem Tablett Heute habe ich den Platz des Tabletts in der Toilette gewechselt muss es ständig auf dem Tablett tragen?

Das erste Mal, ja, ständig :)

Vielen Dank)) so tue ich))) aber was ist mit lecken: Wie kannst du ihr beibringen? nicht genau das gleiche))))

Wischen Sie es mit einem nassen Tuch ab :)

und ich habe mein britisches mädchen schreiben in das tablett, ohne irgendwelche füllstoffe, sie ist 1,5 monate alt. Aber meistens gehen wir nur nebeneinander mit einem Tablett, was, um ein anderes Tablett oder etwas zu kaufen?)

Nein, kaufe einen Füller)))

Nun, ja, mit dem Umzug wurde Aufmerksamkeit ein bisschen mehr geschenkt und wir reden und verwöhnen sie beide)))) Nur wir kaufen Holzfüller aus ihrer Kindheit, wir waren schon lange nicht mehr bei einem anderen. Aber kann sie das haben, weil sie jetzt eine Katze braucht, genau wie diese Zeit von ihr?

Ja, vielleicht... gib ihr eine Katze oder denke über Sterilisation nach.

BITTE SAGEN SIE MIR. ICH HABE EINE KATZE VON BRITTANE BLACK ETWAS MEHR EINES JAHRES. IMMER IM EIGENEN KURS Ich LEBE, DASS ICH NICHT IN GÄSTEN INSPIRIERT (((

Versuchen Sie, den Füller zu wechseln oder verschieben Sie das Fach an einen anderen Ort. Oder hast du sie mit etwas beleidigt, und irgendwo hast du ihr nicht aufgepasst?

Sag mir bitte, wie oft sollte ein britisches Mädchen (auf eine kleine Weise) auf die Toilette gehen, sie ist 3 Monate alt? Haben wir das sehr oft?

1-3 mal am Tag gilt als normal. Aber es hängt von den individuellen Eigenschaften der Katze ab.

Nun, da wir nicht zu Hause waren, dauerte es ungefähr 2 Stunden.. Es ist nicht bekannt, wie viel er hing... aber nicht den ganzen Tag... ja eine Lektion für das Leben.. der Deckel ist jetzt ständig geschlossen... das Kätzchen ist in Ordnung.. es scheint gesund, als nichts war. Ich hoffe alles hat geklappt

Ja, es ist gut, dass alles geklappt hat))) Hallo Kitty.

Der Topf ist in der Toilette, wo er in die Toilette fiel.

Hallo Olga, wir hatten hier einen sehr schlimmen Zwischenfall......
Ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll...
im Allgemeinen habe ich vor kurzem ein Kätzchen, 1,5 Monate alt Schotten (Mädchen), sie läuft manchmal an der falschen Stelle, wo es beiseite gestellt wurde, die Peitschen wurden vor kurzem... das erste Mal war ein Sofa... dann im Zimmer mehrmals auf dem Boden.... und es tut es, wenn ich nicht sehe, und wenn ich zu Hause bin, gehe ich regelmäßig in den Topf... und für ein paar Tage schien ich schon damit aufzuhören, im Zimmer herumzuspielen... aber dann passierte der Kummer... mein Mann und ich kamen von der Arbeit nach Hause, und unser Kätzchen fiel in die Toilette... auf unverständliche Weise... wir zogen sie raus, brachten sie zum Arzt, es schien zu funktionieren, aber es gab ein Problem, heute kam sie von der Arbeit und wieder eine Pfütze im Zimmer, aber ich ging einfach rein Ich ging ein bisschen auf die Toilette (als hätte sie jetzt Angst ohne mich), aber meistens ist alles im Badezimmer auf dem Teppich... obwohl früher wegen der großen nur im Raum zur Verfügung gestellt..... ist es Stress ?? Sie will nicht mehr zu der Methode gehen, wo sie früher ging? Bitte sag mir was zu tun ist...

Und bis du von der Arbeit nach Hause kamst, war das Kätzchen in der Toilette gestrandet. Ich hoffe deine Erfahrung wird für andere aufschlussreich sein :) Wahrscheinlich hat das Kätzchen Stress, weshalb es scheiße ist.

Olga, danke für die Antwort!
Ich werde mit Füllstoffen experimentieren.
Ich werde über die Ergebnisse schreiben.

Achten Sie darauf zu schreiben, Ihre Erfahrung wird für viele Menschen nützlich sein)))

Guten Tag!
Und meine Katze hat Probleme mit der Toilette. Und ich weiß auch nicht, was ich machen soll?
Ich kaufte meine Katze in einer Zoohandlung (ich konnte nicht widerstehen, Liebe auf den ersten Blick) 5 Monate alt, britisch. Sie verbrachte drei Wochen dort.
Vom ersten Tag an gab es Probleme mit der Toilette. Sie schrieb in das Tablett und alles andere auf den Boden innerhalb der Sichtbarkeit des Tabletts. Gut, dass ich im Flur und in der Küche Fliesen auf dem Boden habe. Ich fing es auf, legte es auf ein Tablett und rannte davon. Dann konnte sie nicht weinen, sie sagte, dass sie zu "Mama" zurückkehren würde. Dieses Arschloch ging zum Tablett. Dann wieder dasselbe. Sie rief den Züchter an, sie war sehr überrascht. Ich wechselte den Füllstoff (zuerst gab es Sägemehl, dann "frischen Schritt" Ton mit Aktivkohle). Ich ging drei Tage, dann hielt ich wieder an. Und das zweite Tablett-Set und das dritte. In allen Pissen. Aber im Großen und Ganzen - auf dem Boden. Sie ist jetzt 10 Monate alt. Alles, was ich erreicht habe, ist ein großer Platz in der Toilette. Aber ich hoffe immer noch auf das Beste. Der Sohn weigert sich deshalb, mit ihr zu sitzen. Ich gehe manchmal auf Geschäftsreisen. Kannst du etwas raten? Ich liebe die Katze, ihr Name ist Barbara, sie ist schön, obwohl nicht sehr anhänglich und schüchtern (wie sich herausstellte der Züchter - ihre Mutter war so schüchtern).

Ich denke, das Problem liegt im Füller. Sonst würde sie überhaupt nicht zu den Tabletts gehen.

Hallo, Olja! Ich habe ein Kätzchen der Rasse Scottish Straight, sie ist fast zwei Jahre alt und als wir sie zu ihr brachten, war sie 1,5 Monate alt. Zuerst ging sie regelmäßig zur Toilette, aber ab vier Monaten fing sie an, unter dem Bett, an der Haustür, an der Tür zum Zimmer zu machen... selten natürlich, aber trotzdem... Hitze begann, wir brachten es einer sehr guten Katze, alles war in Ordnung, während der Schwangerschaft hat sie fast nicht geschissen... Kätzchen wurden geboren, wir verkauften sie, und dann fing sie an, sich an uns zu rächen: jetzt unter dem Bett, jetzt neben dem Zimmer und meistens an der Haustür. Die Plätze wurden mit Domestos gewaschen und mit Essig und Zitrone abgewischt, und das Essen wurde hineingelegt, später beruhigte sie sich etwas und begann, wo nötig zu gehen. Aber in weniger als einem Monat begann sie wieder. Selbst wenn das Tablett sauber ist, schafft sie es immer noch, zur Haustür zu gehen (und sie tut es nicht immer, sie geht in das Tablett, aber wenn wir schlafen oder niemand zu Hause ist...), sie hat es sogar geschafft, wie du auf den Teppich zu gehen Du verstehst nichts, dieser Geruch wird nicht entfernt. Mom in einem Rausch, auf der Suche nach "guten Händen", oder sie zu beruhigen. Aber Sie wissen, dass es sehr schwer für mich sein wird, sich davon zu trennen, es ist nicht einmal möglich. Im Allgemeinen weiß ich nicht, was ich tun soll und wie es sein soll. Hilfe!

Du hast einen schlimmen Fall... vielleicht ist die Katze krank oder sie mag den Füller nicht. Stellen Sie ein Tablett neben die Tür und schauen Sie sich sein Verhalten an.

Guten Tag!
Unsere Briten haben die ersten Nachkommen, obwohl sie schon drei Jahre alt ist. Neulich waren die Kätzchen einen Monat alt, und sie fingen an, in Nahrung zu platzen, infolgedessen gab es ein Bedürfnis nach einer Toilette. Die Katze leckt sie nicht mehr, sondern scheint sie auch nicht an das Tablett zu gewöhnen (sie weiß nicht, wie man sie trägt). Unmengen von ihren Kindern ignoriert einfach. Könnte es sein, dass die Katze sie überhaupt nicht zum Tablett zähmt? Oder früh in Panik? Haben Kätzchen ein separates Tablett?
Die Katze selbst war an ihre Mutter gewöhnt, und wir hatten keine Probleme mit ihr.

Natürlich, legen Sie die Tablett Kätzchen, und je eher, desto besser, sie werden einander lehren)))

Hallo, wir haben eine britische Katze mitgebracht, sie war einen Monat als wir sie mitgenommen haben. Das Kätzchen ist einfach reizend, die Toilette hat es sofort verstanden. Aber nach zwei Wochen begann ich in den Ecken und auf dem Tablett zu laufen. Füller gegossen und oben und unten. Und ohne Füller ging ich für drei Tage auf das Tablett (jede Entleerung wusch das Tablett). Sie stupste seine Nase an und rannte meist an dem Tablett vorbei. Was sollen wir tun?

Es geht also um Füllstoffe, oder hast du die Katze irgendwie verängstigt oder beleidigt?

Hallo, ich nahm auch einen Briten, der dritte Monat geht, die ersten Tage ging ich auf das Tablett, dann begann ich in alle Ecken und auf den Teppich zu scheißen und lief auf den Teppichboden, und das zweite Tablett war bereits eingestellt, mit Füller spielen, die Stellen wo pissen, putzen und Pyshykala mit Essig und Bleichmittel und Köln, nutzlos, noch Spaziergänge, gestern gescholten, in der Ecke gefangen und auf die Toilette getragen, tätschelte, ging Naloq, ich streichelte es, danach ging ich den ganzen Tag zu Bett auf dem Teppich und ging in die Ecke, wie man ihn in der Nacht kontrollieren Ich kann sehen, dass er versteht und nicht normal gehen will, es ist schon drei Wochen her

Es scheint, dass das Kätzchen auf diese Weise Ihre Aufmerksamkeit erregen möchte. Ein anderer Grund könnte im Füller sein.

Guten Tag. Vor 2 Wochen kaufte ich ein Kätzchen, 2 Tage ging ich normalerweise zum Tablett, und dann fing ich an zu schreiben und zu knallen, wo immer ich wollte. Was wir gerade nicht versucht haben, kaufte einen neuen Latok, einen neuen Füller. Nichts hilft. Sag mir, was wir falsch machen.

Nun, wenn ich einmal zwei Tage war, bedeutet das, dass wirklich etwas nicht stimmt, mit einem Tablett, einem Füller oder einem Sitz. Fang es und setz dich in das Tablett, es gibt keinen anderen Ausweg.

Sie schob auch das Tablett unter den Tisch, vielleicht wäre es für sie bequemer, dorthin zu gehen.

Schau dann beim nächsten Mal nach einem Tablett unter dem Sofa oder auf dem Balkon)))

Guten Tag.
Ich habe vor kurzem eine Katze genommen, sie ist 1,5 Monate alt, sie lebt jetzt seit einer Woche bei mir.
Sie ließ sich in ihrem Zimmer nieder, weil Sie ist immer noch klein und hat Angst, dass sie sich in einer großen Wohnung verlieren wird.
Der erste Tag, als sie selbst (mit Holzfüllung) auf das Tablett ging, freute mich so sehr, und dann bemerkte sie, dass sie überhaupt aufgehört hatte, dorthin zu schauen. Sie läuft oft unter dem Computertisch her, wo sie sich um die Notwendigkeit kümmert, ich goss ein wenig rote Paprika hinein, zieht sie nicht mehr hin.
Ohne meine Hilfe hat sie nie gelernt, zum Tablett zu gehen, ich möchte, dass sie alleine rennt, und ich habe sie nicht ständig bewacht.
Kannst du etwas raten?

Sobald ich vor mir selbst gegangen bin, bedeutet es, dass etwas mit einem Füller nicht stimmt. Jetzt verdunstet der Füllstoff aufgrund der Hitze intensiver, deshalb sind auch alle Gerüche intensiver, was die Katze nicht mag, also geht sie, wo es keine Gerüche gibt. Ändere sie öfter einen Füller und bewache sie.

Vielen Dank
Ich werde es öfter versuchen, es kann wirklich funktionieren.
Und dann rennt sie unter den Tisch, und ich fange sie dort und im Tablett eher, bis ich das Bedürfnis nicht loslasse. Sie selbst möchte nicht zum Tablett gehen..

Katzen lieben Konstanz, mit der Zeit wird sie sich an ihre Falle gewöhnen, tun, wie Sie es tun, und alles wird in Ordnung sein :)

Hallo nochmal. Ich schreibe hier nicht zum ersten Mal. Helfen Sie uns bitte !! Wir haben schon 8 Monate, wir hatten anfangs Probleme mit dem Tablett. Wir konnten dieses Problem nur für 2 Wochen überwinden, nachdem sie begonnen hatte, unter der Badewanne zu laufen. Ich habe schon Sprays probiert, aber alles für einen Schlag hilft nichts. Kada die Tür des Bades ist geschlossen, sie geht zum Tablett, wie es sein sollte, aber als sie die Tür leicht geöffnet sah, rannte sie sofort dorthin. Wir wissen nicht mehr, was wir sonst tun sollen.

Schließen Sie den Zugang unter der Badewanne. Für unsere Katze ist der Platz unter dem Badezimmer auch mit Honig verschmiert, obwohl er nicht zur Toilette geht, aber er ist bereit, einfach hineinzugehen und zu sitzen. Es kann auch wegen der Hitze sein, dass die Verdunstung vom Füller intensiver geworden ist und die Katze es nicht mag, also geht sie woanders hin.

Hallo! Ich möchte meine Erfahrung teilen: unsere Katze lief sehr selten auf die Toilette auf dem Tablett und jedes Mal, wenn ich Pfützen (und Haufen) in verschiedenen Räumen bemerkte, konnte ich zuerst nichts verstehen, aber dann, als wir die Katze isolierten (Wir ließen es nur in einem Raum stehen), und nicht in vier wie zuvor), fing sie an, nur auf dem Tablett zu gehen... Aber es stellte sich so einfach heraus: Die Katze ging in einem riesigen Haus verloren und konnte sich nicht erinnern, wo das Tablett war!))

Olesya, vielen Dank :) Ihre Erfahrung wird vielen Lesern der Seite nützlich sein.

Hurra. Meine Katze ist schließlich selbst in den Topf gegangen. Danke, deine Seite hat geholfen !!))

Ich bin froh, dass alles für dich geklappt hat, Hauptsache das Ergebnis bleibt))))

Olga !! Meine Katze ist 2,5 Monate alt. Das erste Mal, als sie auf den Teppich gepinkelt hat und wir dort ein Tablett hineingestellt haben. Also ging sie zuerst ins Tablett und jetzt geht sie zum Teppich und in verschiedene Räume, jetzt im Flur, jetzt in der Halle, jetzt unter dem Computertisch, und heute hat sie sogar in der Nähe des Bades einen Haufen gemacht (sie weckte uns mit ihrem Gestank). Heute Morgen habe ich mich hingesetzt, um in der Nähe des Fernsehers auf dem Teppich zu schreiben, ich habe es geschafft, sie zu fangen und setzte mich in einen Topf. Was ist das? Sie weiß, wo es notwendig ist, aber scheißt immer noch auf dem Teppich !! Die ganze Zeit wechsle ich den Topf zu ihr, setze mit ihrem Fuß den Graben für sie auf, wie du gesagt hast, und sie springt heraus und rennt um den Raum herum und miau-miau, ich muss hinter ihr her rennen, um mich auf das Töpfchen zu setzen. Unser anderes Mischlingskätzchen ist ebenfalls 2,5 Monate alt, also hat sie sofort alles verstanden und rennt in den Topf, sie sitzt die ganze Zeit neben uns, hört uns zu, und wir können der Britin nicht beibringen. Helfen Sie mir bitte!!

Sei geduldig, ich sehe, du hast bereits einen positiven Trend zum Tablett))))

Hallo! Unser Kätzchen ist fast 2 Monate alt. Cat brachte ihm das Tablett bei. Er geht regelmäßig. ABER einmal alle paar Tage, auf den Boden in der Küche oder im Badezimmer gepisst.. In der Küche, wenn ich die Reinigung mache, im Badezimmer, wenn ich das Geschirr spüle. Was zu tun ist? und ist es notwendig, es in der Zukunft zu kastrieren, oder können wir ohne es auskommen? Und dennoch, er isst immer noch Katzenmilch, ist das normal? Obwohl isst und Brei und Milch von der Platte

Hat das Kätzchen ein eigenes Tablett? Oder eins zu zwei mit einer Katze? Reinigen Sie das Tablett regelmäßig (es gab Fälle, in denen sich ein Mann über eine Katze beschwerte, und dabei stellte sich heraus, dass es notwendig war, das Tablett rechtzeitig zu entfernen)? Ein Kätzchen mag den Füller vielleicht nicht, also kauft ihm einen anderen.

Ja, sie haben ein Tablett. oft aufräumen. und über die Fütterung?

Für ein Kätzchen, das in 2 Monaten isst, kann die Mutterkatzenmilch nur froh sein. Es ist okay, dass er gleichzeitig eine weitere Mahlzeit isst. Um zu kastrieren oder nicht, liegt es an dir :)

Und wie kann man verhindern oder lehren, dass das Kätzchen nicht auf den Tisch steigt? Und vielen Dank für solch einen wunderbaren Blog !! Ich habe viele interessante und nützliche Dinge gefunden!

Und mehr. Olga, unser Kätzchen hat gerade Ohren, aber der Züchter hat uns gesagt, dass die Briten sich mit dem Scherenohr paaren müssen, sonst kann es Pathologien geben.

Oh, und stellte sich heraus))) Was ist dein Kätzchen, Britisch oder Schottisch? :)

P.S. Und auch Olga. Wir haben Katzen zur Zeitung gehen (wir reißen sie). Es scheint mir, dass es Katzen egal ist, wo, weil eine gewöhnliche Katze ohne Probleme auf einer Zeitung läuft und wir eine sibirische Katze für eine lange Zeit hatten, er auch keine Probleme hatte, auf einer Zeitung zu laufen, und die Brite hat in letzter Zeit gehackt !! Vielleicht haben wir sie verwöhnt, weil die Züchterin uns gesagt hat, wir sollten den Charakter der Katze brechen, aber wir quetschen sie nicht, nur neben ihr auf der Couch geht sie ins Bett, naja, wir werden ein paar Mal streicheln, und Mama wird ihre Arbeit verlassen, wenn sie in ihre Arme kommt und sie gehen lässt okay Und sie isst immer und geht sofort ins Bett und geht seltener zur Toilette als eine reinrassige Katze, obwohl sie auf die gleiche Weise essen.

Oder sie mag es nicht "Zeitungen zu lesen". Probieren Sie einen normalen Füller, der Feuchtigkeit absorbiert und Gerüche hält.

P.S. Und Olga! Bevor sie auf den Teppich rennt fängt sie an zu rennen und Miau, ich pflanze es auf den Topf, aber sie klettert heraus und fängt wieder an zu miauen und dann finde ich einen Pool auf dem Teppich. Sie mäht auch so viel, wenn sie mit ihr spielen oder sie streicheln will und jetzt verstehe ich überhaupt nicht, dass sie schreiben oder spielen will.......

Es kann sein, dass eine Pfütze auf dem Teppich eine Möglichkeit ist, Aufmerksamkeit zu erregen, obwohl das Kätzchen noch sehr klein ist.

Helfen Sie mir bitte. Das Kätzchen ist 2,5 Monate alt. Sie machte zuerst eine Pfütze auf dem Teppich und wir wuschen und stellten das Tablett dort hin, dann begann sie auf dem Tablett zu gehen, aber manchmal zweimal am Tag, aber stellen Sie sicher, dass Sie es auf den Teppich legen. Wir haben eine reinrassige Katze auch für 2,5 Monate, also hat sie alles beim ersten Mal verstanden! Was tun, bitte sag es mir. Vielen Dank im Voraus.

Hat das Kätzchen ein eigenes Tablett?

Wir haben 2 Tabletts, wir dachten zuerst, dass die britische Katze nicht mit einer anderen Katze in ein Tablett gehen würde, aber Tatsache ist, dass wir diese Katze schon in den Topf gelehrt haben und selbst wenn wir das dritte Tablett kaufen, wird unsere gewöhnliche Katze sein Scheiße drin (es ist ihr egal, ob es einen Topf und ein Stück Papier gibt).

Hallo! Focus gescheitert, meine Katze hat sich an den Bogen gewöhnt, jetzt pisst darauf, und vielleicht sogar mehrmals am Tag, wir wurden müde! In großem Stil geht auf die Toilette, gibt es 3 Tabletts in zwei Katzen, klein und Die Toilette, und in der Küche! Ich mache nur, dass ich mich um zwei Katzen kümmere, aber es gibt auch ein anderes Leben... Es gibt eine Meinung, dass, wenn die Katze kastriert wird (8 Monate alt), dann wird es passieren, was sagst du? 10-12 wollten wir alle Organe bis zu diesem Zeitpunkt gut geformt haben (es gab eine traurige Erfahrung der frühen Kastration einer älteren Katze nach 6 Monaten; amb Betrieb! Hilfe mit Rat! Ich britashku sie sehr, versuchen, alles für ihn zu tun, aber die Pfütze in der Küche... Mein Mann verliert Geduld...

Ja, es sieht so aus, als würde eine Katze etikettieren... vielleicht liegt das an der Anwesenheit einer anderen Katze im Haus.

Hallo an alle. Sag mir bitte, ich habe einen Briten. uns 4 Monate. wie sie alles kauften, was sie taten, wie sie sollten, und sie gingen durch, und sie taten es. Ich sorge mich, wie viel sollte ein Kätzchen auf die Toilette gehen? : ((Wir laufen 3 mal am Tag - ist normal, wir füttern mit einem naturalka und trocknen, wir kochen fast ständig Brei. Ich lese überall, dass das Kätzchen einmal am Tag oder am Tag laufen muss. Ich habe eine Panik, kann überfüttern - Verkauf Ich weiß es nicht ((((es ist nicht unser dickes Baby. Sag mir pliz..

Wenn es keinen Durchfall gibt, ist 3 mal normal. Aber trocknen und naturalka können nicht gleichzeitig gefüttert werden, wählen Sie eine Sache.

Jeder! Britonchik ist 7 Monate alt, zuerst gab es Probleme mit der Toilette, Tabletts waren wo sie sein konnten, dann normal, aber das Problem ist, dass ich eine ältere Katze habe (er ist 12 Jahre alt) und sie teilen sich ständig die Toilette. Unser Brite begann in die Zeit, von 6 Monaten, wieder in ihre Lieblingsplätze - in der Küche und im Flur - ich musste wieder Tabletts dort, aber da ich ein Perfektionist bin, entschied ich, es war Zeit, Willen zu zeigen.Mein Mann auf der Toilette machte ein Regal für alle Außenseiter (wie eine Mülltonne, etc.) in einem Abstand von 50 cm vom Boden entfernt und damit den gesamten Raum frei Thoria Boden, gab es ihnen zur freien Nutzung, alle Tabletts-3 Stück wurden dort platziert, und ich dachte ein wenig und entschied sich, mit Pussies auf einfache Art und Weise kämpfen - Zwiebeln! Vor, dass sie versucht alle - Aerosole, Schnurrbart, Haushalts Seife, Pfeffer, Benzin, Castor Öl, Zitrusfrüchte, nichts! Komplette Null, und Zwiebel, unsere eigenen, geholfen! Ich schneide es auf Platten und streuen Sie es an den Orten, wo die Katze liebt intime Angelegenheiten! Und das ist alles! Der Geruch von Zwiebeln funktioniert, schnüffelt, geht auf die Toilette, in das Tablett. Schreiben und knallen in verschiedenen Tabletts, aber nur in der Toilette! Der Zustand der Zwiebeln wird zu frisch gewechselt - jedes Mal aber es ist nicht problematisch und preiswert, zugänglich für alle! Ich werde froh sein, wenn mein Rat jemand hilft! Hallo, ich liebe diese schönen Britashek-die besten Rassen!

MVladi, ich bin sehr froh dich mit Katzen zu sehen))) Danke für das Teilen ihrer unschätzbaren Erfahrung))))

Hallo! Mein Hase ist 11 Monate alt und wir haben das folgende Problem - wenn sie auf das Tablett tritt, setzt sie sich hin, und über den Rand rieselt auf der Kachel und sprudelt und fast alles fällt hinter dem Tablett aus... und es gibt nichts zu schimpfen, denn sie macht alles wie erwartet... Ja, und aus irgendeinem Grund hat sie sich nicht einmal die Mühe gemacht, das Ganze in letzter Zeit zu begraben! Meine Stärke sind nicht mehr diese Pfützen und das Tablett wird überschrieben (obwohl die Leute hier natürlich ernstere Probleme haben))) Es ist meinen Eltern passiert, dass sie sogar drei Wochen bleiben - das hatten sie nie! Sag mir, was ich tun soll? kaum von Schlägen zurückgehalten)))

Wertschätzung für alles :) Vielleicht braucht das Tablett mehr? Oder mit hohen Seiten? Versuche, das Tablett irgendwie in eine Schachtel oder ein Schild zu legen, damit sie nicht vorbeikommen kann.

Guten Tag, das Problem ist folgendes: Das britische Kätzchen ist 2,5 Monate alt, ich fand die Toilette gleich, es gab keine Schwierigkeiten. ABER: Nachdem er dorthin gegangen ist, paddelt er mit seinen Pfoten und schmiert sie, und das Hauptproblem ist das Wandern im großen Stil. Selbst nicht waschen, müssen Sie mit Wasser waschen. Ich bemerke, dass die Füllerstücke zusammen mit dem Inhalt an den Pads haften. Wie sein? Vielen Dank im Voraus.

Vielleicht passt dir mehr sandiger Füller? Als meine Katze klein war, paddelte er auch alles, aber dann hatte ich die Gelegenheit, den ganzen Tag mit ihm zu sitzen, und sobald er zum Tablett ging, fuhr er sofort weg, um nicht zu rudern. Jetzt ist er es gewohnt - zu knallen - du bist weg :)

Vielen Dank. Sie haben uns sehr geholfen. @> -> -

Bitte schauen Sie sich die Seite noch einmal an :) Es gibt noch viele interessante Dinge, die weiter gehen)))

Und sag mir bitte, wie oft musst du das Kätzchen füttern, um ihn nicht zu verletzen? Und dann isst und schläft er ständig

3-4 mal in kleinen Portionen, aber es kann Erbrechen von einer großen Menge an Nahrung sein

und wenn er mehr verlangt, beißt er sich in die Finger und weint laut, bis du ihn fütterst? Wir wollen ihn bis zu 2 Monate mit Pastete für Kätzchen kastrieren, weil schon 10 Dosen im voraus gekauft wurden (((Der Pflanzenbesitzer sagte, eine halbe Kantine in 4 Teile aufzuteilen und 4 mal am Tag zu füttern. Wir nahmen ihn 6,10, schon mit Am 8. hatte er nicht viel davon, ich weiß nicht, ob er mehr geben kann, weil sie schreiben, dass Kätzchen von ihm fett werden...

Und du zählst, wie viel Essen du einem Kätzchen gibst, vielleicht bist du unterernährt und er hat Hunger? Mit der Rate von 10% des Körpergewichts sollte angegeben werden. Dies gilt für Konserven und natürliche Lebensmittel.

Vielen Dank für den Hinweis. @> -> - Aber wir scheinen den Grund verstreut zu haben... es musste nur entfernt werden, nachdem er das "große"

Also das ist der Punkt, er geht zum Tablett! Heute zum Beispiel ging ich zu dem Stuhl, obwohl er neben der Toilette steht. Vielleicht liegt das daran, dass er klein ist?

Heute hat der Besucher Assol über zwei Wundermittel erzählt: 2 Flaschen "Training für ein Tablett" und "Entwöhnung von den falschen Plätzen". Vielleicht hilft dir das auch)))

Hier ist ihr Kommentar:

Ich möchte meine Erfahrung teilen. Sie nahmen ein kleines Mädchen (Mädchen) für 1,5 Monate. Die Besitzer gingen überhaupt nicht zum Tablett - ein arbeitendes Paar, es gab keine Zeit, den Kätzchen das Tablett beizubringen. In der ersten Nacht habe ich ein kleines Bedürfnis gefeiert, glaube nicht! - auf meinem Kissen, als ich schlief. Am nächsten Tag ging ich in den Laden und kaufte Wunderprodukte: 2 Flaschen "Training für ein Tablett" und "Entwöhnung von den falschen Stellen." Sie streute Flüssigkeit "Prikucheniya..." in das Tablett, legte die Katze hinein und zeigte, wie man mit seinen Pfoten den Füller (zerknittert) paddelt. Unsere Iris (oder einfach Toffee) spielte dort ein wenig und ging. Ich war sehr angenehm überrascht, als ich nach einer halben Stunde eine Portion vitaler Aktivität unseres Toffee fand und nach einiger Zeit ging sie dort auf eine große Weise hin! Und sie selbst. Die Ecken, die zum Putzen schwer zu erreichen sind (wo Katzen gerne Sachen machen) spritze ich mit der "Weaning..." Flüssigkeit und die Katze geht gar nicht hin! Auf der Flasche steht geschrieben, dass sie für 1-2 Wochen verwendet werden müssen, bis die Tiere eine anhaltende Gewohnheit entwickeln, an bestimmten Orten zu gehen. Ich rate jedem, es auszuprobieren. Übrigens ist diese Flüssigkeit ziemlich preiswert.

Ich möchte meine Erfahrung teilen. Sie nahmen ein kleines Mädchen (Mädchen) für 1,5 Monate. Die Besitzer gingen überhaupt nicht zum Tablett - ein arbeitendes Paar, es gab keine Zeit, den Kätzchen das Tablett beizubringen. In der ersten Nacht habe ich ein kleines Bedürfnis gefeiert, glaube nicht! - auf meinem Kissen, als ich schlief. Am nächsten Tag ging ich in den Laden und kaufte Wunderprodukte: 2 Flaschen "Training für ein Tablett" und "Entwöhnung von den falschen Stellen." Sie streute Flüssigkeit "Prikucheniya..." in das Tablett, legte die Katze hinein und zeigte, wie man mit seinen Pfoten den Füller (zerknittert) paddelt. Unsere Iris (oder einfach Toffee) spielte dort ein wenig und ging. Ich war sehr angenehm überrascht, als ich nach einer halben Stunde eine Portion vitaler Aktivität unseres Toffee fand und nach einiger Zeit ging sie dort auf eine große Weise hin! Und sie selbst. Die Ecken, die zum Putzen schwer zu erreichen sind (wo Katzen gerne Sachen machen) spritze ich mit der "Weaning..." Flüssigkeit und die Katze geht gar nicht hin! Auf der Flasche steht geschrieben, dass sie für 1-2 Wochen verwendet werden müssen, bis die Tiere eine anhaltende Gewohnheit entwickeln, an bestimmten Orten zu gehen. Ich rate jedem, es auszuprobieren. Übrigens ist diese Flüssigkeit ziemlich preiswert.

Vielen Dank für Ihre Erfahrungen! Diese Information wird für viele Leute nützlich sein, die mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind :)

Brystal - Taming funktioniert wirklich! Das Kätzchen wurde für 1,5 Monate genommen - ich verstand, dass es zu klein war und wusste nicht wie und wo! Mit einem Sprinkler realisiert, wo der Topf steht! aber "LERNEN" funktioniert nicht... Mit Katzenproblemen. er ist schon 5 Monate alt, und er kackt, Maulkorb, neben dem Topf... und wie ich nicht Seife getropft habe - NICHTS. Es ist nur, dass du eine schlaue Katze hast... Ich bin schon seit 3,5 Monaten bei meinem Tyrk - ich wurde gefoltert... was weiß er, dass er hässlich ist - und in keiner Weise Heute Morgen höre ich - graben Linoleum - ich ging hinein - er war eine Kugel in einer anderen Ecke des Raumes (ich hatte keine Zeit zu verderben), versuchte ihn auf den Topf zu setzen - vergeblich... Ich weiß, dass ich zum Mittagessen kommen werde und ich werde einen fröhlichen Haufen neben dem Topf haben. Zuvor war das Tablett in der Toilette - so war es überhaupt ein Albtraum.... Wir haben ihn dann mit ihrem Ehemann dorthin gebracht! Du legst es in den Topf - es kommt raus und es setzt sich mit dem Topf hin - es wurde im Handumdrehen verpflanzt... oder rannte hinter die Toilette (sie lebten in einer gemieteten Wohnung - da war Beton hinter der Toilette - da wollte er defäkieren). und Scheiße schob ich ihn in den Topf, damit ich sehen konnte, wo sie sein sollten. Was seine Nase und all den anderen Unsinn angeht: Die Briten unterscheiden sich nicht von anderen Katzen. Alles auf Befehl - ohne Strafe, nur gebügelt, überredet, gesetzt, mit Vitaminen versorgt - in keiner Weise. Okay, Kaki, aber als er neben dem Topf war, bin ich ausgeflippt und habe ihn, dem Rat meiner Großmutter folgend, mit einem Gesicht in einer Sikah belästigt (möge Tierschützer mich nicht töten). Jeder Für einen halben Monat lebten wir im Paradies! egal wie sik - überall außer einem Topf... in zwei Wochen - alles hat wieder angefangen... nur wenn er wenigstens manchmal - jetzt immer - entweder neben oder hinter dem Schrank auf die Toilette ging... Ich will nicht bestrafen - Entschuldigung. Und ich bin am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Es gibt kein Vergnügen von einem Haustier, ich möchte es nicht streicheln oder drücken... Was zu tun ist - ich werde es nie erfahren. Cat awesome - streichelnd, schnurrend, gesellig, hinter mir wie ein Schwanz, liebt uns sehr. Ich sündige an zwei Dingen - oder es fehlt uns, dass wir nicht zu Hause sind, obwohl man nicht länger als 3 Stunden bleibt... oder vielleicht tut der Bauch weh...

Meine Katze hatte auch einen Rückfall: Er begann neben dem Tablett zu scheißen. Und es ist gut, wenn sie Zeit hatten, es zu fangen und es in einem Tablett zu ersetzen, und Sie mussten alles vom Boden entfernen. Wir kauften ihm ein zweites Tablett und legten es neben das alte Tablett, es schien ihm zu helfen. Aber nach einer Weile fing alles an einem neuen an. Am Ende stellte sich heraus, dass Holzfüller bei Hitzeeinwirkung die Geruchsbelästigung nicht gut verträgt: Die Katze hört, dass das Tablett schmutzig ist und läuft auf dem Parkett neben dem Tablett. Jetzt wechseln wir öfter den Füller, und wir überwachen die Sauberkeit im Tablett sehr genau und die Katze geht so, wie es soll. Vielleicht helfen Sie auf diese Weise, nach der Beschreibung der Katze zu urteilen, sieht nicht wie eine bösartige und schmutzige Katze aus)))

Hallo an alle. Ich habe vor ein paar Tagen eine wundervolle Brite gegründet. Aber dann entstand ein Problem, das Kätzchen, während jemand mit ihm in der Halle zur Toilette geht, alles ist wie es soll, aber sobald man übrig ist, geht es auf das Sofa wie man sein soll?

Nun, lassen Sie es nicht allein oder ändern Sie die Position des Tabletts.

Hallo! Sie hat ein britisches Kätzchen genommen, sie ist 4 Monate alt. Sie ist ein Mädchen. Sie sagten, das sei schon ein Grund für das Tablett und wir hätten keine Probleme damit. Aber tatsächlich, sobald wir sie gebracht hatten, markierte sie meine Sachen. und nachts gibt es schon einen teppich... und so weiter, wenn ich sie zum tray trage, liegt sie einfach darin und wartet auf zuneigung, und das ist es.. und sobald ich mich abwende, rennt er von dort weg... Vielleicht hat sie natürlich stress, wir kommen aus Ein Ende der Stadt zum anderen Ende der Stadt gebracht. Der Weg ist nicht ein wenig weg. Wie bringt man sie dem Tablett bei? Vielen Dank im Voraus!

Ja, vielleicht wegen Stress. Sei geduldig und tue alles, was in dem Artikel steht. Es ist wünschenswert, dass bei ihr das erste Mal jemand zu Hause war, um den Prozess zu kontrollieren. Rufen Sie den Züchter an und fragen Sie nach dem Kontoauszug, den sie vorher hatte.

Hallo! Sie nahmen ein persisches Kätzchen, er ist 2 Monate alt. Zuerst ging ich zum Tablett, aber dann fing ich an, auf einem Teppich in der Ecke zu scheißen, der Teppich wurde entfernt, der Platz wurde gewaschen und mit Essig behandelt. Während des Tages folge ich ihm und nachts schließe ich mich mit einem Tablett und Essen in der Toilette ein. Das Problem ist, dass wir in einem 3-stöckigen Haus wohnen und wie man es unterrichtet. Ich weiß, dass es zunächst notwendig ist, den Raum zu begrenzen, aber im ersten Stock gibt es keine Türen und viel Platz für eine Toilette))) Das Tablett ist im Flur, der Platz ist ruhig, wie ein Holzfüller, wie Mama und Katze. Ein weiteres Tablett in der Toilette im 2. Stock. In naher Zukunft nehmen wir ein weiteres Kätzchen der Briten, etwa gleich alt. Die Frage ist, wie man ihn zum Tablett ausbildet, wie viele Tabletts für zwei Katzen benötigt werden, wie eine bereits lebende Katze darauf reagieren wird. Muss ich kastrieren (beides oder eins)? Vielen Dank

Für Katzen ist ein Tablett ausreichend, aber es gibt solche Pickups, von denen zwei wenige sind. Gehe weiter auf den Fersen und setze dich in das Tablett, hier kannst du nur mit Geduld Ergebnisse erzielen. Es liegt an Ihnen, Katzen allein zu kastrieren, in dieser Frage wird niemand sagen, ob es notwendig ist oder nicht. Wie die alte Katze auf ein neues Kätzchen reagiert, ist schwer zu sagen, aber wenn beide noch Kätzchen sind, dann wird alles in Ordnung sein.

Hallo, ich habe ein britisches Mädchen gekauft, 1,5 Monate (wir haben 2 Wochen). Die Geliebte rannte regelmäßig mit dem Rest der Kätzchen in das Tablett, und ich habe keine! In dem Tablett mit dem Füller saß ich überhaupt nicht, ich änderte es zu Papier - ich fing an zu verweilen, und ich schaffte es sogar, damit fertig zu werden, obwohl, als ich es fing und pflanzte, ich nicht einmal daran dachte zu gehen. Nachts schließe ich mich im Flur mit einer Toilette, am Morgen ist der ganze Teppich in den "Minks", und das Tablett ist leer. Die letzten paar Tage sitzt er nicht mehr mit einem Papier auf einem Tablett, er zieht sofort seine Angelegenheiten aus, wohin er auch geht. Die Position des Fachs hat sich 3 Mal geändert. Ständige Bearbeitung von Orten mit einer schwachen Lösung von Margontsevka, ist es egal, sie sucht nach anderen))) Im Allgemeinen werden Sie nicht einen Ort zu fangen, wie ein Minenfeld laufen)))) Wie ich bereits gelesen habe, können Sie nicht mit Ihrem Gesicht stecken, aber ich wusste es nicht Das war ein paar Mal... Berate etwas... (oder der Ehemann ist schon verrückt))))!

Du hast sehr früh ein Kätzchen genommen, und sie hatte noch keine Zeit, sich wirklich an das Tablett zu gewöhnen. Versuchen Sie es mit einem anderen Füller zu füllen, und setzen Sie es natürlich selbst auf ein Tablett, damit es mit Ihnen Geschäfte machen kann.

Hallo unser Kätzchen 4 Monate, als sie 2 Monate am Anfang nahmen, ging auf das Tablett für zwei Wochen, aber begann dann, in einem Raum und jetzt in dem anderen zu verderben, aber manchmal geht es zum Tablett. Ich wechsle jeden zweiten Tag den Füller, ich bin schon müde, nach ihr aufzuräumen, ich weiß nicht, wie ich entwöhnen soll

Legen Sie ihr ein weiteres Tablett hin und bringen Sie sie zum Tablett, damit sie mit Ihnen arbeiten kann.

Hallo! Kätzchen zum zweiten Mal auf der Couch! Was zu tun ist? Wie man den Geruch entfernt?

Sie können verwenden: Wodka, Alkohol, Waschmittel, Zitronensaft, eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat, Essig, Wasserstoffperoxid, Jod-Lösung (10-20 Tropfen Jod pro 1 Liter Wasser), Tee brauen, konzentrierte Sodalösung, Mundspülung. Sie können keine Produkte mit Chlor und Ammoniak verwenden.

Sie können auch fertige Produkte in der Zoohandlung Urin-Off, nur für Katzen StainOdor Remover von Nature's Wunder, Pet StainOdor Remover von Hartz, Odor Kill kaufen Fleckenentferner von ATX, kompletter Haustier-Fleckenentferner von 8 in1, Dezosan, Bio-G, Zoosan.

Es gibt auch einen speziellen Fleckenentferner zum Entfernen von Flecken und Gerüchen von Haustieren - Reinigungsmittel für Teppiche Pet Stain Geruch Kirby.

Versuchen Sie, das Kätzchen auf die Toilette zu bringen, solange es noch klein ist, denn Sie werden dieses Problem die ganze Zeit haben.

Olga, bitte rate... Ich habe eine Art von Droge für das Toilettentraining gekauft, es ist nach den Anweisungen geschrieben, auf ein Stück Papier zu streuen, wo die Katze schläft und jedes Mal nach dem Schlafen, um dieses Stück Papier näher an die Toilette zu bewegen, ich denke, das ist irgendwie lächerlich, das erste Mal, dass ich es versuchte Heute Nachmittag, nach der Fütterung, nahm ich ein Stück Papier und sprühte die Droge, schnipste die Katze, dann nahm ich das Stück Papier in das Tablett und das Kätzchen dort auch... ging sofort auf die Toilette, mache ich das Richtige? Muss ich sie wie diesen Geruch dorthin führen? oder reicht es, ein Stück Papier in das Tablett zu legen und das Kätzchen dort hinzustellen? sich daran gewöhnen

Das erste Mal höre ich von einer solchen Droge :) Aber es scheint mir, dass deine Methode logischer ist als in den Anweisungen :)

wir haben auch Anti-BDSM gekauft, aber unser Baby scheut sich vor dem Geruch ((Wie fühlen Sie sich bei geschlossenen Tabletts?) Tatsache ist, dass das Kätzchen nicht wirklich zum Tablett für Kinder gehen will, aber zu dem Haus, das wir ihm zum Schlafen gekauft haben, ist sehr willig, Ich habe kaum Zeit, von dort zu kommen, ich habe Angst, sofort ein geschlossenes Plastik-Tablett zu kaufen, da es nicht billig ist. Kann ich Erfahrung mit solchen Tabletts haben?

Ich habe keine solche Erfahrung))) Aber zuerst, warum bedeckst du nicht ein normales Tablett mit einer Papierschachtel und schneidest dort ein Loch? Gleichzeitig wirst du verstehen, ob das Kätzchen eine geschlossene Toilette mag oder nicht)))

Wir haben ein britisches Kätzchen gekauft. Sie hat wässrige Augen. Warum und was zu tun?

Hallo! Mein Kätzchen war fast 2 Monate alt, als er mir vorgestellt wurde, als er es gewohnt war, zum Tablett zu gehen, aber nach einer Woche begann er, sein Geschäft in allen Ecken der Wohnung zu erledigen, ich stellte das Tablett an einen anderen Ort.

Erstens, ändern Sie den Füllstoff zu ihm, vielleicht mag er nicht, was er hat. Auch mehrmals am Tag, setzen Sie das Kätzchen in das Tablett, damit er sich daran gewöhnt, sein Geschäft am richtigen Ort zu machen.

Guten Tag. Ich würde gerne von dir wissen, morgen werde ich ein britisches Kätzchen mit Hängeohren kaufen, er ist irgendwo zwischen zwei und vier Monaten alt, und ich würde gerne wissen, ob er an das Tablett des früheren Besitzers gewöhnt war. Wäre es schwierig, dies in seinem neuen Zuhause zu tun Sind britische Falten?

Es gibt keine British Fold Katzen in der Natur :) Es gibt Scottish Folds und Scottish mit geraden Ohren, und die Briten sind eine separate Rasse von Katzen, deren Ohren immer gerade sind. Wenn das Kätzchen bereits an die Toilette gewöhnt ist, wird er sich schnell im neuen Haus orientieren.

Hallo, Olya! Ich habe 2 Katzen (Barsik-Mischling von 11,5 Jahren und Zeus-Briton ist 4,5 Monate alt). Wir haben das Kind auf die Toilette gebracht, er kam zu uns 2 Monate. Meine Katzen hatten 4 Tabletts im Toilettenraum, dem Boden -halleich, sauber, mein jeden Tag Barca Sr. hatte sein altes Tablett, er ging nur zu ihm, 11 Jahre lang gab es keinen einzigen Vorfall, auch als wir für 2 Tage abreisten. "Ich nehme den ersten Anruf entgegen. Vor kurzem habe ich mir angewöhnt, in Zeusics neuen Topf zu gehen, da ich fast immer zu Hause bin und ständig die Nummer in den Tabletts beobachte, das sind alles Aber das letzte Mal, das Baby no-no und ja, es geht in die Küche, wo der Kleine ging, ich wusch mich mit Domestos, sie wurden mit Essig behandelt, und Spray repeller (sogar ich bin allergisch gegen ihn, was ich über Pussies sagen soll), sie fügten Pfeffer hinzu, Nichts hilft, einmal am Tag, immer in der Küche pinkeln, immer im Tablett auf der Toilette, meine Tabletts sind anders, die ältere liebt Domestos-Ocean, die jüngere - meine mit Seife, versucht, alle Tabletts mit Haushaltsseife zu waschen -, sobald der Älteste geht Auf dem Tablett des Jüngeren hilft es nicht, der ganze Kopf ist gebrochen, wir verstehen nicht, was geschieht, sag mir, ob etwas ist Ist es von meinem "Welter"? Ich liebe sie sehr, ich will, dass sie sich wohl fühlen!

Nun, was kannst du machen, lege ein kleines Tablett in die Küche, geh einfach dorthin))) Vielleicht mag er nicht die Tablett Nachbarschaft mit Barsik)))

Olga, danke, dass du herausgefunden hast, wohin du gehen musst))))

Das ist gut)) Obwohl nicht Verstopfung :)

Hallo, mein Kätzchen ist 1,5 Monate alt, ich weiß nicht, wo sie auf die Toilette geht, überall ist alles sauber und trocken und geht nicht zum Tablett und spielt mit ihm... obwohl ich das Kätzchen mitnahm, sollte ich zum Tablett gehen... aber ich weiß nicht, wohin sie geht Toilette, was zu tun ist, hilf mir.

Oder suchen Sie nach einem Ort, um zu gehen oder Verstopfung zu behandeln. Beobachten Sie das Kätzchen den ganzen Tag, zum Beispiel am Wochenende, und sehen Sie, ob er irgendwo hingeht oder nicht.

Hallo! Kätzchen sind 1 Monat alt (Junge und Mädchen). Sie lieben unser Bett sehr, wo die Katze (Mutter) da ist und sie. Und wenn die Katze keine Zeit hatte, sie zu lecken, dann miauen sie zuerst und dann pinkeln (besonders dort, wo es warm und weich ist). Was muss getan werden, um sie an das Tablett zu gewöhnen? Die Katze hat ein Tablett in der Toilette, sie haben noch eins gekauft und es neben die Box im Zimmer gestellt. Danke!

Nun, als erstes, lass sie nicht zu deinem Bett gehen. Die Mutterkatze wird ihnen das Tablett beibringen, und Sie helfen ihr auch - nehmen Sie die Kätzchen ein paar Mal am Tag, um ihre Arbeit zu erledigen.

Guten Tag.
Wir haben ein Kätzchen, drei Monate. Lebt schon einen Monat. An das Tablett gewöhnt. Alles war gut. Ich bin an den richtigen Ort gegangen. Aber vor einer Woche fing ich an, auf dem Teppich an derselben Stelle zu scheißen. Wir haben diesen Platz mit Essig gepresst und jedes Mal zur Toilette getragen. Nichts kommt heraus. Er geht immer noch auf die Toilette, weil es meistens auf dem Teppich ist (immer ein bisschen auf dem Tablett). Bitte sag mir was falsch ist? Schließlich wird die Toilette wie erwartet regelmäßig gereinigt; der Füller änderte sich nicht; Das Tablett ist immer an einem Ort. Hilfe, bitte sagen Sie mir, wie man es disaccustom und was zu tun ist?

Barbara, leider, es passiert, und mit meiner Katze war das Gleiche. Wir legten ihm ein weiteres Tablett hin, und das Problem wurde gelöst.

Hallo, sie nahmen das Kätzchen für 2 Monate, in 3 Tagen ging ich für eine große Zeit auf die Toilette, ist das normal? Naturkost (Leber, saure Sahne, etc.)

Julia ist überhaupt nicht. Wenn das Kätzchen noch nicht zur Toilette gegangen ist, streicheln Sie ihn mit einem nassen Serviettenbauch. Wenn es nicht hilft, tun Sie, wie es in diesem Artikel geschrieben ist http://brit-cats.ru/pomoshh-zhivotnomu/zapory-u-koshek-i-metody-borby-s-nimi/

Hallo, Kätzchen 1 Monat und 3 Wochen, 2 Wochen ist bei uns. 2 Wochen lang habe ich erfahren, dass wo ich war, Bett, Schüsseln mit Essen, sogar weiß, wo er eine Toilette hat, aber er geht nicht dorthin (er ging ein paar Mal ohne Anweisungen), und er geht nur, wenn er ihn drängt. Zuerst wurden sie mit Pfoten unterrichtet, während 2-3 Tagen gepflanzt, man durfte schnuppern und der Füllstoff wurde gerührt. Er will in die Ecken gehen, wie wir sehen können, die sich an ihn anschmiegen, sich entfalten und ihm folgen, er versteht und rennt zu seiner Toilette. Aufmerksamkeit wird nicht beraubt, säubert das Fach, sift, lobt, wenn es geht. Was könnte der Grund sein? Danke!

Alexey, und vielleicht ist die Lage des Tabletts nicht angenehm? Versuchen Sie, in eine der Ecken zu kommen, wo sie bricht.

Hallo!
Ich kann das Verhalten der Katze nicht verstehen, um zu verstehen, was die Katze will, die ihre Handlungen zeigt!
Die Geschichte ist als nächstes...
Wir haben uns entschieden, ein Kätzchen zu nehmen, nämlich ein Mädchen, weil davor lebten sie 17 Jahre bei einer Katze und wussten keine Probleme.
Wir hatten ein Kätzchen unter Freunden, von 4 Kätzchen (2 Jungen, 2 Mädchen) wählten wir die ruhigste und ruhigste. Wie es sich herausstellte, wissen Sie selbst in den ruhigen Gewässern (...
Die Zucht in unserem Kätzchen von den nächsten Verwandten erwies sich als Scottish-Fold, obwohl ich die Anwesenheit britischer Vorfahren oder irgendjemand anderen seither zugeben würde Die Verfassung ist nicht Skotishev: Pfoten sind sehr kurz.
Sie nahmen die Katze von ihrer Mutter im August, dann war sie (5. Juni - 1. August) fast zwei Monate. Nannte Tess. Wir waren gerade im Urlaub, also verbrachten wir viel Zeit mit einem Kätzchen. Das Kätzchen erwies sich als absolut nicht feige, weinte nicht, suchte nicht nach Mutter, versteckte sich nicht irgendwo. Aber er ließ ihn nicht in seinen Händen, erlaubte ihm nicht, zu bügeln, ging einfach weg oder wurde herausgezogen, während er versuchte, ihn aufzuheben. Außerdem ist das Schema wie folgt: Wenn Tess immer noch in ihren Händen ist, dann erstarrt und friert sie, wenn sie nicht entlassen wird, veröffentlicht sie Miau, wenn das nicht hilft, fängt sie an, ihre Hinterbeine zu beißen und zu schlagen.
Wir lebten damals auf dem Land. Die Katze hatte ein Zimmer von 18m². Auf der Straße haben wir es natürlich nicht rausgelassen. Unter solchen Bedingungen lebte sie die nächsten zwei Monate. Manchmal, wenn wir für ein paar Tage eine Geschäftsreise machten, brachten wir sie in einer Wohnung zu ihren Verwandten. Gemäß den Verwandten hat die Katze es ruhig behandelt, hat nicht geweint, hat gegessen, hat geschlafen, hat gespielt, es wurde nicht wie vorher gegeben. Wichtige Impfungen wurden termingerecht durchgeführt.
Fütterte das Kätzchen, wie in seinem ersten Haus Royal Canin. Tess ging zum Tablett, außer in seltenen Fällen, wenn ich herumging. Sie hatte 2 Tabletts und sie standen in der Nähe. Sobald ein Tablett entfernt war, ging sie zu dem Platz, wo er stand. Seit Oktober ist das Leben auf dem Land kalt geworden und wir sind in eine Mietwohnung gezogen. Vor uns lebte in dieser Wohnung mit einer Katze. In einer gemieteten Wohnung wurden zunächst Tabletts in der Küche, eins im Zimmer aufgestellt. Aber nach einer Weile, etwa im Dezember, ging Tess in einer völlig gegenüberliegenden Ecke an dem Küchentablett vorbei. Dann wurde das Tablett aus dem Zimmer in die Küche gebracht. Vorerst war alles in Ordnung. Sie begann, große Dinge neben ihrer Schüssel zu machen, von wo sie aß, und jeden Tag machte sie eine Pfütze unter der Haustür und unter dem Balkon. Wenn die Pfützen unter der Tür irgendwie erklärt werden könnten, bleiben mir die Haufen um die Schüssel bis jetzt ein Rätsel. Darüber hinaus weiß die Katze, wo ihr Tablett ist, und weiß, dass es notwendig ist, dorthin zu gehen. Aber er macht weiterhin Handvoll neben der Schüssel. Normalerweise macht sie das, wenn ich ins Bett gehe: Sie fängt an, in den Schüsseln zu graben. Wenn ich sie betrete und sie in dieser Sache erwische (tropft), wenn sie sich noch nicht gesetzt hat, veröffentlicht sie murrr, sieht mich an und geht. Es kann sogar auf das Tablett gehen, aber selten. Es war notwendig, es in das Tablett selbst zu pflanzen, und nur danach unter der wachsamen Aufsicht stellte sich heraus, dass sich der Haufen im Tablett befand. Ende Dezember trat der erste Östrus auf. Die Katze fing an zu reiben, schnurrte und unter der Türe, um mehr Pfützen zu machen und nicht nur unter der Tür, fing an auf die Toilette zu gehen, hinter dem Weihnachtsbaum, gegen die Wand (vielleicht wo sie war, bevor sie gefunden wurde). Mit Haufen verließ alles wie vorher. Einmal, als ich die Dokumentenschublade öffnete, sprang sie hinein und setzte sich sofort hin, um eine Pfütze zu machen! In einer Sekunde hatte ich nicht einmal Zeit, es zu bemerken. Fließt etwas verschwommen ab, eine Woche vor dem neuen Jahr, dann eine Woche Mitte Januar. Und jetzt (30. Januar) scheint der nächste zu beginnen...
Das ungenügendste Verhalten einer Katze während des Östrus: Es scheint, dass es im Prinzip nicht weiß, wo es zu tun ist, aber wo es nicht möglich ist.
Aber selbst in Zeiten der Ruhe haben wir ein Standardbündel aus einer Schüssel und einer Pfütze unter der Tür. Antigadin, Knoblauch, Zitrus - nichts hilft.
Gestern abend, als ich nach Hause kam, schoss die Katze, sobald ich den Raum öffnete, in dem das Bett stand, zum Bett und setzte sich in einer Pose auf das Kissen! Ich schaffte es, sie zu ergreifen und sie zum Tablett zu tragen, sie ging nicht zum Tablett. Aber als sie die Badezimmertür öffneten, kletterte ich ins Badezimmer und machte dort eine Pfütze. Ich schimpfe die Katze nicht fürs Badezimmer, ich hoffe immer noch, die Toilette zu unterrichten... Es scheint, dass der dritte Östrus begann, schnurrend, miauend, ein wenig reibend.
Und heute hat sie eine Pfütze direkt auf dem Bett gemacht, als wir dort geschlafen haben. Die ganze Nacht schnurend, schnurrend, und am Morgen ließ sie das Miauen-Moor in der Mitte des Bettes liegen und machte eine Pfütze. Das ist schon jenseits meiner Geduld! Wie erklärt man ihr, dass es UNMÖGLICH ist, dies zu tun?
Im Allgemeinen:
• Die Katze ist nicht zärtlich, sitzt nicht auf ihren Händen, streichelt nicht
• Sie fragt nicht nach Essen, sie steht immer zu ihr.
• Woher weiß das Tablett?
• Macht eine Handvoll neben einer Schüssel
• Macht eine Pfütze unter der Tür
• Während der Hitzeperiode tun Pfützen überall: auf dem Bett, in der Schublade usw.

Im März ziehen wir in unsere Wohnung um. Sie haben gerade Reparaturen beendet. Laminatboden. Ich sorge mich, dass die Katze es verderben wird. Beraten Sie, wie man ihre Toilette richtig organisiert, vielleicht etwas, um sich im Voraus vorzubereiten? Wie kann ich ihre Handlungen verstehen? Wie man mit ihnen umgeht? Wie man schimpft, wie man entwöhnt? Sie ist kein kleines Kätzchen mehr...

Was für ein bedeutungsvoller Beitrag bist du geworden... Du kannst nur mit Ausdauer und Geduld zur Toilette gehen, nicht mehr. Vielleicht ändert sich das Verhalten der Katze nach dem Gespräch mit der Katze? Mutterschaft wird nur ihr nutzen.

Als sie das Kätzchen nahmen, war er einen Monat und ein paar Tage. Der Züchter sagte, dass das Kätzchen schon alleine auf dem Tablett war. Es waren 2-3 Wochen und sie geht nie allein. Ich fahre sie bei der Hand, wenn die Neujahrsfeiertage öfter gefahren werden, aber jetzt bin ich zur Arbeit gegangen und ich kann nicht finden, wohin sie am Nachmittag geht, alle Ecken sind trocken, wenn ich abends nach Hause komme. Vor kurzem fing sie an, sie in das Bad zu legen (die Toilette mit dem Bad ist kombiniert) und ich stellte auch das Tablett dort hin, läuft um das Bad herum und schnüffelt, wenn sie in das Tablett pinkelt, wenn sie in dem Loch ist. Vergangen, als er sich hingesetzt hat, um es zu schreiben, transplantierte es in das Tablett. Aber sie ist immer noch klein und kann nicht selbst ins Bad springen. Ich habe verschiedene Füller ausprobiert, Körnchen (wenn es in Wasser gelöst ist, wird es wie Zement, ich kenne den Namen nicht, ich habe nach einer Probe gefragt... also isst sie diesen Füller), holzig - sie mag den Geruch nicht, sitzt nicht einmal im Tablett. Papiere zerrissen, sie spielt mit ihnen Wie man diesen WUNDER auf die Toilette trainiert.

Marina, das ist natürlich ein großes Minus für den Züchter, dass er dir so früh ein Kätzchen geschenkt hat. Um ein Kätzchen auf die Toilette zu bringen, sollte die Katze bis zum 3. Monat Mutter sein. Mach weiter, was du tust - fahr das Kätzchen in das Tablett, setz dich zu ihr neben das Tablett und du wirst es schaffen.

Mein Mann gab mir ein Kätzchen, sie wollte es wirklich, sie bereitete sich im Voraus vor, kaufte ein Kosha-Sofa, einen Schaber, Spielzeug und natürlich ein Tablett! Pisyukaet in die Schale die ganze Zeit, am ersten Tag ich Nakakala auf meinem Sofa, aber dann habe ich nicht für drei Tage gehen! Ich steckte ihr Gesicht nicht, strafe nicht! weil Ich habe ein kleines Baby, das es ständig in ein Tablett pflanzt und mit ihr mit den Pfoten tropft, damit sie nirgendwohin scheißt! Ich bin heute morgen viel mehr gegangen, aber schwer! Wie oft sollte ein Kätzchen täglich viel laufen?

Ein Kätzchen sollte einmal täglich herumlaufen. Vielleicht hat sich das Kätzchen noch nicht angepasst, versuchen Sie es, bevor Sie es auf das Tablett legen, um den Bauch mit einem feuchten Tuch zu streichen - das wird die Darmmotilität verbessern.

Hallo! Sagen Sie mir bitte: Die Züchter haben der Katze beigebracht, auf die Zeitung zu gehen, und jetzt sitzt er nicht mit dem Füller im Tablett, sondern fängt an, sie zu kauen... Wie können Sie es umschulen? (eine Katze ist 2 Monate alt, ein Tablett wird mit hohen Seiten ohne Gitter und einem Tonfüller verwendet)

Kauen ist schlecht... und Züchter sind ein großes Minus, dass Katzen lernen, Zeitungen in einem Tablett zu lesen. Experimentieren Sie mit einem Füllstoff: Holz, Sand, Silikon, vielleicht wird etwas tun.

guten Tag. Hatte das Kätzchen auf der Straße abgeholt, stellte sich heraus, dass dies ein britischer Kurzhaar ist, der die sogenannte blaue Farbe (sehr weich, Plüsch) nach Hause brachte, beschloss er zu behalten. sie sieht aus, als wäre sie ungefähr 4 Monate alt 1) sie hat offensichtlich Flöhe, wie man sie am besten herausholt 2) kaufte ihr ein Tablett, aber bis jetzt ohne Füller, zerbröckeltes Papier dort, ich ändere es regelmäßig. sie sikiert ihn regelmäßig, und in großer Weise geht sie irgendwo in seiner Nähe! Wie kann ich ihr beibringen, es dort zu machen? 3) und was muss ich damit machen, damit das Kätzchen sauber und gesund ist?

Stanislav, herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Familienmitglied :)

1. Um Flöhe zu bringen, können Sie Floh Shampoos oder Tropfen auf den Widerrist "Advantage" verwenden - alle in Zoohandlungen verkauft.
2. Kaufen Sie einen Holzfüller in der Schale und sehen Sie, wie die Katze darauf reagiert. Wenn Sie weiter neben dem Tablett gehen, wechseln Sie den Füller zum Beispiel zum Sand.
3. Nebenereignisse sind:
- Kaufen Sie eine Katze (siehe Artikel Baden britische Katzen)
- schlucken (siehe den Artikel Wie anthelminthische Katzen und Kätzchen)
- Impfungen machen. Da die Katze bereits 4 Monate alt ist, bedeutet dies, dass sich ihre Zähne verändern, und bis sie sich ändern, können Impfungen nicht mehr durchgeführt werden. Irgendwo in 6 Monaten werden sich die Zähne komplett verändern, dann kann man impfen. (Siehe den Artikel Welche Impfungen Kätzchen machen)

Unsere Katze ist 8 Monate alt, ging normalerweise zum Tablett, naja, manchmal passierte es, dann fiel es auf den Boden, dann nakakierte es in die Duschkabine, aber selten passierte das. In 7 Monaten kastrierten wir ihn, und nach 3 Wochen fing ich an auf Sofas zu pissen, weiß ich nicht es ist mit Kastration verbunden oder nicht, aber was zu tun ist, ist auch auf das Tablett zu gehen.Es ist nicht realistisch, Tabletts auf allen Sofas und Betten anzuordnen, also behalten wir es im Badezimmer, wenn es weitergeht, muss man loswerden, man kann ihn nicht ständig beobachten und warte auf Überraschungen.

Inna, vielleicht möchte die Katze Aufmerksamkeit erregen? Spiele öfter mit ihm. Kastrierte Katzen markieren das Territorium grundsätzlich nicht.

Hallo! Bitte sagen Sie mir, wie oft es notwendig ist, den Füller im Fach zu wechseln? Nach jedem Besuch? oder Sie können nur den schmutzigen Ort entfernen? Die Tatsache ist, dass ALL IN A CLEAN Tablett, sowie in DIRTY, unsere Athena nicht gehen will. Wie zu sein?

Sie müssen nur schmutzige Bereiche mit einem speziellen Spatel reinigen. Wenn Sie Holzgranulat verwenden, können Sie, um zu sparen, noch sieben.

Guten Tag, zunächst möchte ich den Machern dieser wundervollen Seite danken, ich freue mich auf jeden Artikel und lerne viele verschiedene Tipps.
Vor kurzem hatte ich ein Problem: Ich wurde mit einem Kätzchen vorgestellt, er war 2 Monate alt und wohnt zwei Wochen bei mir. Er hat schnell mit dem Tablett angefangen und es schien keine Probleme zu geben, aber in letzter Zeit fing er an, auf dem Teppich zu scheißen und zu schreiben.
Am Anfang führte ich ihn sofort zum Tablett, indem ich mit ihm kratzte, aber er mochte das Tablett nicht mehr, jetzt haben wir alles auf dem Teppich.
Was kann ich tun?

Katya, ich bin sehr froh, dass du die Seite magst :) In Bezug auf dein Kätzchen... vielleicht brauchst du noch ein kleines Tablett oder eine größere Menge, oder wechsel den Füller. Versuchen Sie zu verstehen, was genau die Katze nicht passt. Wir hatten einen Fall, als eine Katze ein Jahr später begann, sein Geschäft auf dem Boden neben dem Tablett zu erledigen, legte ihm ein Tablett Nummer 2, und alles ist in Ordnung :)

Hallo! Es kann von Vorteil sein, den Füller oder das Fach selbst zu wechseln. Aber es besteht die Möglichkeit, dass das Problem selbst viel tiefer ist: Die Katze kann ihren gewohnten Platz verlassen, um Bedürfnisse (sowohl klein als auch groß) aufgrund von schlechter Gesundheit zu erfüllen. Zum Beispiel können Schmerzen beim Urinieren ein Tier dazu bringen, nach neuen Orten zu suchen, mit denen er fertig wird, wo er (wie er denkt) es bequemer und bequemer machen wird. Solche Suchen können einfach durch moralische Belastungen und Ängste verursacht werden (Wechsel des Wohnortes, Stress, Auftreten eines Kindes oder eines zweiten Tieres in einer Familie usw.). Dies bezieht sich jedoch höchstwahrscheinlich auf ein erwachseneres Tier.
Ihre Aufgabe ist es, den Grund für dieses Verhalten zu verstehen, da Katzen, die an das Tablett gewöhnt sind, aus einem bestimmten Grund scheißen. Wenn möglich, zeigen Sie Ihre Katze einem Tierarzt, untersuchen Sie sie.
Viel Glück!