Übersicht der automatischen Katzenstreu: Kopfgescheint, CatGenie 120 und andere

Gesundheit

Viele Pelzschnurbesitzer stehen vor der Schwierigkeit, einen Toilettenraum zu organisieren. Das Cat-Tray muss ständig manuell gereinigt und regelmäßig gewechselt werden. Diese Prozedur ist für den Besitzer mühsam und ziemlich teuer. Wenn mehrere Katzen zu Hause leben, benötigen sie oft verschiedene Tabletts. Der beste Weg aus dieser Situation könnte der Kauf einer automatischen Toilette sein.

Wie funktioniert eine automatische Toilette?

Technik, die in der Lage ist, den Kot der Katze selbst zu waschen, begann vor nicht allzu langer Zeit auf dem Markt zu erscheinen. Aber es gibt bereits eine ziemlich große Auswahl an automatischen Toilettenschüsseln für Katzen.

Toilette "Catgenie 120"

Heute ist "Сatgenie 120" die technischste und funktionellste Toilette für Katzen. Technisch präsentiert in Form einer runden Schale gefüllt mit granuliertem Füllstoff. Für das Funktionieren von Сatgenie ist es notwendig, an das zentrale Abwassersystem und das elektrische Netz anzuschließen. Die Startzeit der Reinigung wird auf Wunsch des Besitzers individuell ausgewählt und eingestellt.

Die mechanische Leistung des Catgenie 120 ist wie folgt: Es gibt ein automatisch bewegliches Paddel mit Öffnungen über die gesamte Oberfläche in einem versteckten Tank. Zu einer bestimmten Zeit beginnt der Behälter mit dem Granulat zu rotieren. Pellets werden gegen die Seite des Behälters gepresst, das Granulat wird gesiebt und der Kot wird zurückgehalten, in den Tank genommen und in den Abwasserkanal gespült. Für flüssige Abfälle wird ein spezieller Behälter konstruiert, in den sie frei fließen und dann automatisch weggespült werden. Die Spüle "Сatgenie 120" passiert auf diese Weise: Das Reinigungsmittel wird durch ein kleines Rohr mit Wasser gespeist, während gleichzeitig mit einem Paddel der Füllstoff gemischt, gewaschen und getrocknet wird. Die vollständige Automatisierung erleichtert die Wartung der Toilette erheblich. Sieh dir das Video an. Es ist für die gleichzeitige Verwendung von vier Tieren auf einmal konzipiert.

Catgenie 120 Katzentoilette sieht wie ein niedliches Haus aus, also passt es in jedes mögliches Innere tadellos. Haustiere werden es gerne verwenden, denn in einem solchen Tray bleibt der Füller immer trocken und sauber.

"Catgenie 120" hat eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen:

  • es gibt keinen Geruch;
  • bequeme Programmierung;
  • volle Automatisierung, die keine menschliche Aufmerksamkeit erfordert;
  • garantierte konstante Reinheit der Schale;
  • entworfen für die gleichzeitige Verwendung von vier Tieren;
  • sicher, Waschmittel und Kapselfüller sind harmlos, auch wenn die Katze sie verschluckt;
  • Vorhandensein eines eingebauten Bewegungssensors.

Aber es gibt auch Nachteile, die ebenfalls erwähnt werden sollten.

WC "Kopfgeschmack"

Die automatische Katzentoilette "Kopfgescheit" arbeitet mit automatischer Touch-Steuerung. Der Berührungssensor wird ausgelöst, wenn sich das Tier für mehr als 5 Sekunden in einem Aktionsradius befindet - die automatische Urinspülung beginnt, die 4-5 Sekunden dauert. Bleibt das Haustier länger als 10 Sekunden auf der Toilette, wird eine lange Spülung aktiviert. Die Abfallspülung wird 15 Sekunden nachdem das Tier seine Toilette verlassen hat, eingeschaltet.

Die Toilette "Kopfgescheit" hat gewisse Vorteile:

  • automatische Reinigung;
  • Mangel an Füllstoff;
  • geeignet für die gleichzeitige Verwendung mehrerer vierbeiniger Tiere;
  • Touch eingebaute Automatik;
  • sicher und bequem für Tiere.

Die Katzentoilette funktioniert ohne Strom und ohne ständige Wasserzufuhr nicht. Außerdem erfordert die Wartung von Kopfgescheut im Vergleich zu anderen Arten von Autotoiletten große Mengen an Wasser.

Die automatische Toilettenkopfsache kann analog zu unserer üblichen Sanitäreinrichtung - einer Toilette - bezeichnet werden. Es funktioniert in gleicher Weise ohne Füllstoff und das Waschen wird mit Wasser durchgeführt.

Autotouch "Einfach sauber"

Es ist ein rund geformter Behälter mit einer Schaufel, die Abfall sammelt. Die Schaufel wird durch ein Förderband dargestellt, das in eine Schale abgesenkt und dort fixiert wird. Die Auswahl der Exkremente erfolgt während der periodischen Rotation der Behälterkapazität und der automatischen Bewegung des Schaufelbandes. Fester Abfall wird in einer speziellen Kiste gesammelt und dann vom Besitzer entfernt. Urin fließt in eine spezielle Schüssel, die der Besitzer ebenfalls waschen muss. Sieh dir das Video an.

Zu den Vorteilen gehören folgende Nuancen:

  • automatische Reinigung ohne menschlichen Eingriff;
  • Kein Füllstoff;
  • ziemlich voluminös, erfüllt die Bedürfnisse mehrerer Tiere gleichzeitig;
  • garantierte Sauberkeit, Sicherheit und Komfort für Tiere;
  • Vorhandensein eines eingebauten Bewegungssensors.

Die Hauptnachteile der Toilettenschüssel für Katzen von diesem Hersteller sind die Abhängigkeit der Arbeit von Elektrizität und die schlechte Konservierung von Gerüchen. Unangenehme Gerüche verbreiten sich, bis der Behälter gereinigt ist.

Katzentoiletten "Katzentoilette" und "selbstreinigende Katzentoilette"

Diese Toiletten sind auch mit einer automatischen Reinigungsfunktion ausgestattet, schauen Sie sich das Video an. Reinigung und Abfallsammlung werden mechanisch gestartet, nachdem der Hebel gedrückt wurde. Von einer Wand des Behälters zur anderen beginnt eine spezielle Platte mit Löchern, wie ein Rechen, sich zu bewegen, fängt den Abfall auf und schirmt den sauberen Füllstoff ab. Danach wird der Müll in die Exkremente Box geschickt, die unabhängig voneinander gereinigt werden muss.

Die Katzentoilette kann als halbautomatisch bezeichnet werden - sie vereinfacht die Reinigung nach einem Haustier, führt sie jedoch nicht vollständig aus. Der Anteil des Besitzers bleibt die Notwendigkeit, den in dem Behälter gesammelten Abfall zu entfernen, da das Tablett nicht mit dem Abwasserkanal verbunden ist.

Die Vorteile einer solchen Toilette für Katzen:

  • automatische Reinigung;
  • der Füllstoff wird sehr sparsam verwendet;
  • Es ist erlaubt, die Toilette auf einmal von mehreren Haustieren zu benutzen.

Bestimmte Unannehmlichkeiten im Betrieb können durch die Notwendigkeit des Anschlusses an das Stromnetz und die mechanische Aktivierung des Reinigungsprogramms verursacht werden. Die Verbreitung von Gerüchen kann vor dem Zeitpunkt der Reinigung der Kiste für Exkremente auftreten.

Fazit

Für Katzen und erwachsene Katzen ist die automatische Toilette "Catgenie 120" am besten geeignet, da der Behälter für Besprechungsbedürfnisse als bequemes und vertrautes Tablett gestaltet ist. Darüber hinaus ist Catgenie 120 so programmiert, dass die Reinigung zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiviert wird, oder es kann mit Bewegungssensoren arbeiten. Bestimmen Sie, wie das Video verwendet wird. Bei "Simply Clean" erfolgt die automatische Reinigung ohne den Verbrauch von kaltem Wasser. Toiletten dieser Art werden von Personen gewählt, die aus bestimmten Gründen das Tablett nicht selbst reinigen können, außerdem wird die Füllung in "Simply Clean" sehr sparsam verbraucht.

Komfortable Bedingungen für ein Haustier: automatische Katzentoilette

Moderne automatische Katzentoilette löste viele Probleme von Tierliebhabern. Wenn ein vierbeiniger Freund im Haus wohnt, müssen Sie sich systematisch um ihn kümmern und besonders auf die Sauberkeit der Wohnung achten. In alten Zeiten mussten die Menschen die Tabletts manuell reinigen. Gleichzeitig war es notwendig, erhebliche Mengen an Füllstoffen und anderen Reinigungsprodukten zu verwenden. Und wenn es zwei Haustiere im Haus gab, dann wurden die Probleme noch größer.

Moderne automatische Katzentoilette löste viele Probleme von Tierliebhabern

Was ist der Wirkungsmechanismus für Cat Genie?

Die Toilette für Katzen wird von Experten unter Berücksichtigung ihrer Besonderheiten entwickelt. Das Prinzip der Produkte besteht darin, alle Abfälle ohne direkten menschlichen Eingriff von den Füllstoffen zu entfernen. Moderne Autos sind in verschiedenen Formen erhältlich. Ihr Hauptunterschied ist die Fähigkeit, Arbeitszeit anzupassen und zu programmieren. Eine der bekanntesten Toiletten für Katzen ist Cat Genie. Es stellt das am meisten nachgefragte moderne Produkt dar, da es sich um Hightech- und Multifunktionsgeräte handelt.

Trotz der Tatsache, dass das Produkt praktisch das teuerste auf dem Markt ist, wird es den Käufer nicht zwingen, zweimal zu viel zu bezahlen. Das System umfasst eine Toilette mit einem runden Tablett. Es enthält spezielle Granulate mit einzigartigen Eigenschaften. Die Maschine muss an das Abwasser des Hauses, an das Stromnetz und an die Wasserversorgung angeschlossen sein. Der Besitzer kann unabhängig den Zeitpunkt der Reinigung von Abfällen zuordnen.

Der Mechanismus der Maschine ist durch mehrere Stufen gekennzeichnet. Nach dem Betreten der Toilette des Katzenmülls wird eine Schaufel mit Löchern aus dem Tank gedrückt. Die Kapazität selbst beginnt sich mit den Granulaten zu drehen. Da die Pfote gegen die Wand des Körpers gedrückt wird, werden Füllstoffe leicht durch ihre Öffnungen gegossen. Abfall in fester Form wird mit einer Klinge entfernt und von der Maschine in das Abwassersystem entfernt. In diesem Fall tritt die Flüssigkeit in einen speziellen Vorratsbehälter ein und landet auch in einer Entwässerungsgrube außerhalb.

Die zweite Stufe beinhaltet eine gründliche Reinigungsvorrichtung. Durch ein spezielles Rohr in der Schale wird Wasser mit einem Seifenprodukt injiziert. Alle Granulate werden gewaschen und getrocknet. Trotz der positiven Seite des Autos hat es erhebliche Nachteile:

  • Lärm in der Arbeit, der die Tiere oft erschreckt;
  • die Notwendigkeit, an den Abfluss, die Wasserleitung und das Stromnetz anzuschließen.

Die Toilette für Katzen wird von Experten unter Berücksichtigung ihrer Besonderheiten entwickelt

Wenn eine der oben genannten Bedingungen nicht erfüllt wird, funktioniert die Toilette nicht. Das gesamte System ist voll automatisiert. Sie kann nach vier Katzen zur gleichen Zeit oder sogar kleinen Hunden aufräumen.

Automatische Katzentoilette (Video)

Touchscreen-WC Kopfgescheint

Das Prinzip des Mechanismus ist der Betrieb eines speziellen empfindlichen Sensors. Wenn sich die Katze bis zu 10 Sekunden im Tank befindet, spült das Wasser den Abfall für 4 Sekunden aus. Wenn das Tier länger als 10 Sekunden in der Toilette bleibt, erhöht die Maschine den Abfluss auf 6 Sekunden. Die Toilette für Katzen fängt an, nur 15 Sekunden nachdem das Haustier geht zu reinigen. Damit die Toilette funktioniert, muss sie an das Wasserversorgungs-, Abwasser- und Stromversorgungssystem angeschlossen werden.

Die Hauptvorteile dieser Einheit umfassen:

  • Arbeit ohne Füller;
  • automatische Reinigung;
  • Empfang mehrerer Katzen in einer Reihe;
  • das Vorhandensein eines kleinen eingebauten Sensor-Sensor-Typs.

Beim Kauf besonderer Aufmerksamkeit sollte auf einen erheblichen Nachteil geachtet werden. Dieses Produkt erfordert im Gegensatz zu anderen ähnlichen Geräten einen erheblichen Wasserverbrauch. Ohne Strom, fließendes Wasser und Abfluss funktioniert die Toilette nicht. Viele Besitzer sind jedoch von der Geschwindigkeit und Geräuschlosigkeit des Systems angezogen. Die Besitzer können das Haus für eine lange Zeit verlassen und sich nicht um seine Sauberkeit sorgen. Die Katze genießt den perfekten Glanz der Toilette und ihr angenehmes Aroma.

Was bietet Simply Clean?

Es gibt andere, billigere Arten von Reinigungseinheiten. Eine dieser Maschinen ist Simply Clean. Das Gerät muss an das Stromnetz angeschlossen sein. Es enthält eine spezielle runde Schale, in der ein kleiner Spatel befestigt ist. Letzteres ist ein Förderband. Mit seiner Hilfe wird die automatische Toilette von Katzenabfällen befreit. Zu einer bestimmten Zeit bewegt sich die Kapazität und entfernt sie. Alle Abfallprodukte werden in einem bestimmten Tank platziert, von wo aus sie unabhängig voneinander gereinigt werden müssen. Dies gilt auch für die Flüssigkeit aus dem Füllstoff.

Toilette für Katzen bezieht sich auf die automatischen Armaturen. Es kann von mehreren Haustieren gleichzeitig besucht werden. Der Besitzer muss nicht einen Füller und jedes Mal kaufen, um nach Ihrem Haustier aufzuräumen, wie es bei gewöhnlichem Sand der Fall ist. Ein kleiner Bewegungssensor sorgt ohne menschliche Hilfe für die Sauberkeit des Tabletts. Der unangenehmste Moment bei der Verwendung von Simply Clean ist der Geruch. Schließlich, bis alle Abfälle aus der Box und dem Tank entfernt sind, wird es die Luft im Haus verderben. Erst nach der Reinigung wird die automatische Toilette nicht an ihre Anwesenheit erinnert. Wie andere unabhängige Systeme wird auch eine Maschine ohne Strom nicht funktionieren.

Automatische Toilette für Katzen (Video)

Budget-Version eines Autos für Katzen

In Geschäften können Sie ein anderes preiswertes Produkt finden, das das Leben eines Haustieres zivilisierter macht. Dies ist eine automatische Katzentoilette und selbstreinigende Katzentoilette. Diese Schalen sind in der Lage, jeden festen Abfall zu reinigen. Produkte werden mit einem speziellen Montagebehälter geliefert. Um jedoch Abfallprodukte zu entfernen, benötigt die Toilette für Katzen die Anwesenheit einer Person. Schließlich beginnt die Arbeit erst, nachdem das System mit der Schaltfläche gestartet wurde. Der Mechanismus der Aktion der Einheit ist, sich von der Rückseite zur Vorderwand einer kleinen Platte zu bewegen, die einen Rechen enthält. Durch sie geht der Füller, und der Abfall wird verzögert.

Die Verwendung einer solchen Anlage spart erheblich die Menge des Füllgutes, während es mehreren Haustieren ermöglicht, die Toilette in einer Reihe zu besuchen. Aber der Besitzer muss nicht nur für Strom bezahlen, sondern auch das Auto ständig antreiben. Wenn Sie sich nicht darum kümmern, Abfälle systematisch aus der Kiste zu entfernen, kann ein unangenehmer Geruch, der sich in der gesamten Wohnung ausbreitet, nicht vermieden werden.

Heute wird die automatische Toilette für Katzen unter der Bevölkerung des Landes immer beliebter. Die Hauptsache für die Bewohner ist die Häufigkeit und der Komfort. Welche der Optionen für einen bestimmten vierbeinigen Freund am besten geeignet ist, muss der Besitzer festlegen. Meistens versucht er seinem Haustier eine spezielle Toilette beizubringen, da die Kosten für eine solche Anpassung minimal sein werden. Wenn dies nicht möglich ist, ist ein Produkt mit Sand imprägnierendem Granulat geeignet. Dort wird sich die Katze wohl fühlen.

Automatische Toiletten für Katzen: Marken und Eigenschaften von selbstreinigenden Toilettenschalen

Die Katze durch ihre Anwesenheit im Haus auferlegt dem Besitzer viele Verantwortlichkeiten. Manchmal sehr mühsam und sogar unangenehm. Dies gilt für Katzenstreu. Ein Versuch, die Reinigung zu automatisieren, hat einige Fortschritte gemacht: eine Lösung wurde gefunden. Ein wenig teuer, aber komfortabel. Automatische Toilette für Katzen ist eine Realität geworden.

Wie funktioniert eine automatische Toilette?

Tablett für Katzen kann nicht durch irgendetwas ersetzt werden. Es gibt natürlich die Möglichkeit, ihr beizubringen, auf die Toilette zu gehen. Allerdings hat nicht jeder Besitzer genug Zeit und Geduld. Automatische Toiletten in dieser Hinsicht lösen viele Probleme:

  • Entfernen Sie das Problem der täglichen Reinigung und Reinigung des Tabletts. Der Prozess wird, wenn er nicht vollständig automatisiert wird, für eine Person so bequem wie möglich;
  • das Auftreten eines spezifischen "Katzen" -Geruches in der Wohnung verhindern;
  • geeignet, wenn mehrere Katzen im Haus sind;
  • ermöglichen es Ihnen, die Katze mehrere Tage zu Hause zu lassen, ohne das Risiko, dass Ihr Lieblingsteppich oder -bett beschädigt wird. Gepflegte Schönheit wird kein Unbehagen empfinden, wenn Sie auf eine Geschäftsreise gehen und sie unbeaufsichtigt lassen.

Wie funktioniert eine selbstreinigende Toilette für Katzen und ist solch ein Glück möglich?

Auf dem heutigen Markt gibt es viele Angebote von Auto-Toiletten. Die darin eingebettete Hauptidee ist selbstreinigend. Sie arbeiten auf verschiedene Arten:

  • einige von ihnen verfügen über lebenswichtige Abfallprodukte der Katze. Dies erfordert einen Anschluss an das Abwassersystem, zentrale Wasserversorgung und Strom. Zum Beispiel CatGenie 120 und Kopfgescheit. Letzteres erfordert in diesem Fall keinen Verbrauchsmaterialkauf;
  • Andere sammeln feste Abfälle in spezielle Tanks, die manuell gereinigt werden müssen. Wenn diese Flüssigkeit vom Füllstoff absorbiert wird oder sich in Paletten ansammelt. Der Anschluss an Strom ist notwendig, aber Abwasser oder Abwasser wird nicht benötigt. Dazu gehören die Simply Clean sowie die weniger anspruchsvolle Katzentoilette und das selbstreinigende WC.

Zu den Verbrauchsmaterialien zählen Füllstoffe und Detergenzien, mit seltenen Ausnahmen. Wenn Strom in Ihrem Haus ausgeschaltet wird, riskieren Sie, die üblichen Aromen und das übliche Bild für das Tablett zu finden.

Die modernsten Modelle der automatischen Toiletten sind mit Sensoren ausgestattet. Sie schalten sich an und aus, nachdem die Katze seine Arbeit ruhig erledigt hat. Zusätzlich kann eine automatische Toilette so programmiert werden, dass sie in bestimmten Intervallen periodisch gereinigt wird.

Die einfachsten Modelle müssen unabhängig voneinander mit der Taste gestartet werden, oder sie sind so eingestellt, dass sie sich selbst regelmäßig reinigen. Aber um Schalen für Katzen zu waschen, müssen sie immer noch.

Vollautomatische Toiletten sind gut für Katzen, die lange allein oder für mehrere Haustiere bleiben. Teilautomatisierung benötigt noch Host-Interventionen.

Automatische Toilette "Einfach sauber"

PetSafe präsentiert eine interessante Variante - das ist das Modell Simply Clean. Die automatische Katzentoilette ist technisch gesehen ein rundes Tablett mit einer Füllung, die sich periodisch um ihre Achse zu drehen beginnt. Zu diesem Zeitpunkt saugt die in sie eingetauchte Schaufel das Granulat, und das Förderband vermischt den festen Abfall automatisch in einem speziellen Behälter. Für Flüssigkeit ist der Stapel in der Palette vorgesehen.

Container mit Abfallprodukten müssen sich selbst reinigen. Je öfter dies geschieht, desto weniger Geruch in der Wohnung. Da die Exkremente nicht vollständig isoliert sind.

Toilette "CatGenie 120"

Eine der meist automatisierten Optionen der israelischen Firma PetNovations. Die Montage erfolgt in China. Verbrauchsmaterialien werden in Israel hergestellt. CatGenie 120 automatische Toilette für Katzen ist eine der wenigen, die ein völlig autonomes System ist.

Die Katzentoilette kommt in der Grundausstattung, die mit Pellets, Waschpatronen, Schläuchen und Adaptern geliefert wird. Separat können Sie eine spezielle Matte und ein Plastikhaus für die vollständige Isolierung der Katzentoilette und damit für den Komfort der Benutzer bestellen.

CatGenie 120 für Katzen muss an eine Wasserquelle angeschlossen werden, an einen Abwasserkanal und in der Nähe der Steckdose - die Toilette funktioniert aus dem Netzwerk.

Je nach installiertem Programm filtert ein spezielles Paddel periodisch festen Abfall sorgfältig heraus und schickt ihn durch den Tank zur Kanalisation.

Automatische Toilette ist mit Reinigungsmittel und Wasser unter Druck gefüllt. Der auf diese Weise gewaschene Füllstoff ist zur Wiederverwendung bereit. Alle Abfälle werden entladen und die Arbeitskapazität wird mit einem eingebauten Haartrockner getrocknet. Danach ist CatGenie 120 wieder bereit, seine Funktionen zu erfüllen.

Programmierbar für periodische Reinigung: einmal alle paar Stunden. Funktioniert auch mit Berührungssensoren und reinigt die Toilette nach einer bestimmten Zeit nach Verlassen der Katze, um nicht zu erschrecken.

WC "Kopfgeschmack"

Wenn andere automatische Toiletten mit einer Strecke als Toilettenschüsseln bezeichnet werden können, widerlegt die österreichische Kopfgescheit diese Aussage vollständig. Das Design beinhaltet einen Wassertank, einen Berührungssensor, der 15 Sekunden nach dem Verlassen der Katze entlädt und vom Stromnetz gespeist wird.

Das Vorhandensein einer Sicherheitsnotfallbatterie ist vorgesehen: Wenn kein Strom verfügbar ist, wird die Toilette mindestens ein Jahr lang mit Wasser versorgt.

Kopfgescheit benötigt keine Füll- und Reinigungsmittel. Äußerlich ähnlich der Toilette - es hat eine kleine Fliehkraftabsenkung zum Ablaufloch. Der Zugang zu Wasser und der Anschluss an das Abwassersystem ist obligatorisch. Stromversorgung erforderlich.

Vor der Installation ist es notwendig, der Katze beizubringen, ohne Füller auszukommen. Mach es nach und nach, während er das übliche Tablett benutzt.

Katzentoiletten "Katzentoilette" und "selbstreinigende Katzentoilette"

Die letzten beiden beliebten Modelle sind selbstreinigende Schalen für Katzen. Dies ist eine verbesserte Toilette mit einem Füllstoff. Normalerweise wird Kieselgel in seiner Rolle verwendet.

Das Design wird vom Netzwerk mit Strom versorgt und mit der Taste gestartet. In der Schale befindet sich ein Tank für Abfälle am Endteil und spezielle Rechen, die sich entlang der Wände bewegen, den Füller mischen und festen Abfall im Behälter entfernen.

Diese automatischen Toiletten unterscheiden sich nicht wesentlich von herkömmlichen Katzentoiletten: Sie müssen auch gewaschen und gewechselt werden. Der einzige Pluspunkt ist, dass Abfälle nicht manuell, sondern mit Rechen gesammelt werden. Ja, und es ist kein Vergnügen für alle, Kieselgel aufzurühren.

Automatische Toiletten für Katzen - ziemlich teuer. Aber die am weitesten fortgeschrittenen von ihnen werden nutzlos sein, wenn Ihre Katze den Fortschritt nicht schätzt und sich einfach weigert, Neuerungen einzuführen. Natürlich ist es unmöglich, eine Katze auf eine neue Schale gegen Stressresistenz zu testen. Wenn Ihr Tier jedoch nervös und ängstlich ist, ist es besser, einen solchen Kauf abzulehnen - alle Modelle sind ziemlich laut.

Automatische Toiletten für Katzen: Katzenparadies

Ein großes Problem für Katzenbesitzer ist es, einen Platz für die Toilette zu finden. Trays müssen den Füller ständig reinigen und wechseln, was äußerst unpraktisch und teuer ist. Wenn es mehr als ein Haustier im Haus gibt, können sie nicht immer an den gleichen Ort gehen. Die Lösung für solche Probleme kann eine automatische Toilette für Katzen sein.

Das Prinzip der Katzenstreu

Das Funktionsprinzip für alle automatischen Katzenstreu ist das gleiche: Die Katze geht zum Füller, der Müll wird automatisch entfernt. Die einzigen Unterschiede sind, in welcher Arbeit eine Person tun muss, damit das Tablett funktioniert. Man muss einen Knopf drücken, andere müssen die genaue Zeit programmieren.

Die wichtigsten Arten von automatischen Toiletten

Die Technologie des Waschens von Abfällen für eine Katze ohne menschliches Zutun ist erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht. Eines der technologisch fortschrittlichsten und funktionsreichsten Produkte ist Cat Genie.

Wir empfehlen diesen Artikel auch mit Artikeln zu lesen:

Automatische Toilette Cat Genie

Automatische Toilette Cat Genie ist eine der teuersten auf dem Markt, aber der Preis entspricht den Erwartungen

Es ist eine Toilette mit einem runden Tablett gefüllt mit speziellen Granulaten. Es ist an die Kanalisation, Sanitär und Strom angeschlossen. Sie können Ihre eigene wählen, nach welcher Zeit die Reinigung beginnt.

Arbeitsmechanismus

Aus dem Versteck (Zisterne) Blätter Pfote - Schaufel mit kleinen Löchern. Das Tablett beginnt sich zu drehen und dreht das Granulat. Die Schaufel wird fest gegen die Wand der Schale gedrückt, und der Füllstoff gleitet leicht durch seine Löcher. Fester Abfall wird mit einer Schaufel gesammelt, die nach einigen Runden zurückfährt und zusammen mit dem Wasser in den Abfluss fließt. Flüssiger Abfall fließt in einen speziellen Tank, der sie in die Kanalisation leitet. Dann beginnt der Waschzyklus der Reinigung - Wasser tritt durch ein Rohr mit einem Reinigungsmittel in die Schale ein. Die Schaufel mischt das Granulat, spült es und trocknet es. Es ist voll automatisiert, es kann gleichzeitig von 4 Katzen oder Taschenhunden verwendet werden.

Bewertungen von diesem Tablett stellen jedoch die unangenehme Seite der Toilette dar - das Gerät kann Haustiere mit seinem Geräusch von der Reinigung erschrecken.

Vorteile:

  • Kein Geruch.
  • Die Möglichkeit der Programmierung.
  • Alles geschieht automatisch und erfordert nicht die Anwesenheit des Hosts.
  • Keine Notwendigkeit für Füllstoff.
  • Vielleicht eine lange Abwesenheit zu Hause, weil es keinen Grund gibt, den Müll für das Haustier aufzuräumen.
  • Die Fähigkeit, gleichzeitig drei oder mehr Tiere zu verwenden.
  • Komfort für Katzen - das Tablett ist immer sauber.
  • Sicherheit Shampoo und Granulat sind nicht giftig, so dass sie das Tier nicht schädigen, auch wenn sie verschluckt werden.
  • Eingebauter Bewegungssensor.

Nachteile:

  • Benötigt Verbindung zu Sanitär (kaltes Wasser), Abwasser (zum Spülen) und Strom.
  • Wenn Sie das Wasser ausschalten, wird das Granulat nicht gewaschen. Wenn Sie den Strom ausschalten - die Toilette wird nicht funktionieren.
  • Der Reinigungsmechanismus kann die Katze erschrecken.

Touch automatisches Tablett Kopfgescheint

Dieses automatische Fach benötigt kein Füllmaterial.

Dies ist eine Mini-Toilette für Haustiere. Der Anschluss an Wasserversorgung, Abwasser und Stromversorgung ist erforderlich.

Arbeitsmechanismus

Wenn sich die Katze für 5-10 Sekunden in der Betriebszone des Berührungssensors befindet, dauert die Wasserableitung in der Toilette 4 Sekunden - genug, um den Urin abzuwaschen. Wenn die Katze länger als 10 Sekunden in der Sensorzone verweilt, gibt der Sensor einen Befehl für einen längeren Abfluss - 6 Sekunden. Die Entwässerung beginnt 15 Sekunden nachdem sich die Katze vom Sensor zurückgezogen hat (es ist Zeit erforderlich, um das Tier nicht zu erschrecken).

Vorteile:

  • Die Reinigung erfolgt automatisch, die Anwesenheit des Besitzers ist nicht erforderlich.
  • Keine Notwendigkeit für Füllstoff.
  • Vielleicht eine lange Abwesenheit zu Hause, weil es keinen Grund gibt, den Müll für das Haustier aufzuräumen.
  • Die Fähigkeit, gleichzeitig drei oder mehr Tiere zu verwenden.
  • Komfort für Katzen - das Tablett ist immer sauber.
  • Eingebauter Touch-Bewegungssensor.
  • Das Ablassen erfolgt nur dann, wenn sich das Haustier von der Toilette wegbewegt.

Nachteile:

  • Erfordert Anschluss an Strom, Abwasser und Rohrleitungen.
  • Ohne Licht und Wasser funktioniert die Toilette nicht.
  • Höherer Wasserverbrauch als andere Arten von automatischen Toiletten.

Automatisches Fach Simply Clean

Automatisches Fach Einfach sauber Hauptnachteil ist der Geruch

Erfordert Netzwerkkonnektivität. Es sieht aus wie eine runde Schale mit einem Spatel zum Sammeln von Abfällen in Form eines Förderbandes, das in die Schale der Schale abgesenkt und darin fixiert wird.

Arbeitsmechanismus

Von Zeit zu Zeit dreht sich die Schalenschale und zermahlt den Füller, nimmt festen Abfall und trägt ihn entlang des Bandes im Abfallbehälter. Von der Box, dann müssen Sie alle Abfälle selbst entfernen. Die Flüssigkeit vom Füller gelangt in einen speziellen Tank, der vom Eigentümer selbständig gereinigt wird.

Vorteile:

  • Die Reinigung erfolgt automatisch, die Anwesenheit des Besitzers ist nicht erforderlich.
  • Keine Notwendigkeit für Füllstoff.
  • Vielleicht eine lange Abwesenheit zu Hause, weil es keinen Grund gibt, den Müll für das Haustier aufzuräumen.
  • Die Fähigkeit, gleichzeitig drei oder mehr Tiere zu verwenden.
  • Komfort für Katzen - das Tablett ist immer sauber.
  • Eingebauter Bewegungssensor.

Nachteile:

  • Stromanschluss erforderlich.
  • Fach wird periodisch unabhängig gedreht.
  • Ohne Licht wird die Toilette nicht funktionieren.
  • Der Geruch breitet sich aus, bis der Abfallbehälter geräumt ist.

Mega Katzentoilette und selbstreinigende Katzentoilette

Selbstreinigende Katzentoilette (Fach)

Tabletts mit automatischer Reinigung von festen Abfällen. Es funktioniert von dem Netzwerk, die Vorderseite hat einen Container zum Sammeln von Abfällen.

Arbeitsmechanismus

Die Reinigung beginnt erst nach dem Starten der Box mit einem Knopf. Eine Metallplatte mit kleinen Löchern (Rechen) bewegt sich von der Rückwand zur Vorderwand des Tabletts. Sie werden benötigt, um den Füllstoff zu überspringen und Abfälle zu erfassen.

Vorteile:

  • Die Reinigung erfolgt automatisch.
  • Die Fähigkeit, gleichzeitig drei oder mehr Tiere zu verwenden.
  • Sparsamer Einsatz von Füllstoff.

Nachteile:

  • Stromanschluss erforderlich.
  • Ohne Licht wird die Toilette nicht funktionieren.
  • Die Toilette funktioniert nur auf Knopfdruck.
  • Der Geruch breitet sich aus, bis der Abfallbehälter geräumt ist.

Vergleichstabletts

Am günstigsten ist es, die Katze zur Toilette zu bringen oder Kopfgescheint zu benutzen. Die Kosten für die Wartung der Toilette wird nicht, alles passiert automatisch. Der Hauptnachteil - die Katze muss einer solchen Toilette beigebracht werden. Für Erwachsene wird die Toilette mit einer Fachimitation vertrauter sein. Cat Genie kann so programmiert werden, dass die Reinigung nach Zeit oder mit Berührungssensoren erfolgt. Im Gegensatz zu Cat Genie verbraucht Simply Clean kein kaltes Wasser. Das Tablett wird automatisch gereinigt, der gesamte Müll wird in eine spezielle Box geschickt. Diese Toiletten sind für Katzenbesitzer geeignet, die das Tablett nicht selbst reinigen wollen oder können. Außerdem sparen diese Toiletten Füller, weil sie nicht komplett ausgetauscht werden müssen.

Vergleich von automatischen Toiletten für Katzen. Bequemlichkeit für Ihr Haustier

Die beste automatische selbstreinigende Toilette für Katzen 2017

Spart Zeit: Heute leben wir in einer hektischen Welt, und es kann schwierig sein, die Routine der Reinigung der Toilette im Alltag beizubehalten. Es ist viel einfacher, den gesamten Prozess zu automatisieren, um Zeit für wichtigere Aktionen freizumachen. Ein Katzenbesitzer muss den Müll nicht jeden Tag putzen.


Hygiene: Ihr Zuhause wird sauberer und sicherer für Sie und die Katze. Unabhängig davon, welchen Ansatz Sie bei der Auswahl von Katzenstreu verwenden, sollte es Sie vor einem engen Kontakt mit dem Reservoir schützen, das die Abfallprodukte des Tieres enthält. Mit einer automatischen Toilette müssen Sie nicht in Kontakt kommen. Eine gewöhnliche Toilette ist schnell verschmutzt, auch wenn der Besitzer jeden Tag sauber bleibt. Außerdem wird Ton, Sand oder mit Urin gesättigte Erde in jedem Heim ein unangenehmer Anblick sein. Automatische Katzenstreu macht das Haus hygienischer und beseitigt unangenehme Gerüche durch das Vorhandensein von Katzenstreu im Haus.


Verwöhnen Sie Ihr Haustier: Unsere geliebten Katzen fragen nicht zu viel. Sie wollen nur Essen, Liebe und ein sauberes Badezimmer. Ist das gerecht? Automatische Toilette bietet eine saubere Atmosphäre für unsere Haustiere. Dies ist wichtig, weil Haustiere sehr geruchsempfindlich sind. Und wie Menschen mögen sie eine saubere Toilette. Der einzige Unterschied ist, dass sie eine tragbare Toilette benötigen.

Standort: Es ist auch wichtig zu entscheiden, wo ein Trockenschrank für Katzen zu installieren ist. Es sollte in einer ruhigen und abgelegenen Gegend installiert werden, weit entfernt von Wasser und Nahrung, sowie von dem Ort, an dem Tiere und Menschen schlafen. Viele Modelle erfordern den Anschluss eines Reinigungssystems an das Abwassersystem.

Übersicht von 5 automatischen Toiletten für Katzen

1. Pet Safe Scoop Free Selbst - selbstreinigende automatische Toilette.

Was uns gefallen hat

2. Cat Genie Self - Waschen Selbst Spülung Cat Box

Was uns gefallen hat

- Rotoren erzeugen Lärm.

3 ScoopFree Ultra - automatische Toilette für Müll.

Die Toilette verwendet blaue Einweg-Kristalltabletts zur Aufnahme von Feuchtigkeit. Dies kann den Geruch reduzieren, nachdem die Katze ihr Geschäft beendet hat. Die Toilette hat ein modernes Design und ist eine manuelle Toilette ohne Hände.

Diese Einheit kann ideal für Katzenbesitzer sein, die eine Toilette brauchen, die den Geruch auf ein Minimum reduziert. Es benutzt blauen Kristallfüller mit absorbierenden Kapseln, die Ihnen erlauben, die Aufgabe effizient durchzuführen. Kohlefilter helfen, unangenehme Gerüche zu reduzieren.

Was uns gefallen hat

- Kohlefilter und Kristalltabletts reduzieren Gerüche.

- Das Gerät hat eine solide Konstruktion.

- Er hat einen starken Motor. Das ist bequem.

Was uns nicht gefiel.

Er braucht etwas menschliches Eingreifen in die Funktion.

4. Automatische Toilette Omega-Pfote.

Toilette der großen Katze. Reinigt Kot und Urin ohne einen Löffel zu benötigen. Die Omega-Toilette hat ein System, das den weggeworfenen Müll aufteilt und an eine Abtropfschale schickt. Eine Toilette dieser Größe ist für große Katzen oder Hauskatzen geeignet. Ein spezieller Sensor bestimmt die Notwendigkeit der Reinigung. Mit diesem Gerät brauchen Sie keine teuren Filter oder Strom. Das Gerät ist manuell selbstreinigend und der Abfall wird in einem Schiebefach aufgenommen, was das Entfernen erleichtert.

Was uns gefallen hat:

- Entfernt die Notwendigkeit, diese Aufgabe auszuführen.

- In kurzer Zeit reinigt Ihre Toilette.

- Ideal für vielbeschäftigte Menschen.

- Reduziert die Nutzung der Toilette.

- Es ist relativ einfach zu bedienen.

Was uns nicht gefiel.

5 PetSafe Simply Clean Selbstreinigende Tiertoilette.

Dieses Gerät ist benutzerfreundlich, es kann jedoch einige Zeit dauern, es zu konfigurieren. Es ist jedoch relativ einfach zu reinigen und als Ganzes zu warten. Diese automatische Katzenstreu hat ein Zwischenfach, das durchscheinend ist und Ihnen hilft zu wissen, wann es gereinigt werden muss.

Das Gerät verwendet ein spezielles Niederspannungssystem, das die Reinigung durchführt und eine ordnungsgemäße Pflege der Toilette gewährleistet, ohne übermäßige Motorgeräusche zu erzeugen. Diese Eigenschaft macht es ideal für unruhige, scheue oder schüchterne Katzen. Außerdem arbeitet die Maschine mit einer geringeren Menge an absorbierenden Fraktionen als eine Standardtoilette, und dies kann den Benutzern viel Geld sparen. Sein Abfallbehälter kann ideal für kleine oder mittelgroße Katzen sein.

Der Motor ist so langsam, dass er eine volle Umdrehung in einer Stunde macht. Er kann deine Katze nicht erschrecken, egal wie jung, jung oder ängstlich.

Was uns gefallen hat:

- Verwendet einen AC / DC-Adapter.

-Wirklich einfach zu bedienen.

- Es verursacht keinen störenden Ton.

- Braucht keine zusätzlichen Löffel, Liner oder Filter.

Tablett für Katzen - die Regeln der Wahl

Was brauchst du, um als erstes ein Kätzchen im Haus oder in der Wohnung zu bekommen? Füttern Es ist notwendig, aber nicht ganz an erster Stelle. Bett? Nein. Tablett? Richtig Und glauben Sie mir, es ist nicht so einfach zu machen, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. In der Zoohandlung beginnt der Besitzer des Haustieres in der Vielfalt der vorgeschlagenen Modelle verloren zu gehen. Hier zum Beispiel ein Tablett für Katzen mit hohen Seiten. Nicht schlecht, ziemlich gut. Natürlich werden sich einige Leute die Modelle ansehen, die organisch in das Design des Raumes passen, in dem es sehr bequem und schnell ist, die Katzentoilette zu reinigen. Ein Beispiel für ein solches Gerät (wie es heute Mode ist) kann als Tablett mit Grill dienen, übrigens ist es nicht für Katzen, sondern für die Bequemlichkeit des Besitzers selbst gewählt. Schauen wir uns an, welche Tabletts sind, wie wählen und was zu beachten ist.

Was sind die Schalen für Katzen? Arten erforschen

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie auf ein paar Kleinigkeiten achten:

  • Größe (für alle Parameter: Länge, Breite, Höhe der Seiten);
  • Material für die Herstellung;
  • einfache Reinigung von Katzenstreu;
  • Kosten;
  • das Vorhandensein oder Fehlen einer Abdeckung;
  • Automatisierung;
  • Aussehen;
  • Haustier Appell.

Alle diese Parameter sind sehr wichtig. Es schien, dass das Wichtige im Artikel "Attraktivität für Katzen" sein kann? Aber zum Beispiel werden nicht alle Haustiere das geschlossene Katzentoilette für die Toilette benutzen. Man hat Angst davor, unter die Deckungsfläche zu gehen, die andere, im Gegenteil, liebt die Privatsphäre in dieser Sache.

  • automatisches Tablett für Katzen;
  • Tablett mit einem Gitter;
  • großes, geräumiges Tablett für Katzen;
  • Tablett-Haus für Katzen;
  • Design mit hohen Seiten;
  • Produkt mit integriertem Filtersystem;
  • belüftete Katzentoilette;
  • geschlossenes Haus;
  • Trockenschrank.

Auswahl der Schalen je nach Design, Vor- und Nachteilen

Jetzt betrachten wir alle Modelle, einschließlich der Vor- und Nachteile jeder Instanz.

Automatische Toilette

Diese Erfindung ist sehr zufrieden mit den Besitzern. Wenn Sie eine solche Katzenstreu kaufen, müssen Sie den Füllstoff nicht selbst sieben und einen solchen "unangenehmen" Bernstein einatmen. Das Design ist mit einer Selbstreinigungsfunktion ausgestattet. Alles ist so durchdacht, dass das Tier in keiner Weise in Kontakt mit den chemischen Mitteln kommt, die zum Desinfizieren und Spülen des Tabletts verwendet werden. Dieses Modell ist eine Neuheit für den russischen Markt. Es ähnelt einer kleinen Toilette, aber für Katzen. Nachdem er erfahren hat, wie viel dieses Wunder kostet, kann der Besitzer sich nicht für einen so teuren Kauf entscheiden. Aber glauben Sie mir, das ist wirklich notwendig, besonders für vielbeschäftigte Leute!

  • selbstreinigend;
  • Kompaktheit;
  • vollständige Abwesenheit von Gerüchen;
  • keine Notwendigkeit für das Selbstwaschen;
  • Mangel an Füllstoff;
  • Sicherheit für das Tier;
  • Das System reinigt die Toilette vollständig von unangenehmen Gerüchen.
  • hohe Kosten;
  • die Notwendigkeit, an die Kanalisation und Wasserversorgung anzuschließen;
  • die Wahrscheinlichkeit, dass Haustiere, die an solche Vorteile der Zivilisation nicht gewöhnt sind, sich sehr verängstigen können, ist sehr hoch.

Tabletts für Katzen aus Kunststoff

Mache sie aus Plastik. Die Form ist rechteckig. Solche Schalen werden normalerweise mit nicht sehr hohen Stoßstangen verkauft. Es gibt auch ein Eckfach aus Kunststoff für Katzen. Diese Option ist akzeptabel für diejenigen, die wenig Platz in der Wohnung haben.

  • niedrige Kosten;
  • einfache hygienische Pflege (das Tablett waschen, Füller wechseln);
  • Kompaktheit und Transportfähigkeit.
  • ein Teil des Füllers wird ausgegossen, wenn die Katze aktiv eingräbt;
  • der Geruch wird nicht gehalten und verbreitet sich im Badezimmer und sogar in der ganzen Wohnung;
  • ein Füller wird benötigt (ohne ihn macht solch ein Tablett keinen Sinn).

Mesh-Konstruktion

Es ähnelt dem oben beschriebenen Modell, nur das vorgestellte Produkt wird durch ein spezielles Geflecht aus Kunststoff ergänzt. Durch die Löcher fließt Urin in den Füller und der Stuhl bleibt direkt an der "Barriere". Einige Besitzer gießen Füllstoff direkt auf das Netz. Wenn ein Tier die Ergebnisse der Lebensaktivität anordnet, wird sauberer Sand in ein Tablett gesiebt, während schmutziges "an der Oberfläche" bleibt.

  • das Vorhandensein des Füllstoffs ist optional;
  • Die Katze bleibt sauber, nachdem sie die Toilette benutzt hat und verteilt keinen Sand in der Nähe;
  • Pflegeleichtigkeit für das Produkt.
  • der Geruch verbreitet sich im ganzen Raum, wenn kein Füllstoff vorhanden ist;
  • die Häufigkeit des Waschens (nach jeder Benutzung der Toilette durch die Katze);
  • Einige Tiere verwenden dieses Design kategorisch nicht, da es keine Möglichkeit gibt, die Ergebnisse der Lebensaktivität aktiv zu begraben.

Hohes Tablett

Dieses Modell ist mit einer hohen Seite ausgestattet. Der Hersteller hat das Modell so entworfen, dass es die Seiten einfach "ankurbelte". Ie Sie werden mit einem Standard-Standard-Fach geliefert. Ausgestattet mit solchen Modellen und einem speziellen Film. Es ist an den Seiten angebracht. Sobald die Katze zur Toilette gegangen ist, reicht es aus, die Folie vorsichtig zu entfernen und in den Mülleimer zu werfen, und an ihrer Stelle ein neues Verbrauchsmaterial zu installieren. Gleichzeitig bleibt das Produkt selbst vollständig sauber.

  • Sauberkeit (das Haustier verteilt den Füller nicht in der Nähe);
  • Pflegeleichtigkeit für das Produkt (waschen).
  • solche Katzenstreu ist groß genug; In dieser Form wird ein schmales Tablett mit einer hohen Seite nicht verkauft.

Produkt mit integriertem Filtersystem

In Aussehen ähnelt es einem Produkt mit einem Netz, nur kleiner. Es gibt eine Eckprobe für kompakte Räume. Hier fließt der Füller direkt auf das Netz. Als der vierbeinige Freund zur Toilette ging und zu begraben begann, säuberte er gesäuberten Sand. Dieses Modell ist sehr sparsam und leicht zu reinigen.

  • Rentabilität bei Verwendung eines Füllstoffs;
  • es besteht keine Notwendigkeit, an das Abwassersystem und die Wasserversorgung anzuschließen (wie eine automatische Toilette und eine Toilette);
  • geeignet für Haustiere, die aktiv begraben möchten;
  • keine tägliche Reinigung und Wäsche nötig;
  • niedrige Kosten.
  • Wenn die Reinigung nicht oft durchgeführt wird, verteilt sich der Geruch im Raum;
  • der Besitzer muss die Katzentoilette reinigen;
  • Sand kann an den Pfoten des Tieres kleben, und das wird wiederum den Füller in der ganzen Wohnung verbreiten.

Belüftetes Modell

In diesem Produkt gibt es eine spezielle Palette, in der der Hersteller vorsichtig Löcher gemacht hat. Es wird angenommen, dass durch sie die Luft zirkuliert, wodurch der Füllstoff besser trocknen kann. Sie können ein großes Exemplar finden, eckig und schmal.

  • schnelles Trocknen des Füllstoffes;
  • kleine Entladung von unangenehmen Geruch (im Vergleich zu anderen Modellen);
  • keine Verbindung zur Abwasser- und Wasserversorgung erforderlich;
  • das Kätzchen wird aktiv begraben können, da solch ein Tablett ziemlich hoch ist;
  • es besteht keine Notwendigkeit für die tägliche Hygiene des Tabletts;
  • Rentabilität bei Verwendung eines Füllstoffs.
  • teure Kosten;
  • der Füller wird vom Kätzchen in der Wohnung getragen;
  • Der Eigentümer muss es selbst reinigen.

Geschlossene Katzentoilette oder Tablett-Haus

Mit diesem Modell fühlt sich das Kätzchen geschützt. Die Besitzer sind mit dem ästhetischen Design zufrieden. In der Regel stattet der Hersteller das Modell mit einer speziellen Tür aus, durch die das Haustier in das Innere dringt, aber einige Besitzer entfernen es. Sie glauben, dass es für das Tier besser ist. Nachdem er sich für ein solches Modell entschieden hat, fragt sich der Besitzer, wie viel dieses Wunder kostet. Nach dem Erlernen des Preises, überlegt, ob es wirklich notwendig ist? Vielleicht über die Profis lernen, wird der Besitzer des Kätzchens Ihr Haustier verwöhnen?

  • der Geruch dringt nicht ein und verbreitet sich nicht im Raum;
  • der Füllstoff wird nicht in der Nähe mit aktivem Einträufeln gestreut;
  • Scheue und schüchterne Haustiere lieben dieses Modell auf jeden Fall.
  • teure Kosten;
  • Die Anwesenheit der Tür macht Tieren Angst;
  • Einige vierbeinige Freunde benutzen dieses Modell nicht, um auf die Toilette zu gehen, sondern um zu leben.

Tipps und Tricks

Wenn das Kätzchen gerade im Haus aufgetaucht ist, können Sie ein spezielles Tablett kaufen, um Kätzchen, Katzen und Katzen auf die Toilette zu bringen. Dies ist notwendig, wenn der Besitzer die tägliche Reinigung der Katzentoilette vermeiden möchte. Wenn dies nicht nötig ist, können Sie auf eine hohe Toilette achten, damit ein erwachsenes Tier die "Spuren des Verbrechens" zu seinem eigenen Vergnügen aktiv begraben kann.

Bleibt das Haustier nicht lange in der Familie, dann können Sie schmale Einwegschalen für Katzen im Auge behalten. Diese Konstruktion besteht aus zwei Kunststoffschalen. Der Füllstoff auf dem oberen "Boden" lässt Feuchtigkeit eindringen, und der Holzfüller auf dem unteren "Boden" absorbiert Urin und behält den Geruch. Ein solch enges Tablett ist natürlich nicht nur einmal, sondern mindestens 20-30 Tage lang ausgelegt. Dann kaufe eine neue Art von "Toilette".

Wie Sie sehen können, hat die "Toilette" für Katzen - egal in welcher Form - Größe, Design, ihre Vor- und Nachteile. Daher ist es notwendig, alle Optionen zu berechnen und wählen Sie die beste für Ihre geliebte Katze und für sich selbst (schließlich müssen wir, die Besitzer, nach unserem Haustier aufräumen, und manchmal wollen wir das nicht tun).

Übersicht der automatischen Katzenstreu: Kopfgescheint, CatGenie 120 und andere

Viele Pelzschnurbesitzer stehen vor der Schwierigkeit, einen Toilettenraum zu organisieren. Das Cat-Tray muss ständig manuell gereinigt und regelmäßig gewechselt werden. Diese Prozedur ist für den Besitzer mühsam und ziemlich teuer. Wenn mehrere Katzen zu Hause leben, benötigen sie oft verschiedene Tabletts. Der beste Weg aus dieser Situation könnte der Kauf einer automatischen Toilette sein.

Wie funktioniert eine automatische Toilette?

Technik, die in der Lage ist, den Kot der Katze selbst zu waschen, begann vor nicht allzu langer Zeit auf dem Markt zu erscheinen. Aber es gibt bereits eine ziemlich große Auswahl an automatischen Toilettenschüsseln für Katzen.

Toilette "Catgenie 120"

Heute ist "Сatgenie 120" die technischste und funktionellste Toilette für Katzen. Technisch präsentiert in Form einer runden Schale gefüllt mit granuliertem Füllstoff. Für das Funktionieren von Сatgenie ist es notwendig, an das zentrale Abwassersystem und das elektrische Netz anzuschließen. Die Startzeit der Reinigung wird auf Wunsch des Besitzers individuell ausgewählt und eingestellt.

Die mechanische Leistung des Catgenie 120 ist wie folgt: Es gibt ein automatisch bewegliches Paddel mit Öffnungen über die gesamte Oberfläche in einem versteckten Tank. Zu einer bestimmten Zeit beginnt der Behälter mit dem Granulat zu rotieren. Pellets werden gegen die Seite des Behälters gepresst, das Granulat wird gesiebt und der Kot wird zurückgehalten, in den Tank genommen und in den Abwasserkanal gespült. Für flüssige Abfälle wird ein spezieller Behälter konstruiert, in den sie frei fließen und dann automatisch weggespült werden. Die Spüle "Сatgenie 120" passiert auf diese Weise: Das Reinigungsmittel wird durch ein kleines Rohr mit Wasser gespeist, während gleichzeitig mit einem Paddel der Füllstoff gemischt, gewaschen und getrocknet wird. Die vollständige Automatisierung erleichtert die Wartung der Toilette erheblich. Sieh dir das Video an. Es ist für die gleichzeitige Verwendung von vier Tieren auf einmal konzipiert.

Catgenie 120 Katzentoilette sieht wie ein niedliches Haus aus, also passt es in jedes mögliches Innere tadellos. Haustiere werden es gerne verwenden, denn in einem solchen Tray bleibt der Füller immer trocken und sauber.

"Catgenie 120" hat eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen:

  • es gibt keinen Geruch;
  • bequeme Programmierung;
  • volle Automatisierung, die keine menschliche Aufmerksamkeit erfordert;
  • garantierte konstante Reinheit der Schale;
  • entworfen für die gleichzeitige Verwendung von vier Tieren;
  • sicher, Waschmittel und Kapselfüller sind harmlos, auch wenn die Katze sie verschluckt;
  • Vorhandensein eines eingebauten Bewegungssensors.

Aber es gibt auch Nachteile, die ebenfalls erwähnt werden sollten.

WC "Kopfgeschmack"

Die automatische Katzentoilette "Kopfgescheit" arbeitet mit automatischer Touch-Steuerung. Der Berührungssensor wird ausgelöst, wenn sich das Tier für mehr als 5 Sekunden in einem Aktionsradius befindet - die automatische Urinspülung beginnt, die 4-5 Sekunden dauert. Bleibt das Haustier länger als 10 Sekunden auf der Toilette, wird eine lange Spülung aktiviert. Die Abfallspülung wird 15 Sekunden nachdem das Tier seine Toilette verlassen hat, eingeschaltet.

Die Toilette "Kopfgescheit" hat gewisse Vorteile:

  • automatische Reinigung;
  • Mangel an Füllstoff;
  • geeignet für die gleichzeitige Verwendung mehrerer vierbeiniger Tiere;
  • Touch eingebaute Automatik;
  • sicher und bequem für Tiere.

Die Katzentoilette funktioniert ohne Strom und ohne ständige Wasserzufuhr nicht. Außerdem erfordert die Wartung von Kopfgescheut im Vergleich zu anderen Arten von Autotoiletten große Mengen an Wasser.

Die automatische Toilettenkopfsache kann analog zu unserer üblichen Sanitäreinrichtung - einer Toilette - bezeichnet werden. Es funktioniert in gleicher Weise ohne Füllstoff und das Waschen wird mit Wasser durchgeführt.

Autotouch "Einfach sauber"

Es ist ein rund geformter Behälter mit einer Schaufel, die Abfall sammelt. Die Schaufel wird durch ein Förderband dargestellt, das in eine Schale abgesenkt und dort fixiert wird. Die Auswahl der Exkremente erfolgt während der periodischen Rotation der Behälterkapazität und der automatischen Bewegung des Schaufelbandes. Fester Abfall wird in einer speziellen Kiste gesammelt und dann vom Besitzer entfernt. Urin fließt in eine spezielle Schüssel, die der Besitzer ebenfalls waschen muss. Sieh dir das Video an.

Zu den Vorteilen gehören folgende Nuancen:

  • automatische Reinigung ohne menschlichen Eingriff;
  • Kein Füllstoff;
  • ziemlich voluminös, erfüllt die Bedürfnisse mehrerer Tiere gleichzeitig;
  • garantierte Sauberkeit, Sicherheit und Komfort für Tiere;
  • Vorhandensein eines eingebauten Bewegungssensors.

Die Hauptnachteile der Toilettenschüssel für Katzen von diesem Hersteller sind die Abhängigkeit der Arbeit von Elektrizität und die schlechte Konservierung von Gerüchen. Unangenehme Gerüche verbreiten sich, bis der Behälter gereinigt ist.

Katzentoiletten "Katzentoilette" und "selbstreinigende Katzentoilette"

Diese Toiletten sind auch mit einer automatischen Reinigungsfunktion ausgestattet, schauen Sie sich das Video an. Reinigung und Abfallsammlung werden mechanisch gestartet, nachdem der Hebel gedrückt wurde. Von einer Wand des Behälters zur anderen beginnt eine spezielle Platte mit Löchern, wie ein Rechen, sich zu bewegen, fängt den Abfall auf und schirmt den sauberen Füllstoff ab. Danach wird der Müll in die Exkremente Box geschickt, die unabhängig voneinander gereinigt werden muss.

Die Katzentoilette kann als halbautomatisch bezeichnet werden - sie vereinfacht die Reinigung nach einem Haustier, führt sie jedoch nicht vollständig aus. Der Anteil des Besitzers bleibt die Notwendigkeit, den in dem Behälter gesammelten Abfall zu entfernen, da das Tablett nicht mit dem Abwasserkanal verbunden ist.

Die Vorteile einer solchen Toilette für Katzen:

  • automatische Reinigung;
  • der Füllstoff wird sehr sparsam verwendet;
  • Es ist erlaubt, die Toilette auf einmal von mehreren Haustieren zu benutzen.

Bestimmte Unannehmlichkeiten im Betrieb können durch die Notwendigkeit des Anschlusses an das Stromnetz und die mechanische Aktivierung des Reinigungsprogramms verursacht werden. Die Verbreitung von Gerüchen kann vor dem Zeitpunkt der Reinigung der Kiste für Exkremente auftreten.

Fazit

Für Katzen und erwachsene Katzen ist die automatische Toilette "Catgenie 120" am besten geeignet, da der Behälter für Besprechungsbedürfnisse als bequemes und vertrautes Tablett gestaltet ist. Darüber hinaus ist Catgenie 120 so programmiert, dass die Reinigung zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiviert wird, oder es kann mit Bewegungssensoren arbeiten. Bestimmen Sie, wie das Video verwendet wird. Bei "Simply Clean" erfolgt die automatische Reinigung ohne den Verbrauch von kaltem Wasser. Toiletten dieser Art werden von Personen gewählt, die aus bestimmten Gründen das Tablett nicht selbst reinigen können, außerdem wird die Füllung in "Simply Clean" sehr sparsam verbraucht.