Wie man Bifidumbacterin einer Katze gibt?

Zucht

Trotz der Tatsache, dass Katzen als sehr saubere Tiere gelten, werden sie krank. Oft wird Haustieren ein Medikament wie Bifidumbacterin für Katzen verschrieben. Niemand ist immun gegen Krankheiten, aber was wird die Dauer der Krankheit sein, was ist ihr Verlauf hängt weitgehend vom Besitzer ab.

Schließlich ist es in der Anfangsphase wichtig, die Katze rechtzeitig zur genauen Diagnose zum Tierarzt zu bringen, vielleicht die notwendigen Tests zu bestehen und die wirksame Behandlung zu verfolgen. Zu all dem müssen Sie bereit sein. Dies und Zeit kostet und natürlich Bargeld. Aber wie sie sagen, wird die Katze ein vollwertiges Mitglied der Familie, und es sollte wie jedes andere Familienmitglied behandelt werden.

Nützliche Medikamente im Verbandskasten

In jedem Katzen Erste-Hilfe-Kit sollte ein Mittel gegen Durchfall und plötzliches Erbrechen bei Katzen sein, Bifidumbacterin ist perfekt für diesen Zweck. Tierärzte betrachten dieses Werkzeug als effektiv und effektiv. Dies gilt insbesondere für Katzenbesitzer, die gerne alleine laufen und oft die Straße besuchen. Dort können sie abgestandene Nahrung essen, was zu Erbrechen und Darmverstimmung führen wird.

Bifidumbacterin ist ein modernes Medikament, es ist ein Probiotikum, dessen Hauptwirkung in der Normalisierung des Magen-Darm-Trakts liegt. Es ist nicht nur für Verstopfung vorgeschrieben, bei Durchfall bei einer Katze wird auch Bifidumbacterin notwendig sein. Dieses Medikament kann für chronische Erkrankungen der Krankheit sowie für ein vorübergehendes Problem verwendet werden. Mit Vorsicht müssen Sie das Medikament verwenden, wenn die Katze an chronischer Verstopfung leidet, sowie wenn das Tier für Allergien anfällig ist.

Es wird auch nützlich sein, Bifidumbacterin für häufige und anhaltende Viruserkrankungen zu verwenden, wenn die Katze Antibiotika einnimmt, und dies zum Zwecke der Prävention. Schließlich erinnert sich jeder daran, dass die Krankheit leichter zu verhindern als zu heilen ist.

Über die Droge

Vor dem Kauf ist es besser, einen Tierarzt zu konsultieren, da das Medikament in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich ist:

  • Pillen;
  • Kerzen;
  • Pulverform, in speziellen Flaschen.

Für jeden Fall wird die am besten geeignete Form gewählt, die stark von der Art der Katze abhängt. Und hier müssen Sie dem Besitzer eine Entscheidung treffen, denn er kennt seine Katze wie keine andere. Wenn eine Katze eine Bifidumbacterin-Tablette schlucken kann, gibt es kein Problem, aber nicht alle Tiere können es tun. Für manche Fotzen wird dieser Moment zur echten Qual.

Das Präparat enthält lebende und aktive Bifidobakterien, die jedoch in der Produktion in besonderer Weise getrocknet werden. All dies erlaubt uns, über die Sicherheit des Produkts zu sprechen, da Chemikalien nicht als Zusatzstoffe verwendet werden. Deshalb wird Bifidumbakterin für Kätzchen empfohlen, die älter als 2 Wochen sind.

Bei Kindern kommt es häufig zu einer Störung des Stuhlgangs während der Umstellung auf Muttermilch. In diesem Fall wird die Ernennung dieses Medikaments relevant sein. Es ist wichtig sich zu erinnern! Kleinkinder können nicht dramatisch auf erwachsene Nahrung übersetzen. Die Verwendung von Bifidobacterin als Arzneimittel wird helfen, den Stuhl eines Kätzchens schnell zu etablieren.

Laut den Bewertungen der Besitzer ist es am bequemsten, Pulver zu verwenden. In einer Flasche enthält die tägliche Dosierung von Bifidumbacterin Katze.

Gibt es eine Alternative?

Oft verschreiben Tierärzte Medikamente, die in ihren Wirkungen ähnlich sind, aus verschiedenen Gründen:

  • Kosten;
  • kein Verkauf;
  • genau wie eine Droge.

Zum Beispiel kann Bifidumbacterin durch Analoga ersetzt werden: Laktobifadol, Bifidum-Skh oder Laktobakterin. Aber hier müssen Sie auf die Empfehlungen des behandelnden Tierarztes hören. Nur er kann entscheiden, welches der Medikamente in diesem speziellen Fall am effektivsten ist.

Welche Symptome werden eliminiert?

Wie oben bereits erwähnt, wird Bifidumbacterin für Erbrechen und Katzenverstimmung bei Katzen verschrieben. Aber diese Symptome können in ziemlich ernsten Krankheiten sein, was bedeutet, dass Sie zuerst die Krankheit richtig diagnostizieren müssen, und nur dann die Medizin als ein Primär- oder Sekundärmittel nehmen.

Die Dosierung wird basierend auf dem Gewicht des Tieres berechnet. Zum Beispiel, für ein Kätzchen mit einem Gewicht von weniger als 2 kg, können Sie nicht eine ganze Kapsel, sondern die Hälfte davon geben, die Bifidumbacterin-Kapsel voröffnen und den Inhalt sorgfältig trennen.

Die Abgabe von Bifidumbacterin an eine Katze, wenn Erbrechen notwendig ist, gemäß dem in der Anleitung empfohlenen Schema. Es ist nicht wünschenswert, die Dosis des Medikaments selbst zu erhöhen.

Wenn ein Pulver ausgewählt wird, ist es wichtig, daran zu denken, dass es möglich ist, Bifidumbacterin Katzen in einer verdünnten Form innerhalb von 5 Stunden zu geben, dann muss es weggeworfen werden. Dieses wirksame Medikament kann die Symptome von Erbrechen und Darmverstimmungen pro Tag lindern, wenn es 2-3 mal täglich eingenommen wird. In einigen Fällen bewältigt der Körper der Katze das Problem in 2-3 Tagen.

Bifidum SHJ, yn. 10 Packungen mit 10 Dosen

ZUSAMMENSETZUNG UND FORM DER AUSGABE

Das Medikament besteht aus lyophilisierten mikrobiellen Masse des Stammes Bifidobacterium bifidum Nr. 1 und Laktose. Eine Dosis des Medikaments enthält 10 Millionen koloniebildende Einheiten von Bifidobakterien (1x107 KBE).

Die Droge ist ein Pulver von weißer bis hellbeiger Farbe mit Spritzer von gelber oder beige Farbe mit einem schwachen fermentierten Milchgeruch. Wenn es in Wasser gelöst wird, bildet sich eine leicht opalisierende farblose Suspension.

Bifidum-SHF wird in Verpackungen aus Metall-Polymer-Mehrschichtmaterial in 5, 10, 100 und 1000 Dosen verpackt. Die Verpackungen werden in einer Gruppenverpackung von 10 und 100 Stück pro Packung verpackt.

BIOLOGISCHE EIGENSCHAFTEN

Bifidobakterien, die die Formulierung eine hohe antagonistische Aktivität gegen opportunistische und pathogene Mikroorganismen (enterotoxigenen Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Proteus, Shigella, Salmonella und Klebsiella) verursacht Darmerkrankung bei Tieren bilden, die Darmflora normalisieren, erhöht die unspezifische Resistenz des Organismus.

Das Medikament verbessert die parietale Verdauung und die Aktivität des Magen-Darm-Traktes als Ganzes, normalisiert Stoffwechselprozesse im Körper, erhöht die Verdaulichkeit des Futters. Bifidum-SHF hilft bei der Wiederherstellung der sauren Umgebung des Darms durch die Produktion von Milchsäure und Essigsäure durch Bifidobakterien, die die Aufnahme von Fetten, Vitamin D, Eisen und Kalzium verbessert. Bifidobakterien sind auch an der Synthese von B-Vitaminen beteiligt.

INDIKATIONEN

Das Medikament Bifidum-SHS verwendet:

  • zur Behandlung und Vorbeugung von Dysbakteriose und Erhöhung der natürlichen Widerstandsfähigkeit des Organismus von Tieren, allergische Reaktionen, Stoffwechselstörungen;
  • in der komplexen Behandlung von Infektionskrankheiten mit Durchfall-Syndrom;
  • Wiederherstellung der normalen Darmmikroflora, beeinträchtigt durch die Verwendung von Antibiotika, Anthelmintika, Kokzidiostatika und anderen Chemotherapeutika sowie Mykotoxinen;
  • um die Sicherheit junger Menschen zu erhöhen und die Gewichtszunahme zu erhöhen;
  • um Stressreaktionen (Impfung, Transport, Ernährungsumstellung usw.) zu verhindern und Komplikationen während der Operation und nach der Geburt zu vermeiden;
  • Haustiere mit verschiedenen Formen von Verdauungsstörungen, begleitet von einer Abnahme des Appetits und dem Auftreten von pastösem Kot oder Durchfall;
  • Fisch mit Verdauungstoxikose und bakteriellen Erkrankungen.

DOSEN UND ANWENDUNGSWEISE

  • neugeborene Tiere täglich, beginnend am ersten Lebenstag, für 5 - 7 Tage, nach der Methode der Einzel- oder Gruppendacha, mit Milch, Vollmilchersatz, Kolostrum, Trinkwasser;
  • Ältere Tiere werden mit einem Getränk oder Futter für 5 bis 10 Tage verschrieben.
  • Masthähnchen und Jungtiere wurden vom 1. bis 4. Lebenstag mit Trinkwasser oder mit einer Lösung von Glucose und Ascorbinsäure, mit Futter (Anreicherung von Futter mit Wasser oder Öllösung Bifidum-SHL) repariert;
  • Broiler Hühner und Jungtiere pflegen vom 5. Lebenstag bis zum Mastende mit Futter täglich oder regelmäßig;
  • Erwachsener Vogel mit Wasser oder Futter Kurse 5-10 Tage.

Für die Einführung des Medikaments in das Futter kann Bifidum-SHCH in Pflanzenöl oder einer kleinen Menge Wasser verdünnt werden.

  • Hunde, Katzen, das Medikament wird mit jeder Flüssigkeit oder Futter einmal täglich für 5-7 Tage zur Vorbeugung von Magen-Darm-Erkrankungen, während Impfungen, in Verletzung der Verdauungsprozesse, Erschöpfung gegeben.
  • Karpfen und Stör Das Medikament wird mit Futter einmal täglich für 10 bis 12 Tage mit Erschöpfung gegeben, um den Verdauungsprozess zu verbessern. Die Zubereitung wird in 50-100 ml Wasser oder Pflanzenöl verdünnt und mit trockenem (oder granuliertem) Futter unter Rühren bewässert, bis die gesamte Futtermasse gesättigt ist. Präventive Kurse werden während der Fütterungsperiode wiederholt.

Empfohlene tägliche prophylaktische Dosis pro Kopf verschiedener Spezies:

Probiotika für Katzen: Der Wirkmechanismus und Indikationen für die Verwendung

Dysbakteriose ist gefährlich für Mensch und Tier. In diesem Zustand nimmt die intestinale Aktivität ab, Vitamine und Nährstoffe werden vom Körper schlechter aufgenommen und als Folge davon leidet die Immunität.

Bei Katzen ist die Situation dadurch kompliziert, dass sie inaktiv sind und viele von ihnen selten auf der Straße sind und an frischer Luft leiden. Infolgedessen treten bei diesen Tieren häufig Störungen in der Darmflora auf. Probiotika für Katzen, die in der Lage sind, das Gleichgewicht der Nährstoffe wiederherzustellen und eine Abnahme der Immunität zu verhindern, helfen, das Problem zu lösen.

Was ist Probiotika: Zusammensetzung und Wirkmechanismus

Probiotika sind Medikamente, die nützliche Mikroorganismen enthalten, die zum normalen Funktionieren des Magen-Darm-Trakts beitragen. Mit ihrer Hilfe können Sie die natürliche Mikroflora in den Verdauungsorganen wiederherstellen und verschiedenen Störungen in ihrer Arbeit vorbeugen.

Hauskatzen bewegen sich nicht viel und laufen nicht auf der Straße, daher entwickeln sie oft Dysbiose, die mit Probiotika behandelt wird.

Bei der Herstellung von probiotischen Präparaten werden 10 bis 15 Stämme verschiedener Hefen und Bakterien verwendet. In der Regel sind mehrere Arten von nützlichen Mikroorganismen in einem solchen Mittel enthalten.

Die positiven Auswirkungen von Probiotika auf den Körper der Katze sind folgende positive Prozesse:

  • Aktivierung von Immunzellen;
  • Produktion von Vitaminen B 12 und K;
  • Neutralisierung von schädlichen Bakterien und deren Verdrängung aus dem Verdauungstrakt;
  • Wiederherstellung der normalen Mikroflora in den Därmen und Schleimhäuten der Mundhöhle;
  • Unterstützung des Säuregleichgewichts und der Phagozytenspiegel (Schutzzellen);
  • Normalisierung der Verdauungs- und Ausscheidungssysteme;
  • Verringerung des Risikos von Allergien.

Probiotische Präparate haben verschiedene Formen der Freisetzung, nämlich:

Medikamente haben unterschiedliche Wirksamkeit. Zum Beispiel werden Tabletten, Lösungen und Getränke, wenn sie in den Magen freigesetzt werden, sofort mit dem abgesonderten Saft gemischt, was zum Absterben einiger nützlicher Mikroorganismen führt. Aus diesem Grund müssen die in solchen Arzneimitteln enthaltenen Bakterienstämme säureresistent sein.

Probiotika, zu denen nicht säureresistente Mikroorganismen gehören, sollten in Form von Kapseln hergestellt werden. Die Hülle eines solchen Medikaments schützt die aktiven Substanzen, bis sie in den Dünndarm eindringt, wo die Mikroflora konzentriert ist. Dort wird "Schutz" aufgelöst und die Nährstoffe bleiben unverändert.

Probiotika neutralisieren schädliche Bakterien, Mikroflora wiederherstellen.

Welche Faktoren tragen zum Ungleichgewicht des Katzendarms bei?

Es gibt eine Reihe von negativen Faktoren, die die Darmflora der Katze beeinträchtigen können.

Dazu gehören:

  • Stress;
  • schlechte Ernährung und schlechtes Futter;
  • Impfung;
  • chirurgische Eingriffe;
  • entzündliche Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Nierenversagen;
  • Pankreas-Erkrankungen;
  • antibakterielle und Steroid-Medikamente einnehmen.

Das Risiko einer Dysbiose bei Katzen steigt in folgenden Fällen:

  • lange Reisen;
  • Wohnortwechsel;
  • die Notwendigkeit, dass das Tier mit Freunden oder in katzenartigen Hotels "in der Warteschleife" bleibt;
  • die Entstehung eines neuen Familienmitglieds.

Diese Situationen führen oft zu stressigen Bedingungen, und in solchen Fällen können die Katzen Appetitlosigkeit und Verdauungssystem haben, was Dysbakteriose provoziert.

Hinweis! Ein häufiger Begleiter der Dysbiose ist eine Fehlfunktion des Ausscheidungssystems. Aus diesem Grund, für Verstopfung oder Durchfall bei Katzen, ist es notwendig, dringende Maßnahmen zu ergreifen, um die Darmflora wiederherzustellen und dem Tier Probiotika zu geben, nach Rücksprache mit dem Tierarzt über die Wahl des Medikaments.

Wenn empfohlen, die Verwendung von Probiotika

Probiotika werden in Verbindung mit Antibiotika verschrieben.

Indikationen für die Verwendung von Probiotika sind die folgenden Bedingungen bei Katzen:

  • Entgiftung als Folge der Behandlung mit antibakteriellen Arzneimitteln;
  • Verletzung der Prozesse der Assimilation von Nährstoffen im Magen-Darm-Trakt (Malabsorption);
  • Nierenversagen durch Hyperthyreose verursacht.

In der Regel sind diese Prozesse von Verdauungsstörungen begleitet, so dass Probiotika für Katzen mit Durchfall ein integraler Bestandteil der medikamentösen Behandlung sind.

Wirksame probiotische Präparate

Unter der Vielzahl der Probiotika gelten die folgenden Medikamente als das wirksamste Mittel zur Wiederherstellung der Darmflora bei Katzen:

  • Bifitrilak. Die Bestandteile dieses Mittels stellen nicht nur das Gleichgewicht nützlicher Bakterien im Darm eines Tieres wieder her, sondern neutralisieren auch Krankheitserreger.
  • Enterol. Dieses Produkt enthält Hefe Saccharomyces boulardii, die pathogene und bedingt schädliche Mikroorganismen zerstören kann. Das Medikament ist wirksam gegen Shigella, Staphylococcus, Klebsiell, Yersinia, Clostridium, Candida und andere krankheitserregende Bakterien.
  • Zoonorm Die Droge basiert auf Substanzen, die ihre heilenden Eigenschaften beibehalten können, indem sie die aggressive säurehaltige Umgebung des Magens und des Darms passieren. Die Komponenten des Medikaments stimulieren das Wachstum von Bifidobakterien und bekämpfen pathogene Organismen, aktivieren die Synthese von Vitaminen der Gruppe B und erhöhen die Fähigkeit der Zellen, Kalzium aufzunehmen.
  • Subtilis. Dieses Medikament enthält Stämme der Bakterien Bacillus subtilis und Bacillus licheniformis, die pathogene Mikroflora bekämpfen und das Gleichgewicht der Nährstoffe im Darm wiederherstellen, wodurch das Immunsystem gestärkt wird.
  • Probiotikum für Katzen Viyo. Dieses Ernährungsgetränk ist ein Komplex von Substanzen natürlichen Ursprungs und ermöglicht es Ihnen, die Anzahl nützlicher Bakterien zu erhöhen, die den Körper des Tieres schützen. Darüber hinaus töten die Wirkstoffe des Medikaments Krankheitserreger ab.

Das Medikament Enterol zerstört effektiv Krankheitserreger.

Die oben genannten Präparate machen einen unbedeutenden Teil der Gesamtzahl von probiotischen Medikamenten für Katzen aus, die von der modernen pharmazeutischen Industrie angeboten werden. Manchmal ist es sogar schwierig für Spezialisten, sich für ein bestimmtes Mittel zu entscheiden.

Wie man Probiotika wählt

Um ein Medikament zu wählen, das Ihrem Haustier echte Vorteile bringt, müssen Sie beim Kauf die beigefügten Anweisungen genau studieren und auf die folgenden Nuancen achten:

  • Zusammensetzung. Ein wirksames probiotisches Arzneimittel sollte 10 Stämme nützlicher Mikroorganismen enthalten.
  • Dosis Sättigung. Mit einer einzigen Aufnahme muss das Tier mindestens 20 Millionen nützliche Bakterien erhalten.
  • Verfallsdatum. Nützliche Mikroorganismen leben von 14 bis 20 Tagen. Mit einer längeren Lagerzeit verlieren sie ihre Eigenschaften, und ein solcher Wirkstoff ist für den Tierkörper kaum von Vorteil.
  • Hersteller. Es ist besser, die Kompositionen von namhaften Firmen mit gutem Ruf zu wählen.
  • Lagerbedingungen Damit das Arzneimittel seine positiven Eigenschaften behält, sollte es nur bei niedrigen Temperaturen gelagert werden. Wenn in der Gebrauchsanweisung andere Bedingungen erlaubt sind, kann das Arzneimittel gefälscht sein oder chemische Bestandteile enthalten.

Achtung! Jedes Arzneimittel für Katzen sollte nur in Tierärzten oder Tierhandlungen gekauft werden, da sonst das Risiko besteht, eine Fälschung zu einem überhöhten Preis zu erwerben. Darüber hinaus sollten Sie dem Tier keine Medikamente verschreiben und Probiotika nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten anwenden.

Probiotika für Katzen sollten nach Zusammensetzung, Hersteller und Sättigung der Dosis ausgewählt werden.

Bewertungen von Probiotika für Katzen

Valentinstag. Ich kaufe Zoonorm für meine Katze. Aus gesundheitlichen Gründen müssen wir ihm oft Antibiotika geben, und um das Tier von Durchfall und anderen Verdauungsbeschwerden zu befreien, passt dieses Mittel perfekt. Außerdem sind die Kosten gut, erschwingliche Medikamente in Tierapotheken zu finden ist nicht so einfach.

Zinaida Ich wähle Enterol für meine Katzen. Meine Vorliebe beruht nicht nur auf der hohen Qualität dieses Medikaments, sondern auch darauf, dass es auch für Menschen eingesetzt werden kann. Das Ergebnis sind erhebliche Einsparungen, darüber hinaus hat diese Zusammensetzung ein breites Wirkungsspektrum und kann viele Arten von Bakterien zerstören.

Nikolai. Ich mag es nicht, besonders klug zu sein und in Tierapotheken mehr Geld auszugeben. Von vielen Experten hörte ich, dass die meisten Probiotika für Menschen gut für Katzen sind. Daher kaufe ich billige Medikamente in "menschlichen" Apotheken, deren Wirkung nicht schlechter ist.

Bifidum SHZH 5 Dosen von 10 Paketen

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Bifidum - SHS (Bifidum-SHG).

2. Das Präparat besteht aus der lyophilisierten Mikrobenmasse des Stammes Bifidobacterium bifidum Nr. 1 und Lactose. Eine Dosis des Medikaments enthält 10 Millionen koloniebildende Einheiten von Bifidobakterien (1x107 KBE).

3. Die Zubereitung ist ein Pulver von weißer bis hellbeiger Farbe mit Spritzer von gelber oder beiger Farbe mit einem schwachen fermentierten Milchgeruch. Wenn es in Wasser gelöst wird, bildet sich eine leicht opalisierende farblose Suspension.

4. Bifidum - SHF wird in Verpackungen aus Metall-Polymer-Mehrschichtmaterial mit Dosierungen von 5, 10, 100 und 1000 Stück verpackt. Die Verpackungen werden in einer Gruppenverpackung von 10 und 100 Stück pro Packung verpackt.

5. Jede Einheit der Gruppenverpackung wird mit Gebrauchsanweisungen und einem Etikett versehen, das angibt: Name des Herstellers, Name des Arzneimittels, Menge des Arzneimittels (Dosen, Stück), Chargennummer, Kontrollnummer, Herstellungsdatum (Monat, Jahr), Haltbarkeit, Bedingungen Lagerung, die Aufschrift "Für Tiere" Nummern TU.

6. Die Droge wird an einem trockenen Ort vor Licht geschützt bei einer Temperatur von 2 bis 10 ºС gelagert, das Medikament darf nicht mehr als 10 Tage bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ºС transportiert werden.

Die Haltbarkeit der Droge - 12 Monate ab dem Herstellungsdatum. Die geöffneten Beutel des Präparates unterliegen der Aufbewahrung nicht. Die Zubereitung der geöffneten Packung sollte innerhalb von 24 Stunden erfolgen.

Arzneimittel für Tiere Bifidum-SHSH nach dem Verfallsdatum sollte nicht verwendet werden.

Ii. BIOLOGISCHE EIGENSCHAFTEN

Bifidobakterien, die die Formulierung eine hohe antagonistische Aktivität gegen opportunistische und pathogene Mikroorganismen (enterotoxigenen Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Proteus, Shigella, Salmonella und Klebsiella) verursacht Darmerkrankung bei Tieren bilden, die Darmflora normalisieren, erhöht die unspezifische Resistenz des Organismus.

Das Medikament verbessert die parietale Verdauung und die Aktivität des Magen-Darm-Traktes als Ganzes, normalisiert Stoffwechselprozesse im Körper, erhöht die Verdaulichkeit des Futters. Bifidum - SHF hilft bei der Wiederherstellung der sauren Umgebung des Darms durch die Produktion von Milchsäure und Essigsäure durch Bifidobakterien, die die Aufnahme von Fetten, Vitamin D, Eisen und Kalzium verbessert. Bifidobakterien sind auch an der Synthese von Vitaminen der Gruppe B beteiligt.

III. Reihenfolge der Anwendung der Vorbereitung

9. Das Medikament Bifidum - SCL wird verwendet:

zur Behandlung und Vorbeugung von Dysbakteriose und Erhöhung der natürlichen Widerstandsfähigkeit des Organismus von Tieren, allergische Reaktionen, Stoffwechselstörungen;
in der komplexen Behandlung von Infektionskrankheiten mit Durchfall-Syndrom;
Wiederherstellung der normalen Darmmikroflora, beeinträchtigt durch die Verwendung von Antibiotika, Anthelmintika, Kokzidiostatika und anderen Chemotherapeutika sowie Mykotoxinen;
um die Sicherheit junger Menschen zu erhöhen und die Gewichtszunahme zu erhöhen;
um Stressreaktionen (Impfung, Transport, Ernährungsumstellung usw.) zu verhindern und Komplikationen während der Operation und nach der Geburt zu vermeiden;
Haustiere mit verschiedenen Formen von Verdauungsstörungen, begleitet von einer Abnahme des Appetits und dem Auftreten von pastösem Kot oder Durchfall;
Fisch mit Verdauungstoxikose und bakteriellen Erkrankungen.

10. Das Medikament wird verschrieben:

neugeborene Tiere täglich, beginnend am ersten Lebenstag, für 5 - 7 Tage, nach der Methode der Einzel- oder Gruppendacha, mit Milch, Vollmilchersatz, Kolostrum, Trinkwasser;
Ältere Tiere werden mit einem Getränk oder Futter für 5 bis 10 Tage verschrieben.

Masthähnchen und Jungtiere wurden vom 1. bis 4. Lebenstag mit Trinkwasser oder mit einer Lösung von Glucose und Ascorbinsäure, mit Futter (Anreicherung von Futter mit Wasser oder Öllösung Bifidum-SHL) repariert;
Broiler Hühner und Jungtiere pflegen vom 5. Lebenstag bis zum Mastende mit Futter täglich oder regelmäßig;
Erwachsener Vogel mit Wasser oder Futterkurse 5 - 10 Tage.
Für die Einführung des Medikaments in das Futter kann Bifidum-SHCH in Pflanzenöl oder einer kleinen Menge Wasser verdünnt werden.

Hunde, Katzen erhalten das Medikament mit Flüssigkeit oder Futter einmal täglich für 5 bis 7 Tage, Magen-Darm-Erkrankungen zu verhindern, während der Impfungen, in Verletzung der Verdauungsprozesse, Erschöpfung.

Bei Fischen: Karpfen und Stör wird das Medikament einmal täglich für 10 bis 12 Tage mit Futter verabreicht, um den Verdauungsprozess zu verbessern. Die Zubereitung wird in 50-100 ml Wasser oder Pflanzenöl verdünnt und mit trockenem (oder granuliertem) Futter unter Rühren bewässert, bis die gesamte Futtermasse gesättigt ist. Präventive Kurse werden während der Fütterungsperiode wiederholt.

11. Empfohlene tägliche tägliche prophylaktische Dosis pro Tierkopf verschiedener Spezies:

Bifidum für Katzen

Die Heilmittel für Verdauungsstörungen bei Haustieren sollten immer bei jedem Besitzer vorhanden sein. Am besten wählen Sie "Bifidumbakterin für Katzen" (die Dosierung ist in der Gebrauchsanweisung angegeben). "Bifidumbakterin" für Katzen ist ein sehr effektives und effektives Werkzeug.

Verdauungsstörungen bei Katzen und Katzen passiert ziemlich oft. Dies trifft besonders auf Tiere zu, die regelmäßig auf der Straße sind und sich etwas verjähren und verbotenes "Festmahl" leisten können. Daher sollten ihre Besitzer die Mittel vorreservieren, die solche Probleme schnell und einfach beseitigen.

Sehr beliebt ist heute die Droge "Bifidumbakterin". Dies ist ein wirksames und wirksames Probiotikum, das die Darmflora normalisiert und allgemein die Arbeit des gesamten Magen-Darm-Trakts verbessert. Es hilft, nicht nur mit einer vorübergehenden Verdauungsstörung, sondern auch mit ernsteren regelmäßigen Problemen fertig zu werden. Es ist besonders wichtig, es einem Tier für chronische Verstopfung, für Störungen des Gastrointestinaltraktes sowie für Allergien zu geben (um mögliche Verdauungsstörungen zu vermeiden).

Experten empfehlen die Verwendung solcher Medikamente auch in Fällen, in denen eine Katze oder Katze einer Antibiotikabehandlung unterzogen wird, oft mehr als akute respiratorische Virusinfektionen, starken Belastungen ausgesetzt ist usw. In diesem Fall wird das Medikament als prophylaktisches Mittel verwendet, das hilft, viele ernste Probleme mit der Gesundheit Ihres Haustieres zu vermeiden.

"Bifidumbakterin", das heute im Handel ist, kann in einer Vielzahl von Dosierungsformen gefunden werden. Der Käufer wird in der Lage sein, das für sie optimale und bequemste zu wählen. Dies sind Kerzen, Tabletten oder Spezialpulver in Miniaturfläschchen. Im Allgemeinen können Sie den Dreh des Gebens der Tiermedizin in irgendeiner dieser Formen bekommen. Aber es ist bequem, dass es für jeden Haustierbesitzer eine so große Auswahl gibt.

Die Zusammensetzung dieses Medikaments umfasst in besonderer Weise lebende aktive Bifidobakterien. Ihnen ist es zu verdanken, dass das Medikament nicht nur effektiv, sondern auch sicher ist. Es gibt keine schädlichen Chemikalien in seiner Zusammensetzung.

Es ist auch wichtig zu bemerken, dass das besprochene Mittel sogar kleinen Kätzchen gegeben werden darf. Die Hauptsache ist, Babys über zwei Wochen alt zu haben. Es ist besonders wichtig, dieses Arzneimittel für Katzen mit Durchfall zu verwenden. Zum Beispiel tritt oft ein Problem auf, wenn von Muttermilch auf normales Futter umgestellt wird. Vor allem, wenn er zu streng begangen wurde. "Bifidumbakterin" wird helfen, Verdauung zu etablieren und sich schnell an eine neue Art von Essen ohne irgendwelche Folgen für den Körper anzupassen.

Der einfachste Weg, das Mittel anzuwenden, ist in Form eines Pulvers. Eine Flasche Medikamente ist eine Portion für erwachsene Tiere. Bevor Sie es verwenden, müssen Sie eine kleine Menge abgekochtes Wasser (vorzugsweise bei Raumtemperatur) in den Becher gießen. Ungefähr 5 Teelöffel Flüssigkeit werden ausreichen. Dann öffnet sich eine Flasche mit einem medizinischen Präparat sauber, ein paar Tropfen Wasser werden hinzugefügt, der Behälter wird geschüttelt und in einen zuvor vorbereiteten Becher gegossen. Die Hauptsache ist, dass beim Schütteln das Medikament aufgelöst wird.

Als nächstes ist das Werkzeug vollständig bereit, Tiere zu essen. Es ist sehr wichtig, dass die Katze oder Katze es so schnell wie möglich isst. Lagern Sie das Medikament in verdünnter Form für mehr als 5 Stunden ist strengstens verboten. Nach dieser Zeit muss es nur noch gegossen werden.

Fertigmedizin mit einer Pipette muss die Katze geben. Sie können es einfach in den Mund des Tieres gießen. Aber in der Regel ist solch eine extreme Maßnahme nur für Kätzchen erforderlich. Erwachsene Tiere selbst lackierten medizinische Flüssigkeit. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ist so gewählt, dass der Geschmack der Droge fast allen Mitgliedern der Katzenfamilie entspricht.

Wenn ein Kätzchen jünger als 6 Monate ist, dann reicht es ihm, die Hälfte der angegebenen Portion zu nehmen. Dann kann die Medizin aus der Flasche einfach in zwei Teile geteilt werden. Während des Behandlungszeitraums wird empfohlen, das Tier minimal zu ernähren und ausschließlich Milchprodukte zu verabreichen.

Wenn Sie dem Tier die Droge 2-3 mal täglich verabreichen (zum Beispiel morgens zu Mittag und abends), kann eine vollständige Heilung von Verdauungsstörungen in etwa einem Tag erreicht werden. Manchmal ist es notwendig, diesen Zeitraum auf zwei oder drei Tage zu verlängern.

Behandlung von Hunden, Katzen und Vögeln mit Probiotika. Reviews von Drogen aus Tierkliniken in Moskau. Die besten Probiotika für Tiere.

Tests der komplexen Arzneimittel an Tieren (Mäuse, Meerschweinchen, Hühner, Kälber usw.) zeigten eine Unterdrückung des Wachstums (bis zum vollständigen Ersatz) von opportunistischen Bakterien (Salmonellen, Staphylococcus aureus, Clostridium digficile, Proteus, Candida-Pilzen usw.) ohne Antibiotika und Erhöhung der Anzahl der normalen Darm-Symbionten auf die physiologische Norm. Ihr Einsatz reduziert Entzündungen, normalisiert LII (Leukozytenindex der Intoxikation), unterdrückt toxische Schäden an Leber und Nieren nach jeder medikamentösen Therapie. Signifikant erhöht den Immunstatus von Jungtieren durch die Korrektur der Mutter Mikroflora, reduziert das 3-fache der späten embryonalen Mortalität, Sterblichkeit, verhindert die Komplikationen der Schwangerschaft und Geburt, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Ihre antiallergischen und entgiftenden Wirkungen zeigen sich insbesondere in der Verringerung negativer Reaktionen auf industrielle Futtermittel.

Das Präparat wird sowohl im Komplex (mit anderen Präparaten oder nach dem Ablauf der Antibiotika) als auch in der Monotherapie verwendet.

Wir haben vorher Probiotika verwendet, aber das waren Trockenpräparate. Bifidum 791 BAG Wir haben das flüssige Konzentrat von Bifidobakterien sehr gut gemocht, die Ergebnisse seiner Verwendung sind sehr gut: das Medikament wirkt viel effizienter als zuvor, weil enthält eine sehr große Anzahl lebender, aktiver Bifidobakterien, die pathogene Flora aktiv verdrängen und ersetzen. Die Droge ist sehr vielversprechend.

Wir haben festgestellt, dass die Wirksamkeit der Behandlung bei Verwendung von flüssigem Bifidum Nr. 791BAG deutlich erhöht ist.

Als unterstützende und ersetzende Therapie verwenden wir dieses Medikament bei allen Erkrankungen und erzielen sehr gute Ergebnisse.
Der Chefarzt der Klinik Romanov V.V.

Die Gesundheit des Hundes kann durch Faktoren wie Appetit, Art des Stuhls und Urinieren beurteilt werden. Der Zustand der Augen und Ohren, der Fellzustand sind ebenfalls Kriterien zur Beurteilung der Gesundheit eines Hundes. Schlechte Gesundheit, insbesondere Magen-Darm-Probleme, können auf eine Haltung hinweisen, in der der Hund schläft, genau wie bei einer Katze. Wenn ein Tier sich zusammenrollt, bedeutet das, dass es entweder schlecht oder kalt ist.

Als Groomerin fühle ich mit meinen Händen, dass Besitzer ein Erziehungsprogramm zur Hundefutterernährung brauchen, weil Das Fell der meisten Hunde ist nicht von der Qualität, die es sein sollte. Und dies ist eines der ersten Anzeichen einer ungesunden Ernährung, die Tatsache, dass der Hund kein ausgewogenes Futter bekommt, sowie Schuppen und Zustand der Ohren, die sogar mit allergischen Krusten bedeckt sein können. In Scotch ist dies aufgrund der Tatsache, dass es in der Regel "vom Tisch gefüttert" wird. Dieser Hund ist Allesfresser, aber aufgrund der Tatsache, dass er im Verhältnis zu anderen Hunden eine leicht vergrößerte Leber hat, toleriert er keine fetthaltigen Nahrungsmittel, und wenn die Nahrung speziell für diesen Hund fett erscheint, gibt es Probleme, die auf den Haaren, auf den Ohren, seltener auftreten Augen. Darüber hinaus kann der Fettgehalt nicht nur Hüttenkäse, Käse, Fleisch sein, mit dem der Hund gefüttert wird, sondern auch die Brühe, in der Nahrung gekocht wird, oder sogar ein Stück Brot und Butter kann in seiner Nahrung überflüssig sein. Und es ist sehr auffällig. Aber die Besitzer geben dem in der Regel wenig Bedeutung, sie glauben, dass, wenn ein Hund gut isst, alles in Ordnung ist. Wir sollten sie so weit wie möglich nicht nur zur Behandlung empfehlen, sondern auch der Gesundheit von Hunden vorbeugen.

Bei unseren Hunden haben wir gesehen, dass Bifidum 791BAG die beste Vorbereitung zur Korrektur von Mikroflora, Immunität und Aufrechterhaltung der Homöostase ist.

Es gibt Vitaminpräparate, aber Sie können meine Hunde nicht zwingen, sie zu essen. Auch wenn sie uns köstlich riechen, sind sie für Hunde nicht attraktiv. Aber mit Bifidum 791BAG gibt es kein Problem. Ich empfehle es mindestens zweimal pro Jahr an alle, damit der Hund während der Problemperioden (im Frühling und Herbst, wenn er in die Winterperiode nach dem Sommer wechselt) das Bifidobakterium 791BAG Bifidobakterien Flüssigkonzentrat sah. Die Einführung in die Diät "Bifidum 791BAG..." wirkt sich positiv auf Stoffwechselprozesse, insbesondere bei älteren Tieren mit chronischen Erkrankungen (Nephrologie, Hepatologie, Onkologie etc.) und Verdauungsproblemen aus, beschleunigt die Heilung von Hautdermatosen und stoppt allergische Hautreaktionen. Wenn es verwendet wird, ist der Übergang von einem Futter zu einem anderen Futter weicher und die Verdaubarkeit des Futters ist verbessert. In Tieren, in der Diät, die "Bifidum 791BAG..." eingespritzt wurde, verbessert sich die Qualität von Haut und Fell in kurzer Zeit, Schuppen verschwinden, die Sprödigkeit der Wolle nimmt im Winter ab, was die Pflege erleichtert und Sie Ihren Hund besser auf die Ausstellung vorbereiten kann.

Bevor wir begannen, diesem Hund "Bifidum 791BAG" zu geben, war der Hund träge, aß kaum, trank ein wenig und kam überhaupt nicht zum Essen. Sie ging sehr schlecht zur Toilette, sie hatte 2-3 Tage lang Verstopfung, 2 Tage konnte sie nicht urinieren, was normalerweise mehrmals am Tag und ziemlich reichlich sein sollte, weil Der Hund trinkt viel.
In dieser Hinsicht hatte sie einen schmerzhaften Zustand, sie lag zusammengerollt, wollte nicht gehen, wollte fast nicht ausgehen, trug sie in ihren Armen.

Wir zwangen sie gewaltsam, Haferbrei oder irgendeine Art von flüssigem Essen zu essen, wir hörten sogar auf, Trockenfutter anzubieten. Das Problem war, zu füttern, das Problem war mit dem Stuhl, seine Augen waren ständig schwärend. Seröse eitrige Substanz floss aus seinen Augen, die alle Schleimhäute und verklebte Wolle verschlossen. Die Augen öffneten sich einfach nicht, ich musste sie jeden Tag mehrmals waschen. Ohrmuschel Farbe und Textur des Ohres selbst hatten Anomalien. Das Ohr des Bandes muss gleichmäßig flach sein und es dürfen keine Einschlüsse im Ohr selbst zu spüren sein. Die Hautfarbe sollte grau-rosa sein, aber auf keinen Fall rosa und nicht rot. Sobald sich die Farbe der inneren Ohrmuschelschicht ändert, bedeutet das, dass mit dem Hund etwas nicht in Ordnung ist. Una hatte eine rosafarbene Ohrmuschel, und im Ohr selbst waren viele Einschlüsse, die wie Granulate unter dem Arm tastbar waren.

Vom ersten Tag nach dem Beginn der Einnahme des Medikaments bemerkten wir Verbesserungen im Zustand des Hundes. Appetit, die Art von Stuhl und Urinieren. Buchstäblich nach der ersten Einnahme von Bifidum 791BAG wurde eine dramatische Verbesserung beobachtet: Am Abend gaben sie einen Löffel und am Morgen wurde der Hund besser.

Zuallererst aß sie sich selbst. Dies deutet darauf hin, dass sie Appetit und Lebenswillen hatte. In der Nacht trank sie "Bifidum 791BAG" und ging morgens zur Toilette und aß gern, und sie aß Trockenfutter. Wir waren sehr überrascht, weil bevor der Hund ihn ein paar Tage ablehnte. Für 3-4 Tage begann der Hund 2 mal am Tag ohne Zwang zu essen, sie begann draußen zu gehen und es gab keine Probleme mit der Entfernung. Sie ist aktiver geworden, geht morgens und abends spazieren und meistert alle ihre Bedürfnisse.

Nach 10-tägiger Einnahme des Arzneimittels normalisierten sich der Stuhlgang und der Urinierungsvorgang wieder. Und jetzt hat sie keine Probleme.

Augen Am selben Tag nach Einnahme der Droge stoppte der Ausfluss aus den Augen, die Augen wurden vollständig von Eiter befreit. Am nächsten Tag, nach einer einzigen Dosis!

Ohren. Nach 10 Tagen Einnahme von Bifidum 791BAG wurde sofort eine Besserung an zwei spezifischen Faktoren festgestellt: Die Anzahl der Einschlüsse nahm um die Hälfte ab, die Farbe der Ohrmuschel wurde normal.

Wolle. Das Fell des Hundes sollte idealerweise glänzend und dicht am Körper sein. Unser Hund hatte stumpfes, lebloses Haar, bevor er die Droge genommen hat, jetzt hat es merklich geschienen, es ist dichter geworden, es ist besser, am Körper zu haften. Ich denke, wenn wir "Bifidum 791BAG" noch weitere 10 Tage trinken, werden wir in der Regel gut in Form sein.

Auf den Zustand des Hundes vor und nach der Behandlung

- Ich sah diesen Hund im Sommer, im Juli, schon damals schien es mir sehr alt und krank, weil ich mit meinem Schwanz nach unten ging - für diese Rasse ist es definitiv eine Verringerung der Vitalität, weil der Schwanz von Tesafilm immer frech ist. Als ich den Hund vor Neujahr wieder sah, war es wirklich sehr schlecht, es war langweilig, seine Muskeln waren schlaff wie ein Lappen. Die Besitzer haben sich lange beschwert, dass sie es draußen in ihren Armen tragen, der Hund selbst isst kaum oder geht nicht. Eine Woche nachdem sie dem Hund Bifidum 791BAG gegeben hatten, bemerkte ich, dass sie viel besser war. Ihre Augen waren völlig von Eiter befreit, sie fing an, gut zu essen, sie ging nach draußen, sie ging aktiv (vielleicht kämpfte sie sogar), ihre Muskeln waren wieder stark. Jetzt bin ich eine Woche später angekommen und sogar verglichen mit dieser Zeit ist es ein ganz anderer Hund.

"Lactobifid": wie man für Hunde und Katzen gibt und anwendet

Bakterien sind in jedem lebenden Organismus vorhanden, und Säugetiere, einschließlich Katzen und Hunde, sind keine Ausnahme. Es kommt oft vor, dass nach einer Krankheit oder infolge einer Abnahme der Immunität das Gleichgewicht der Bakterien im Körper verändert wird, pathogene Bakterien triumphieren, was zu unangenehmen Konsequenzen führt, die von Dysbiose bis zu schweren bakteriellen Infektionen reichen. Sowohl für Haustiere als auch für Menschen gibt es Medikamente, die die Darmflora heilen. Mit einem von ihnen, der als "Laktobifid" bezeichnet wird, werden wir mehr lesen.

Zusammensetzung, Release-Form und Verpackung

"Laktobifid" ist ein Nahrungsergänzungsmittel zur Ernährung von Tieren.

Das Essen ist in Gläsern aus dichtem Kunststoff mit einem Deckel mit einem Indikator für die erste Öffnung verpackt. Banken werden zusammen mit einer Anmerkung zur Droge in Kartonverpackungen platziert.

Pharmakologische Eigenschaften

  • Futterzusatzstoff hat sowohl eine allgemeine tonische als auch eine eng begrenzte therapeutische Wirkung;
  • das Medikament ist ein Antagonist, der gegen die pathogene Umgebung im Körper gerichtet ist;
  • hat eine schützende Wirkung bei der Behandlung eines Tieres mit Antibiotika und Hormonpräparaten;
  • verbessert Darmflora, bekämpft Dysbakteriose, die durch Stress, Klimawandel, Futter, als Folge von Krankheiten in der Vergangenheit verursacht wird;
  • ermöglicht es Ihnen, mit Intoxikationen umzugehen, die bei Leberschäden aufgetreten sind, nachdem Sie an Hepatitis erkrankt sind;
  • schützt vor der Entwicklung von postpartalen Entzündungen bei Tieren;
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen äußere negative Einflüsse, einschließlich, wenn das Medikament zu einer schwangeren Frau, erhöht die Resistenz der Nachkommen gegen Infektionen und Viren.

Hinweise für den Einsatz

Das Futter ist für den regelmäßigen, systematischen Einsatz bei Tieren von klein auf vorgesehen.

  • ausgeprägte Dysbakteriose jeglicher Herkunft;
  • in der Zeit der Entwicklung und des Wachstums von Nachkommen;
  • nach Krankheit und langfristigen Medikamentenbehandlungskursen;
  • zur Vorbereitung auf die Schwangerschaft und in der postpartalen Phase bei Frauen;
  • bei der Änderung der Art und Zusammensetzung von Lebensmitteln;
  • nach Darm- und Harnwegsinfektionen;
  • während der Erholungsphase nach Hepatitis, mit Leberzirrhose und anderen ähnlichen Lebererkrankungen;
  • in komplexen Rehabilitationstherapie nach Operationen.

Dosierung und Verabreichung

Das Medikament wird oral eingenommen. Der Einfachheit halber können Sie die Tablette in einer kleinen Menge Wasser auflösen und dem Tier zu trinken geben oder es zu einem Pulver zerstoßen und mit dem üblichen Essen mischen.

Die Dosierung des Futters wird basierend auf dem Gewicht des Haustiers berechnet. Mit dem Standardschema der Verwendung wird der Zuschlag zweimal täglich, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten gegeben.

Hunde

  • Erwachsene füttern Zuschlag in Höhe von 1 Tablette pro 10 kg Lebendgewicht;
  • Welpen kleiner Rassen können bis zu zweimal täglich ½ Tablette erhalten.

Katzen

  • bei einem erwachsenen Tier beträgt die Dosis 1 Tablette bis zu zweimal täglich;
  • Kätzchen wird empfohlen, ½ Pille 1-2 mal am Tag zu geben.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Das Medikament wird normalerweise von Katzen und Hunden gut vertragen. Nebenwirkungen bei der Anwendung dieses Futters wurden nicht beobachtet, wenn die Dosierungs- und Lagerungsbedingungen beobachtet wurden.

Kontraindikationen sind individuelle Unverträglichkeiten gegenüber den Komponenten des Supplements, einschließlich Laktoseintoleranz, sowie Mastopathie und Lungenödem.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

"Lactobifid" bietet eine den Standardmedikamenten ähnliche Lagerung. In verschlossenen Verpackungen beträgt die Haltbarkeit 1 Jahr.

Es ist notwendig, das Additiv an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur nicht höher als + 10 ° C zu lagern. Nicht einfrieren! Wenn die Bank bei einer Temperatur von +10 ° C bis +25 ° C gelagert wird, reduziert sich ihre Haltbarkeit auf 10 Tage.

Die Ergebnisse der Verwendung des Medikaments "Bifidum-SHSH" für die Behandlung von Katzen (Abschluss 2002)

130 Tiere wurden in der Veterinärstation Balashikha mit Bifidum-SHSH behandelt, darunter 26 Katzen von der Geburt bis zu einem Jahr und 104 erwachsene Katzen mit Symptomen von Durchfall, Lebererkrankungen, allergischen Erkrankungen (einschließlich Ekzemen) und Hauterkrankungen, infektiösen und nicht-infektiösen Ursprungs, nach der Verwendung von Antibiotika, nach der Operation.


Für Katzen mit einem Gewicht von bis zu 2 kg und Kätzchen wurde das Präparat in der Menge von 2,5 Dosen 1 bis 2 mal täglich für 5 Tage verwendet. Für ausgewachsene Katzen, die mehr als 2 kg wogen, wurde das Arzneimittel in einer Menge von 2,5-5 Dosen 1 bis 2 mal täglich für 5 Tage verwendet. Je nach Gewicht der Dosis kann der Wirkstoff erhöht werden.


Die Droge zeigte eine effektive Wirkung und unterbrach die Entwicklung von Krankheiten. Eine sehr gute Wirkung wurde bei der Behandlung von Allergien und der Prävention von Komplikationen nach der Operation festgestellt.


Das Medikament wurde auch verwendet, um die Mikroflora bei Tieren zu normalisieren, die einer Antibiotikatherapie unterzogen wurden (2,5 Dosen 1 Mal pro Tag). Das Ergebnis wurde am 5. Tag gesehen. Die Tiere normalisierten Stühle, erhöhten Appetit, verbesserten allgemeinen Zustand.

2006-2018 VETTORG LLC. Alle Rechte vorbehalten. Das Registrierungszertifikat der Medien PI 77-5870 vom 30.11.2000
Die Verwendung von Informationen für alle Zwecke ohne die Genehmigung von LLC Vettorg ist untersagt.

Bifidum-SHF (Bifidum-SHG)

Das Medikament Bifidum-SHS verwendet:

-zur Behandlung und Vorbeugung von Dysbakteriose und Erhöhung der natürlichen Widerstandsfähigkeit des Organismus von Tieren, allergische Reaktionen, Stoffwechselstörungen;

-in der komplexen Behandlung von Infektionskrankheiten mit Durchfall-Syndrom;

-Wiederherstellung der normalen Darmmikroflora, beeinträchtigt durch die Verwendung von Antibiotika, Anthelmintika, Kokzidiostatika und anderen Chemotherapeutika sowie Mykotoxinen;

-um die Sicherheit junger Menschen zu erhöhen und die Gewichtszunahme zu erhöhen;

-um Stressreaktionen (Impfung, Transport, Ernährungsumstellung usw.) zu verhindern und Komplikationen während der Operation und nach der Geburt zu vermeiden;

-Haustiere mit verschiedenen Formen von Verdauungsstörungen, begleitet von einer Abnahme des Appetits und dem Auftreten von pastösem Kot oder Durchfall;

-Fisch mit Verdauungstoxikose und bakteriellen Erkrankungen.

Bifidobakterien, die die Formulierung eine hohe antagonistische Aktivität gegen opportunistische und pathogene Mikroorganismen (enterotoxigenen Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Proteus, Shigella, Salmonella und Klebsiella) verursacht Darmerkrankung bei Tieren bilden, die Darmflora normalisieren, erhöht die unspezifische Resistenz des Organismus. Das Medikament verbessert die parietale Verdauung und die Aktivität des Magen-Darm-Traktes als Ganzes, normalisiert Stoffwechselprozesse im Körper, erhöht die Verdaulichkeit des Futters. Bifidum-SHF hilft bei der Wiederherstellung der sauren Umgebung des Darms durch die Produktion von Milchsäure und Essigsäure durch Bifidobakterien, die die Aufnahme von Fetten, Vitamin D, Eisen und Kalzium verbessert. Bifidobakterien sind auch an der Synthese von B-Vitaminen beteiligt.

Nutztiere:
-neugeborene Tiere täglich, beginnend am ersten Lebenstag, für 5 - 7 Tage, nach der Methode der Einzel- oder Gruppendacha, mit Milch, Vollmilchersatz, Kolostrum, Trinkwasser;
-Ältere Tiere werden mit einem Getränk oder Futter für 5 bis 10 Tage verschrieben.

Vogel:
-Masthähnchen und Jungtiere wurden vom 1. bis 4. Lebenstag mit Trinkwasser oder mit einer Lösung von Glucose und Ascorbinsäure, mit Futter (Anreicherung von Futter mit Wasser oder Öllösung Bifidum-SHL) repariert;
-Broiler Hühner und Jungtiere pflegen vom 5. Lebenstag bis zum Mastende mit Futter täglich oder regelmäßig;
-Erwachsener Vogel mit Wasser oder Futter Kurse 5-10 Tage.
Für die Einführung des Medikaments in das Futter kann Bifidum-SHCH in Pflanzenöl oder einer kleinen Menge Wasser verdünnt werden.

Haustiere:
-Hunde, Katzen, das Medikament wird mit jeder Flüssigkeit oder Futter einmal täglich für 5-7 Tage zur Vorbeugung von Magen-Darm-Erkrankungen, während Impfungen, in Verletzung der Verdauungsprozesse, Erschöpfung gegeben.

Fisch:
-Karpfen und Stör Das Medikament wird mit Futter einmal täglich für 10 bis 12 Tage mit Erschöpfung gegeben, um den Verdauungsprozess zu verbessern.

Die Zubereitung wird in 50-100 ml Wasser oder Pflanzenöl verdünnt und mit trockenem (oder granuliertem) Futter unter Rühren bewässert, bis die gesamte Futtermasse gesättigt ist. Präventive Kurse werden während der Fütterungsperiode wiederholt.

Empfohlene tägliche prophylaktische Dosis pro Kopf verschiedener Spezies:

Bifidum BAG, 1 fl. (11 ml)

Bifidum Bug - flüssiges Konzentrat von Bifidobakterien der neuen Generation (früherer Name Bifidum 791 BAG) (Titer 1012), das in seiner Zusammensetzung das Maximum (1 ml des Arzneimittels enthält 1000 Milliarden Bifidobakterien) Anzahl aktiver lebender Mikrobakterien in Bezug auf die menschliche Normalflora enthält. Es hat eine erhöhte immunstimulierende Funktion, enthält in seiner Zusammensetzung eine vollständige Palette von Vitaminen, Mikroelementen und Aminosäuren - beide essentiell und wesentlich, notwendig für unseren Körper, normal unter modernen Bedingungen zu funktionieren. Diese Präparation wurde von russischen Mikrobiologen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der lokalen Ökologie und der Besonderheiten der menschlichen Mikroflora in dieser Region entwickelt.

Gebrauchsanweisung

Bifidum BAG wird in den folgenden Fällen verwendet.

im Falle von Darm-Dysbiose verursacht durch natürliche Ursachen, verschiedene Krankheiten und nach dem Einsatz von Antibiotika, Hormonen, Bestrahlung und Chemotherapie

komplexe Therapie von Infektionskrankheiten, die den Gastrointestinaltrakt betreffen (Dysenterie, Salmonellose, Enterovirus-Infektion, etc.)

chronische Erkrankungen des Verdauungstraktes

Mangel an Verdauung in Kombination mit Enzymen

Neugeborene leiden an Untergewicht, Frühchen, Kinder mit geschwächtem Immunsystem

stillende Mütter, um die Produktion und Qualität von Muttermilch zu verbessern, sowie an Mastitis und Rissen und deren Kindern leiden

während der Schwangerschaft, um die Schutzfunktionen des Körpers und die Gefahr einer Fehlgeburt zu verbessern,

bei Lieferung per Kaiserschnitt

als immunstimulierendes Mittel zur Erhöhung der Resistenz gegen virale Infektionen,

reduzieren das Risiko von Atherosklerose, Krebs, Hautkrankheiten,

mit endokriner Pathologie

mit der Gefahr der Entwicklung von Berufskrankheiten am Arbeitsplatz

für Alterskategorien

Bifidum BAG wird auch zur topischen Anwendung verwendet in:

Verletzung der Mikroflora der Geschlechtsorgane bei Frauen (entzündliche Prozesse der unspezifischen und spezifischen Ätiologie) - vaginal

Gebrochene Brustwarzen bei stillenden Müttern - in Form von Anwendungen

Soor (Candida Stomatitis) der Mundhöhle bei Neugeborenen - Läsionen zu schmieren

für die Rehabilitation der Mundhöhle und der Nasenwege zur Prävention von Influenza und ARVI - Spülen und Instillation

zur Linderung von Hauterscheinungen (exsudative Diathese, Neurodermitis, Ekzem, Dermatose, Dermatitis, etc.) - in Form von Beschwerden

in der Kosmetologie (für die Reinigung des Gesichts der pathogenen Flora) - in Form einer Maske

Die Droge ist eine fertige Form. Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch. Das Medikament wird 2-3 mal täglich eingenommen. Erwachsene können eine Tagesdosis der Tagesdosis einnehmen. Nehmen Sie 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten mit einer kleinen Menge Wasser ein.

Das Medikament kann bei Kindern ab dem ersten Lebenstag angewendet werden. Dosierung:

Kinder bis zu einem Jahr - auf Empfehlung eines Arztes - bis zu 1 ml. am Tag

Kinder von einem Jahr bis 12 Jahre alt - von 1 bis 3 ml. am Tag

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre alt - 3 - 5 ml. am Tag

Die empfohlene Dauer der Aufnahme - 2 - 4 Wochen, unter besonderen Bedingungen - bis zu 2 Monaten

Überdosierungen verursachen keine Nebenwirkungen.

Rektal: bei Erkrankungen des Dickdarms effektiv 3-5 ml eingeben. Medikament in 50 ml verdünnt. warmes Wasser, Mikroklister. Der empfohlene Kurs dauert 10-12 Tage.

Vaginal: 3-5 ml. Tragen Sie das Medikament auf die Oberfläche des Tampons in warmem kochendem Wasser ein und geben Sie es für 4-8 Stunden in die Scheide. Der empfohlene Kurs dauert 10-12 Tage. Was ist ein Konzentrat von Bifidobakterien: biologisch aktive Nahrungsergänzung "Bifidum BAG".